Sport Fotostrecke: Alle Formel-1-Autos von Mercedes seit 1954

12:10  14 februar  2020
12:10  14 februar  2020 Quelle:   msn.com

Direktvergleich: Ferrari SF1000 vs. Mercedes W11 vs. Red Bull RB16

  Direktvergleich: Ferrari SF1000 vs. Mercedes W11 vs. Red Bull RB16 Die drei Topteams im Fotovergleich: Hier selbst nachvollziehen, worin sich der Ferrari SF1000, der Mercedes W11 und der Red Bull RB16 unterscheiden!Mittels Schieberegler kann jeder Nutzer selbst den Vergleich machen, worin sich der SF1000 vom W11 und dem RB16 unterscheidet - und was die drei Formel-1-Autos womöglich gemeinsam haben.

Das von Enzo Ferrari gegründete Formel - 1 -Team Ferrari ist der dienstälteste Rennstall in der Formel 1 . Schon seit 1950 startet das Traditionsteam in der Meisterschaft. Hier sind alle Ferrari- Autos bis hin zum Neuwagen von Vettel und Räikkönen!

Bruce McLaren gründete einst den gleichnamigen Rennstall, der inzwischen legendär ist. Wir zeigen alle Formel - 1 - Autos des britischen Traditionsteams McLaren seit dem Debütjahr 1966!

Der deutsche Autohersteller Mercedes war bereits in den 1950er-Jahren in der Formel 1 aktiv, das Comeback als Werksteam folgte schließlich 2010. Hier sind alle Silberpfeile der Marke!

1954: Mercedes W196 R

1954: Mercedes W196 R © Daimler AG 1954: Mercedes W196 R

Daimler AG

Die Formel-1-Autos 2020 in Bildern

  Die Formel-1-Autos 2020 in Bildern In dieser Fotostrecke zeigen wir alle bisher vorgestellten Formel-1-Autos für die Saison 2020 in chronologischer Reihenfolge der Präsentationen! Haas VF-20 © Haas F1 Team Der neue Haas VF-20 Haas F1 TeamHaas VF-20 © Haas F1 Team Haas F1 Team VF-20 Haas F1 TeamHaas VF-20 © Haas F1 Team Haas F1 Team VF-20 Haas F1 TeamHaas VF-20 © Haas F1 Team Haas F1 team VF-20 Haas F1 TeamHaas VF-20 © Haas F1 Team Haas F1 Team VF-20 Haas F1 TeamFerrari SF1000 © Ferrari Ferrari SF1000 Ferrari Ferrari SF1000 © Ferrari Ferrari SF1000 Ferrari Ferrari

Mercedes -AMG Petronas Formula One Team. McLaren zählt zu den großen Traditionsteams der Formel 1 . Schon seit den 1960er-Jahren ist der von Bruce McLaren gegründete Rennstall aktiv.

Mercedes -AMG Petronas Formula One Team. Scuderia Ferrari Mission Winnow. Ferrari ist das Formel - 1 -Traditionsteam schlechthin und bereits seit 1950 ununterbrochen dabei. Wir zeigen sämtliche Grand-Prix- Autos der Scuderia!

Fahrer: Juan Manuel Fangio, Hans Herrmann, Karl Kling, Hermann Lang

1954: Mercedes W196 R

Karl Kling, Mercedes-Benz W 196 R © Daimler AG Karl Kling, Mercedes-Benz W 196 R

Daimler AG

Formel-1-Launches 2020: Datum und Zeitplan zur Präsentation des Mercedes

  Formel-1-Launches 2020: Datum und Zeitplan zur Präsentation des Mercedes Mercedes stellt am Freitag seinen neuen Boliden für die Formel-1-Saison vor - Alle Informationen rund um den Launch des W11Uhr Fotos seines neuen Fahrzeugs zur Verfügung, bevor später Lewis Hamilton und Valtteri Bottas noch auf die Strecke gehen. Hier erfährst du alle Informationen, die du zum Launch wissen musst.

Das Mercedes AMG Petronas F1 Team ist seit der Saison 2010 das Werksteam des deutschen Automobilherstellers Daimler AG in der Formel 1 . Es ging aus dem britischen Rennstall Brawn GP hervor. Das Team hat seinen Sitz im britischen Brackley, tritt aber mit deutscher Lizenz an.

Red Bull kaufte das Jaguar-Team und stieg zur Formel - 1 -Saison 2005 in die Rennserie ein . Mit Sebastian Vettel erzielte Red Bull von 2010 bis 2013 4 Mal in Folge den WM-Titel. Hier sind alle Red-Bull- Autos !

Anmerkung: Der W196 R wurde in zwei Versionen an den Start gebracht. Hier ist die Stromlinienform-Variante mit abgedeckten Rädern zu sehen.

1955: Mercedes W196 R

1955: Mercedes W196 R © Daimler AG 1955: Mercedes W196 R

Daimler AG

Kurios: Mercedes-Technikchef kennt neue Autos der Konkurrenz nicht

  Kurios: Mercedes-Technikchef kennt neue Autos der Konkurrenz nicht Kurios: Mercedes-Technikchef kennt neue Autos der Konkurrenz nichtEs sind Launch-Wochen in der Formel 1 2020. Man könnte meinen, dass die ganze Branche die Fotos der neuesten Autos gründlich studiert. Die ganze Branche? Nein! Ein unbeugsamer Technischer Direktor hat es sich bisher geschenkt, sich mit der Konkurrenz auseinanderzusetzen.

Vorheriges Weiter. Formel 1 / Fotostrecke . Fotostrecke : Alle Formel - 1 - Autos von Ferrari seit 1950. geteilte inhalte. Hier sind alle Ferrari-Autos bis hin zum Neuwagen von Vettel und Räikkönen! Nächster Artikel. Bildergalerie: Studiofotos des neuen Mercedes W08 für F1 2017.

Mercedes -AMG Petronas Formula One Team. Scuderia Ferrari Mission Winnow. Ferrari ist das Formel - 1 -Traditionsteam schlechthin und bereits seit 1950 ununterbrochen dabei. Wir zeigen sämtliche Grand-Prix- Autos der Scuderia!

Fahrer: Juan Manuel Fangio, Hans Herrmann, Karl Kling, Stirling Moss, Luigi Musso, Piero Taruffi

2010: Mercedes GP W01

2010: Mercedes GP W01 © Charles Coates / Motorsport Images 2010: Mercedes GP W01

Charles Coates / Motorsport Images

Fahrer: Nico Rosberg, Michael Schumacher

2011: Mercedes MGP W02

2011: Mercedes MGP W02 © Andrew Hone / Motorsport Images 2011: Mercedes MGP W02

Andrew Hone / Motorsport Images

Fahrer: Nico Rosberg, Michael Schumacher

2012: Mercedes F1 W03

2012: Mercedes F1 W03 © Glenn Dunbar / Motorsport Images 2012: Mercedes F1 W03

Glenn Dunbar / Motorsport Images

Fahrer: Nico Rosberg, Michael Schumacher

2013: Mercedes F1 W04

2013: Mercedes F1 W04 © Steve Etherington / Motorsport Images 2013: Mercedes F1 W04

Steve Etherington / Motorsport Images

Fahrer: Lewis Hamilton, Nico Rosberg

2014: Mercedes F1 W05 Hybrid

2014: Mercedes F1 W05 Hybrid © Sutton Images 2014: Mercedes F1 W05 Hybrid

Sutton Images

Kurios: Mercedes-Technikchef kennt neue Autos der Konkurrenz nicht

  Kurios: Mercedes-Technikchef kennt neue Autos der Konkurrenz nicht Hunderttausende Fans verfolgen jedes Posting über die neuen Formel-1-Autos, aber Mercedes-Technikchef James Allison beteiligt sich nicht an diesem WahnsinnGemeint ist nicht Asterix und sein gallisches Dorf, sondern James Allison und die Spitze der Mercedes-Technikabteilung. Am Rande des Shakedowns des neuen Mercedes F1 W11 EQ Performance am Freitag in Silverstone musste er in einem TV-Interview zugeben, dass er den neuen Ferrari & Co. noch gar nicht richtig gesehen hat - sehr zur Belustigung der Internet-Community.

Beginnend mit dem FW01 im Jahr 1974 liefert diese Übersicht alle Formel - 1 - Autos aus der langen und erfolgreichen Geschichte des Williams-Teams zum Durchklicken.

Das sind alle Autos , mit denen das amerikanische Haas-Team in der Formel 1 an den Start ging: Los ging es für das Team im Jahr 2016. Mercedes -AMG Petronas Formula One Team.

Fahrer: Lewis Hamilton, Nico Rosberg

2015: Mercedes F1 W06 Hybrid

2015: Mercedes F1 W06 Hybrid © Charles Coates / Motorsport Images 2015: Mercedes F1 W06 Hybrid

Charles Coates / Motorsport Images

Fahrer: Lewis Hamilton, Nico Rosberg

2016: Mercedes F1 W07 Hybrid

2016: Mercedes F1 W07 Hybrid © XPB Images 2016: Mercedes F1 W07 Hybrid

XPB Images

Fahrer: Lewis Hamilton, Nico Rosberg

2017: Mercedes F1 W08 EQ Power

2017: Mercedes F1 W08 EQ Power © Sutton Images 2017: Mercedes F1 W08 EQ Power

Sutton Images

Mercedes: Stoffel Vandoorne wird neuer Ersatzfahrer

  Mercedes: Stoffel Vandoorne wird neuer Ersatzfahrer Formel-E-Pilot Stoffel Vandoorne wird neben seinem Cockpit in der Elektroserie auch als Ersatzfahrer in der Formel 1 fungieren - Aufgabenteilung mit Esteban GutierrezVandoorne ist aktuell als Werksfahrer bei Mercedes in der Formel E unter Vertrag und führt dort die Meisterschaft nach drei Saisonläufen an. Der Belgier, der zwei Formel-1-Saisons bei McLaren absolviert hatte, war im vergangenen Jahr bereits als Simulatorpilot für das Team tätig.

Mercedes -AMG Petronas Motorsport. Nico Hülkenberg aus Deutschland startet bereits seit 2010 in der Formel 1 . Und er zählt zu den erfahrensten Piloten im Feld: Hülkenberg fuhr bereits für vier Rennställe.

Mercedes -AMG Petronas Formula One Team. Scuderia Ferrari Mission Winnow. Vorhang auf für die neuen Formel - 1 - Autos für die Saison 2020! In dieser Fotostrecke zeigen wir alle Neuwagen nach ihrer jeweiligen Vorstellung durch die Teams - in chronologischer Reihenfolge!

Fahrer: Valtteri Bottas, Lewis Hamilton

2018: Mercedes F1 W09 EQ Power

2018: Mercedes F1 W09 EQ Power © Steve Etherington / Motorsport Images 2018: Mercedes F1 W09 EQ Power

Steve Etherington / Motorsport Images

Fahrer: Valtteri Bottas, Lewis Hamilton

2019: Mercedes F1 W10 EQ Power+

2019: Mercedes F1 W10 EQ Power+ © Simon Galloway / Motorsport Images 2019: Mercedes F1 W10 EQ Power+

Simon Galloway / Motorsport Images

Fahrer: Valtteri Bottas, Lewis Hamilton

2020: Mercedes F1 W11 EQ Performance

Mercedes AMG F1 © Motorsport.com Mercedes AMG F1

Mercedes AMG

Fahrer: Valtteri Bottas, Lewis Hamilton

Motorenchef: Warum jetzt Formel-E-Technologie im W11 steckt .
Drei Tage nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann äußert sich Alexander Nouri zu diesen Vorkommnissen. Der neue Hertha-Trainer spricht zudem über die kommenden Aufgaben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!