Sport Wegen Coronavirus: Startet die Formel 1 erst im Mai?

07:15  27 februar  2020
07:15  27 februar  2020 Quelle:   spiegel.de

Formel 1: McLaren ergreift Maßnahmen gegen das Coronavirus

  Formel 1: McLaren ergreift Maßnahmen gegen das Coronavirus Der britische Formel-1-Rennstall McLaren hat rigide Maßnahmen ergriffen, um seine Mitarbeiter vor dem Coronavirus zu schützen. Das einstige Weltmeisterteam untersagt bei den Testfahrten der Motorsport-Königsklasse in Barcelona jedem, der sich in den letzten 14 Tagen in China aufgehalten hat, den Zutritt zu seinen Räumlichkeiten. Diese Entscheidung fällte die McLaren Group.So wurde am Mittwoch ein chinesischer Journalist, der von Shanghai über Paris nach Barcelona gereist war, darüber in Kenntnis gesetzt, er dürfe die Hospitality des Teams nicht betreten.

Beginnt die Formel - 1 -Saison 2020 statt Mitte März in Australien erst Anfang Mai im niederländischen Zandvoort? Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist Auch hier ist vor allem die Einreise von Teams aus betroffenen Gebieten oder über gefährdete Zwischenstopp-Flughäfen ein Thema.

Hanoi (dpa) - Eine Absage des Formel - 1 -Rennens in Vietnam wegen des neuartigen Coronavirus rückt näher. Allen bisherigen Beteuerungen zum Trotz schloss ein hochrangiger Funktionär der Gastgeber-Stadt Hanoi eine Streichung der Premiere der Motorsport-Königsklasse in dem Land nicht

Nach der Absage des China-Grand-Prix steht die Formel 1 womöglich vor weiteren Absagen. Neben den Rennen in Vietnam und Bahrain könnte sogar der Saisonauftakt in Australien gefährdet sein.

  Wegen Coronavirus: Startet die Formel 1 erst im Mai? © David Davies/ dpa

Beginnt die Formel-1-Saison 2020 statt Mitte März in Australien erst Anfang Mai im niederländischen Zandvoort? Wegen der Ausbreitung des Coronavirus ist momentan nicht sicher, ob die ersten vier Rennen in dieser Saison ausgetragen werden können. Das für den 19. April angesetzte Rennen in China wurde bereits abgesagt, weitere Absagen sind laut SPIEGEL-Informationen möglich. Zuerst hatte die "Bild-Zeitung" darüber berichtet. Die Diskussion über das Virus ist momentan das große Thema im Fahrerlager bei den Tests in Barcelona.

Coronavirus in Italien: Wackelt der DTM-Test in Monza?

  Coronavirus in Italien: Wackelt der DTM-Test in Monza? Der Ausbruch des Coronavirus in Norditalien könnte Auswirkungen auf den Vorsaisontest der DTM in Monza haben: ITR beobachtet die Situation"Wir beobachten den Ausbruch von Coronavirus-Infektionen in Norditalien sehr genau - insbesondere im Hinblick auf mögliche Auswirkungen auf die geplanten Testfahrten in Monza", teilt die ITR in einer Stellungnahme mit.

Folgen des Coronavirus Lufthansa startet Sparprogramm. Wegen des Coronavirus strich die Lufthansa kürzlich alle Passagierflüge nach China. Den Ausfall versucht der Konzern mit Einsparungen zu kompensieren.

Eine Absage des Formel - 1 -Rennens in Vietnam wegen des neuartigen Coronavirus rückt näher. Allen bisherigen Beteuerungen zum Trotz schloss ein hochrangiger Funktionär der Gastgeber-Stadt Hanoi eine Streichung der Premiere der Motorsport-Königsklasse in dem Land nicht mehr aus.

Zwar vermeldete der Veranstalter des Grand Prix in Vietnam am Dienstag, dass die Rennstrecke fertig sei, wegen des Coronavirus gebe es aber Zweifel, ob das Rennen am 5. April tatsächlich stattfinden kann. In Vietnam wurde von Regierungsseite bereits am Dienstag ein Badminton-Turnier für die Olympiaqualifikation, das für die Woche vor dem Grand Prix geplant war, verschoben. Außerdem lässt das Land derzeit niemanden mehr aus betroffenen Regionen einreisen. Das würde auch für die italienischen Teams Ferrari und Alpha Tauri sowie den Reifenhersteller Pirelli gelten. Das aus Japan kommende Honda-Personal könnte ebenfalls durch das Verbot an der Einreise gehindert werden.

In Bahrain, wo das zweite Rennen des Jahres am 22. März stattfinden soll, wurden vorerst alle Flüge von Dubai und Singapur gestrichen. Das sind die zwei Flughäfen, über die ein großer Teil des Formel-1-Zirkus von Australien nach Bahrain reist. Außerdem wurden in dem Wüstenstaat bereits Schulen und Universitäten geschlossen.

Coronavirus in Italien: Wackelt der DTM-Test in Monza?

  Coronavirus in Italien: Wackelt der DTM-Test in Monza? Zum 55. Geburtstag von Hansi Flick haben die Spieler des FC Bayern München dem Trainer beim Abschlusstraining vor dem Hinspiel beim FC Chelsea ein kleines Ständchen gesungen.

Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus -Ausbreitung zeigen sich immer deutlicher. In Hannover hat die Deutsche Messe AG bei einer Reifenausstel Einige Firmen wollten erst im nächsten Jahr auf der Messe ausstellen. Zu möglichen Maßnahmen für Gäste aus Italien gab es noch keine Angaben.

Der China-GP wird nicht am 19. April ausgetragen. Auch Vietnam-GP wackelt.

Der Sorge der Teams: plötzlich Quarantäne

Neben den beiden Rennen könnte sogar der Saisonauftakt in Australien am 15. März in Gefahr sein. GP-Promoter Andrew Westacott geht zwar noch davon aus, dass das Rennen in Melbourne stattfinden kann, sagt aber auch, dass die Entscheidung darüber letztlich in den Händen der Regierung und der Mediziner im Land liege. Auch hier ist vor allem die Einreise von Teams aus betroffenen Gebieten oder über gefährdete Zwischenstopp-Flughäfen ein Thema.

Der Motorsport-Weltverband Fia hat bei den Teams angefragt, wie sie zu der Situation stehen. Zudem soll es im Laufe der Testwoche weitere Diskussionen geben. Eine große Sorge bei den Teams ist, in ein Land einzureisen, dann aber unter neue Quarantäne-Maßnahmen zu fallen und längere Zeit festzusitzen.

Eine Entscheidung über weitere Absagen muss schnell fallen, da zum Rennen in Australien die ersten Teammitglieder bereits nächste Woche aufbrechen müssten.

Renault-Formel-1-Junior verpasst wegen Coronavirus Formel-2-Test

  Renault-Formel-1-Junior verpasst wegen Coronavirus Formel-2-Test Ein Fitnesscamp auf Teneriffa wird Christian Lundgaard zum Verhängnis: Nach dem Ausbruch des Coronavirus steht der Formel-2-Pilot unter QuarantäneDann war in dem Hotel, in dem der 18-jährige Däne untergebracht ist, bei vier Personen einer Reisegruppe aus Italien das Coronavirus diagnostiziert worden. Daraufhin entschieden die Behörden auf Teneriffa, dass alle Gäste des Hotels mindestens zwei Wochen lang dort in Quarantäne verbleiben müssen.

(Motorsport-Total.com) - Rund einen Monat vor dem geplanten Debüt der Formel 1 in Vietnam melden die Promoter Vollzug: Der Kurs in Hanoi ist fertiggestellt. Erst in der vergangenen Woche wurden die letzten Arbeiten abgeschlossen und ein 150 Meter langer Abschnitt der Strecke rund um die Ziellinie

Die Angst vor dem Coronavirus breitet sich aus – genauso wie der Virus selbst. Die Lungenkrankheit, die ihren Ursprung in China hat, hält auch die Sportwelt in Atem. Die erste japanische Fußball-Liga J-League hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus am Dienstag alle Spiele bis einschließlich 15.

Mehr auf MSN

Renault-Formel-1-Junior verpasst wegen Coronavirus Formel-2-Test .
Auch in Deutschland könnten durch den Ausbruch des Coronavirus Geisterspiele drohen. Nationalmannschaftsarzt Prof. Dr. Tim Meyer schließt diese Überlegungen in der Bundesliga und im DFB-Pokal nicht aus.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 10
Das ist interessant!