Sport Champions-League-Achtelfinale: Atalanta Bergamo schlägt den FC Valencia mit vier Toren und steht im Viertelfinale

01:10  11 märz  2020
01:10  11 märz  2020 Quelle:   spiegel.de

Champions League: Atalanta Bergamo nach 4:3 bei Valencia im Viertelfinale

  Champions League: Atalanta Bergamo nach 4:3 bei Valencia im Viertelfinale Zwar vor leeren Rängen, dafür aber mit vielen Toren: Atalanta hält Valencia im Rückspiel stand, die Italiener stehen erstmals im CL-Viertelfinale. Atalanta Bergamo hat dank Josip Ilicic den größten Erfolg der Vereinsgeschichte gefeiert. Nach einem Viererpack des Slowenen gewann der italienische Champions-League-Debütant um den deutschen Mittelfeldspieler Robin Gosens das Achtelfinal-Rückspiel beim FC Valencia 4:3 (2:1) und zog inmitten der Corona-Krise ins Viertelfinale ein. Bergamo hatte sich im Hinspiel 4:1 durchgesetzt.Ilicic war mit seinen vier Treffern Mann des Abends (3./43./71./82.), darunter zwei Elfmeter.

WM- Stand MotoGP. Atalanta -Gala gegen Valencia : Bergamos Märchen geht im Achtelfinale weiter. Atalanta Bergamo hat das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Valencia mit 4:1 (2:0) gewonnen und sich damit eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel

Champions - League - Achtelfinale im Liveticker bei t-online.de: Atalanta Bergamo - FC Dabei ist er Dreh- und Angelpunkt im Spiel von Atalanta Bergamo , dem Tabellenvierten der Serie A. In 27 Das nächste Champions - League - Achtelfinale steht an. Atalanta Bergamo empfängt den FC Valencia

  Champions-League-Achtelfinale: Atalanta Bergamo schlägt den FC Valencia mit vier Toren und steht im Viertelfinale © UEFA Pool/ Getty Images

Josip Ilicic bezwingt den FC Valencia mit vier Treffern im Alleingang. Die Partie fand vor leeren Rängen statt, die Fans machten anderweitig auf sich aufmerksam.

Atalanta Bergamo hat auch das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen den FC Valencia 4:3 (2:1) gewonnen. Bereits im Hinspiel hatten die Italiener 4:1 gesiegt.

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus fand das Spiel ohne Zuschauer statt. Zahlreiche Anhänger des spanischen Klubs sorgten vor dem Stadion für Stimmung, einige Gästefans spendeten ihre rückerstatteten Ticketkosten, um das lokale Krankenhaus im Kampf gegen das Coronavirus zu unterstützen. Im leeren Estadio Mestalla erzielte Josip Ilicic einen Viererpack (3., 43., 71. und 82. Minute) für den Königsklasse-Debütanten. Die Tore für die Heimmannschaft erzielten Kevin Gameiro (21. und 51.) und Ferran Torres (67.).

Keine Fans für das Valencia-Atalanta Champions League-Spiel in Spanien

 Keine Fans für das Valencia-Atalanta Champions League-Spiel in Spanien © Gonzalo Arroyo Moreno / Getty Images Sport / Getty Die UEFA hat -Fans verboten, am 10. März an Valencia s Champions League-Spiel gegen Atalanta teilzunehmen fordert den spanischen Gesundheitsminister auf, das Spiel hinter verschlossenen Türen zu spielen. Das Rückspiel zwischen Valencia und Atalanta war eines von mehreren Spielen , die in Spanien auf dem Prüfstand stehen.

Atalanta Bergamo setzte sich klar gegen den FC Valencia durch. Der Champions - League -Debütant gewann im Achtelfinal-Hinspiel in Mailand gegen den FC Valencia mit 4:1 (2:0). Hans Hateboer (16. und 62 Denis Tscheryschew (66.) gelang das einzige Tor für Valencia .

Atalanta Bergamo - FC Valencia (Hinspiel) | Champions League ( Achtelfinale ) [FIFA 20-Prognose] ⚽ Sichere dir jetzt die "FIFA 20: Legacy Edition"

Für den FC Valencia hätte das Spiel nicht ungünstiger beginnen können. Bereits nach zwei Minuten drang Ilicic in den Strafraum ein und wurde von Mouctar Diakhaby gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte der Gefoulte zur frühen Führung. Atalanta zog sich in der Folge ein wenig in die eigene Hälfte zurück. Einen kräftig in den Strafraum gespielten Pass konnte Bergamos José Luis Polomino zwar mit einer Grätsche aufhalten, der Ball landete allerdings vor Kevin Gameiro, der zum Ausgleich einschob.

Unglücksrabe Diakhaby, überragender Ilicic

Zum Ende der ersten Hälfte agierte erneut Valencias Innenverteidiger Diakhaby unglücklich, als er sich Ilicic in den Weg stellen wollte, den Ball dann aber mit der Hand aufhielt. Es gab erneut Strafstoß, diesmal entschied sich Ilicic für das freie rechte Eck. Valencia hätte nun ein Fußballwunder gebraucht.

Vier Tore Ilicic führt Atalanta in die Champions League-Viertel

 Vier Tore Ilicic führt Atalanta in die Champions League-Viertel © - Josip Ilicic schrieb Geschichte, als Atalanta beim ersten Versuch die Champions League erreichte. Atalantas märchenhafter Champions League-Lauf wurde am Dienstag in einem leeren Stadion fortgesetzt, als Josip Ilicic vier Tore erzielte bei einem 4: 3-Sieg gegen Valencia, der sein Team insgesamt mit 8: 4 ins Viertelfinale schickte.

FC VALENCIA - Atalanta Bergamo 2:2. Auf der anderen Seite gleicht erneut Gameiro aus! Parejo verlagert 20 Meter zentral vor dem Tor das Spiel nach 2.Horrorstart für den FC Valencia : Elfmeter für Bergamo ! Ilicic dringt rechts in den Strafraum ein, lässt zwei Verteidiger stehen und geht bis zur

Atalanta Bergamo verzückt in der Champions League beim 4:1 gegen Valencia . Der deutliche Sieg ist eine Überraschung - und gleichzeitig typisch für den kompromisslosen Atalanta Bergamo schlägt den FC Valencia überraschend deutlich mit 4:1 im Hinspiel des Champions - League - Achtelfinales .

Nach Wiederanpfiff setzte zunächst Remo Freuler einen Fernschuss gegen die Latte der Gastgeber, ehe Gameiro im Gegenzug eine Hereingabe per Kopf verwandelte. Weil sich Atalanta-Torwart Sportiello massiv verschätzte und es für Ferran Torres ein Leichtes war, den Ball über ihn hinweg ins Tor zu lupfen, gingen die Spanier noch einmal in Führung.

Valencias Defensive verteidigte allerdings nicht mehr konsequent, die beiden Schlusspunkte der Partie setzte abermals der Mann des Spiels, Ilicic mit seinen Treffern Nummer drei und vier.

Mehr auf MSN

Coronavirus: UEFA überlegt Stopp von Champions League und Europa League .
​Der Coronavirus hat das Geschehen im Profifußball fest in der Hand. In Italien wurde der komplette Spielbetrieb für einen Monat eingestellt, in Deutschland muss man sich zumindest auf Geisterspiele gefasst machen. Was wird nun aus den internationalen Wettbewerben? Das öffentlich-rechtliche Radionetzwerk rac1 (Spanien) berichtet, dass die UEFA derzeit sogar in Erwägung ziehe, die kommenden Runden in der ​Champions League und Europa League unterbrochen?Demnach sollen in dieser und der kommenden Woche die Achtelfinals der beiden Wettbewerbe fertig gespielt werden, danach könnte es sowohl in der Königsklasse als auch bei der kleineren Schwester - ähnlich wie

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!