Sport Tatum führt Celtics zum Marathon-Sieg in Boston - Adams' Dreier-Premiere

10:55  14 februar  2020
10:55  14 februar  2020 Quelle:   kicker.de

Wie sich die neue große Rivalität der NBA zuspitzt

  Wie sich die neue große Rivalität der NBA zuspitzt Wie sich die neue große Rivalität der NBA zuspitztIn jüngerer Vergangenheit gab es in den Finals jahrelang den Kampf zwischen den Über-Warriors um Stephen Curry und den Cleveland Cavaliers um den herausragenden Spieler seiner Generation, LeBron James.

Der Anschlag auf den Boston - Marathon war ein Sprengstoffanschlag auf den jährlich am Patriots’ Day in Boston stattfindenden Stadtmarathon. Am Montag, dem 15. April 2013, explodierten gegen 14:50 Uhr EDT im Abstand von 13 Sekunden zwei in Rucksäcken versteckte Sprengsätze auf der

Bereits zuvor hatte Daniel Theis mit den Boston Celtics das deutsche Duell bei Dennis Schröder von den Oklahoma City Thunder mit 112:111 gewonnen. Es war Bostons siebter Sieg nacheinander. Theis' Einsatz war wegen einer Knöchelverletzung fraglich gewesen.

Bevor die NBA ins All-Star-Wochenende geht, lieferten vier Teams noch zwei elektrisierende Spiele - mit Daniel Theis und Dennis Schröder auf der Siegerseite, und mit einem wilden Dreier von Steven Adams.

Mit Fingerspitzengefühl: Jayson Tatum lässt Kawhi Leonard hinter sich. © Getty Images Mit Fingerspitzengefühl: Jayson Tatum lässt Kawhi Leonard hinter sich.

Boston Celtics - Los Angeles Clippers 141:133 F/2OT

Zwei Verlängerungen waren bei diesem Marathon-Match in Boston nötig, um einen Sieger zu finden. Die Celtics hatten am Ende gegen die Clippers die Nase vorn und feierten ihren siebten Heimsieg in Serie - vor allem, weil Jayson Tatum mit 39 Punkten einen Sahneabend erwischte. Auch Marcus Smart war kaum zu stoppen (31), gemeinsam mit Tatum war er für 16 der 27 Overtime-Punkte Bostons verantwortlich. Daniel Theis durfte starten und sammelte in 24 Minuten zwölf Punkte, fünf Rebounds und zwei Blocks, ehe er mit dem sechsten Foul in der ersten Verlängerung vom Parkett musste. Bitter für die Clippers, die in Edelreservist Lou Williams (35 Punkte) ihren besten Werfer hatten: Paul George musste das Spiel mit einer Oberschenkelverletzung frühzeitig beenden.

Nächster Rekord: NBA-Teams so wertvoll wie nie zuvor

  Nächster Rekord: NBA-Teams so wertvoll wie nie zuvor Nächster Rekord für die NBA! Nicht nur sportlich stellt die NBA immer wieder neue Bestmarken auf, auch neben dem Parkett sorgt die Liga für Rekorde. Laut Forbes sind die Teams im Schnitt zum ersten Mal wertvoller als 2 Milliarden Dollar. Um genau zu sein, liegt der durchschnittliche Teamwert in dieser Saison bei sage und schreibe 2,12 Milliarden. Im Vergleich zu 2019 ist das eine erneute Steigerung um 14 Prozent. Damit hat die NBA auch denNicht nur sportlich stellt die NBA immer wieder neue Bestmarken auf, auch neben dem Parkett sorgt die Liga für Rekorde. Laut Forbes sind die Teams im Schnitt zum ersten Mal wertvoller als 2 Milliarden Dollar.

Die Boston Celtics haben gegen die Cleveland Cavaliers den fünften Saisonsieg eingefahren. Charlotte holte sich den dritten Sieg in Serie, musste dafür aber erst ein Comeback starten. Mit 14 Zählern lagen sie im Schlussviertel zurück, erkämpften sich aber doch noch den Sieg .

Vertretungsplan Schüler

New Orleans Pelicans - Oklahoma City Thunder 118:123

Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder feierten im West-Duell mit den New Orleans Pelicans einen wichtigen Auswärtserfolg und untermauerten ihre Play-off-Ambitionen. Highlight beim 123:118 (66:58)-Erfolg war der erste NBA-Dreier in der Karriere des Steven Adams (11/11). Der neuseeländische Center zelebrierte einen Wurf aus der eigenen Hälfte ganz locker aus dem Handgelenk zum 66:58-Pausenstand in die Reuse! Dennis Schröder kam auf 22 Punkte, drei Rebounds und drei Assists. In der Crunchtime lief insbesondere Danilo Gallinari (29) heiß und entschied das Spiel letztlich. Bei den Pelicans glänzte vor allem der zu Saisonbeginn lange verletzte Nummer-eins-Draft-Pick Zion Williamson, der zum zweiten Mal nacheinander über 30 Punkte erzielte (32). Er ist der erste Rookie in 35 Jahren, der in seinen ersten zehn NBA-Einsätzen acht Mal die 20-Punkte-Hürde nahm.

108. Wurf! Dramatisches Finish entscheidet Dreier-Contest .
Sebastian Vettel war der letzte Formel-1-Weltmeister für Red Bull Racing. Für Motorsport-Legende David Coulthard wäre der Niederländer Max Verstappen ein würdiger neuer Champion.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!