Sport Der ultimative Weg, den Frankreich-Grand-Prix 2020 zu erleben!

13:00  14 februar  2020
13:00  14 februar  2020 Quelle:   msn.com

Nach China-Absage: Coronavirus bedroht auch Vietnam-Rennen

  Nach China-Absage: Coronavirus bedroht auch Vietnam-Rennen Das Formel-1-Rennen von Vietnam wird ebenfalls durch den Coronavirus bedroht: Mehr als 10.000 Menschen wurden nahe Hanoi unter Quarantäne gesetztLaut der Presseagentur 'AFP' sollen mehr als 10.000 Menschen in Siedlungen rund 40 Kilometer von der Hauptstadt Hanoi entfernt unter Quarantäne gesetzt wurden - und in Hanoi soll am 5. April der erste Große Preis von Vietnam steigen. Sechs neue Fälle des Virus sollen dort entdeckt worden sein, weswegen die Region Son Loi 20 Tage von der Außenwelt abgeschirmt wird.

Frankreich - Grand - Prix 2020 : Der perfekte Boxenstopp für Ihre Sommerferien. Und diejenigen Jetsetter, denen nicht einmal die großartige Show der Formel-1-Piloten genug ist, können sich vom Circuit Paul Ricard auf den Weg ins nur eineinhalb Stunden entfernte Saint-Tropez begeben.

Mit Motorsport Tickets das perfekte Paket für einen Besuch des Grand Prix von Frankreich 2020 der Formel 1 schnüren. Auf dieser Tribüne konnte man im vergangenen Jahr beim Frankreich - Grand - Prix eine Menge Action erleben . Bei der Aufholjagd nach seinem Unfall in der

Erleben Sie mit Motorsport Tickets Lewis Hamilton & Co. in Le Castellet © LAT Erleben Sie mit Motorsport Tickets Lewis Hamilton & Co. in Le Castellet

Bei Motorsport Tickets gibt es All-Inclusive-Pakete mit Busfahrt, Campingplatz und Tickets für das Rennwochenende, mit denen Sie die Atmosphäre an der historischen Rennstrecke an der malerischen Cote D'Azur aus erster Hand erleben können.

Hier Tickets für den Frankreich-Grand-Prix 2020 sichern!

Der komfortable Reisebus startet am Mittwochabend von Frankfurt am Main aus. Während der Fahrt durch Frankreich in Richtung Paul Ricard können Sie sich bequem zurücklehnen und vor dem aufregenden Rennwochenende entspannen. Nach der Ankunft am Donnerstagmittag finden Sie auf dem offiziellen Campingplatz des Grand Prix Ihr komplett fertig aufgebautes Zelt vor. So können Sie das Wochenende voller erstklassigem Racing mitten unter den echten Fans erleben.

Gewerkschaft will streiken: Melbourne droht Verkehrschaos

  Gewerkschaft will streiken: Melbourne droht Verkehrschaos Das Formel-1-Wochenende in Melbourne könnte in einem Verkehrschaos enden: Die Straßenbahn-Gewerkschaft fordert mehr Geld und will sonst keinen Service fahrenMehr als 1.500 Mitarbeiter sollen während des Grand Prix von Donnerstag bis Sonntag streiken und damit wichtige Verkehrszubringer ausfallen lassen. Straßenbahnen zählen für das Rennen im Albert Park zu den wichtigsten Transportmitteln und werden jährlich mit besonderen Shuttlefahrten gestellt.

Опубликовано: 10 февр. 2020 г. Zu gut ist der Renault Fahrer in Frankreich . Was macht joshdittrich? In Q3 ist er auf einer guten Runde unterwegs und könnte zumindest seinen Teamkollegen und WM-Rivalen stürzen. Quizking kommt nicht vom Start weg und wird auf P9 zurückgereicht.

Der Grand Prix von Frankreich auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Familie auf eine Reise Und diejenigen Jetsetter, denen nicht einmal die großartige Show der Formel-1-Piloten genug ist, können sich vom Circuit Paul Ricard auf den Weg

French-GP Advertorial © Motorsport Tickets French-GP Advertorial

Der Campingplatz liegt nur wenige Gehminuten von der Rennstrecke entfernt. So verpassen Sie an den drei Tagen nichts von der Action, zu der auch die Rahmenrennen und weitere Aktivitäten auf der Strecke gehören (die bald bekanntgegeben werden).

Erhältlich ist das Gesamtpaket ab einem Preis von 1.352 Euro pro Person. Die Eintrittskarten für das Rennen können aber je nach gewünschter Tribüne ausgewählt werden. Sie wollen glühende Bremsscheiben und mögliche Überholmanöver sehen? Dann sind die Virage Du Pont (1.616 Euro pro Person) oder Sainte Baume (1.572 Euro pro Person) ideale Optionen.

Die unglaublichen Kurvengeschwindigkeiten der Formel 1 kann man in Le Beausset am besten erleben. Für 1.572 Euro pro Person bekommt man dort nicht nur einen guten Überblick, sondern auch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis geboten.

Oder suchen Sie das ultimative Erlebnis? Dann sichern Sie sich für 1.737 Euro pro Person ein Upgrade für die Start-/Ziel-Gerade, wo Sie einen Blick in die Boxen werfen und die wichtigen Rennvorbereitungen verfolgen können.

Besuchen Sie Motorsport Tickets für diese und alle weiteren Ticket-Optionen rund um den Frankreich-Grand-Prix.

Wegen Coronavirus: RTL überträgt Grand Prix nicht live aus Vietnam .
Die Unsicherheit auch in Bezug auf den Grand Prix von Vietnam 2020 wächst: Der TV-Sender RTL berichtet nicht aus Hanoi, sondern aus KölnAls Grund gibt RTL die "nicht kalkulierbare Verbreitung des Coronavirus" an: "Wir haben eine hohe Verantwortung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei einer Berichterstattung aus Hanoi erscheinen uns die Risiken für deren Gesundheit nach sorgsamer Prüfung als zu groß", sagt RTL-Sportchef Manfred Loppe.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!