Sport 1. Corona-Fall im deutsche Profi-Fußball: Timo Hübers von Hannover 96 infiziert!

15:05  11 märz  2020
15:05  11 märz  2020 Quelle:   90min.com

Bei langer Bundesliga-Pause: DFL-Vize zeichnet düsteres Bild

  Bei langer Bundesliga-Pause: DFL-Vize zeichnet düsteres Bild Bei langer Bundesliga-Pause: DFL-Vize zeichnet düsteres BildDie Frage, wann der Ball in der Bundesliga wieder rollen wird, kann aktuell niemand verlässlich beantworten.

Timo Hübers ist der erste Spieler im deutschen Profi - Fußball , der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der 23-Jährige von Hannover 96 habe seit der Ansteckung aber keinen Kontakt zu den Teamkollegen gehabt, bekräftigte der Zweitligist am Mittwochnachmittag.

Der deutsche Profi - Fußball hat seinen ersten bestätigten Corona - Fall . Timo Hübers von Hannover 96 ist positiv auf den neuartigen Coronavirus getestet Es sei nicht davon auszugehen, "dass sich Mitspieler bei ihm infiziert haben", heißt es weiter. Der komplette Profikader sowie das Trainerteam

1. FC Nürnberg v Hannover 96 - Second Bundesliga © DeFodi Images/GettyImages 1. FC Nürnberg v Hannover 96 - Second Bundesliga

​Timo Hübers ist der erste Spieler im deutschen Profi-Fußball, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der 23-Jährige von ​Hannover 96 habe seit der Ansteckung aber keinen Kontakt zu den Teamkollegen gehabt, bekräftigte der Zweitligist am Mittwochnachmittag.

Der Innenverteidiger wird nun in häuslicher Quarantäne bleiben. Der Klub geht davon aus, dass sich Hübers am Samstagabend bei einer Veranstaltung in Hildesheim infizierte. Die Ansteckung sei demnach "exakt eingenzbar", Hübers habe seither keinen Kontakt zu Teamkollegen gehabt.

Sancho könnte länger in Dortmund bleiben

  Sancho könnte länger in Dortmund bleiben Jadon Sancho bleibt Borussia Dortmund möglicherweise über den Sommer hinaus erhalten. Die Coronakrise wirkt sich wirtschaftlich bei den Interessenten aus.Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise könnten die interessierten englischen Klubs die kolportierte Ablöse von etwa 150 Millionen Euro nicht stemmen.

Erster infizierter Profi | Hübers : „Es war sehr surreal für mich“. Timo Hübers behauptet den Ball gegen John Guidetti. Er war der erste Fußball - Profi in Deutschland, der positiv auf den Corona -Virus getestet wurde. Timo Hübers (21) steckte sich bei einer Party am Tag nach dem 3:0

Infizierter Zweitliga- Profi Timo Hübers Patient null. Ein Spieler von Hannover 96 ist vom Coronavirus betroffen, der Fall zeigt: Der Fußball ist nicht immun. Und trotzdem nehmen wir die Situation sehr ernst." Aus finanzieller Sicht sind die Spieler auch im Falle einer Corona -Erkrankung und

Es sei nicht davon auszugehen, dass er andere im Klub angesteckt hat. Dennoch werden alle Spieler, Trainer und Mitarbeitet vorsorglich getestet, teilte Hannover 96 weiter mit.

Hübers hat sich sofort testen lassen

"Timo hat sich absolut vorbildlich verhalten. Er selbst zeigt bis jetzt keinerlei Symptome. Als er davon erfuhr, dass eine Person, die mit ihm auf der Veranstaltung gewesen war, positiv getestet wurde, meldete er sich direkt beim Arzt und begab sich provisorisch in häusliche Quarantäne", erklärte Hannovers Sportlicher Leiter Gerhard Zuber.

Bräuchte HWA eine Aston-Martin-Lizenz? Welche Rolle "Schieb ihn raus!" spielt

  Bräuchte HWA eine Aston-Martin-Lizenz? Welche Rolle Laut DTM-Boss Gerhard Berger bräuchte HWA für eine Aston-Martin-Einsatz keine Herstellerlizenz: Was dahinter steckt und was das mit Spielberg 2015 zu tun hatAber dürfte HWA die Autos ohne der exklusiven DTM-Lizenz von Aston Martin Lagonda, die im Besitz von R-Motorsport steht, überhaupt einsetzen? "AF Racing (Dachfirma von Rennteam R-Motorsport; Anm. d. Red.) behauptet zwar, ihre Lizenz stünde dem Einsatz entgegen, aber ich denke, dafür braucht man keine Lizenz", sagt Berger im Interview mit 'Motorsport-Total.com'. "Wenn HWA die Autos einsetzen will, dann kann er sie einsetzen.

Als erster deutscher Fußballprofi hat sich Timo Hübers von Hannover 96 mit dem Coronavirus infiziert - der Verteidiger ist in häuslicher Quarantäne. Eine Ansteckung von Teamkollegen, Trainern oder anderen 96 -Mitarbeitern hält der Klub für ausgeschlossen, da Hübers seit dem

Eine Übersicht über die infizierten Profis in Deutschland und international. Hannover - Innenverteidiger Timo Hübers von Zweitligist Hannover 96 ist als erster Fußball - Profi in Laut Mitteilung von Hannover 96 habe sich Hübers wohl am Samstagabend bei einer Veranstaltung in

Die Partie der 96er am Samstag gegen Dynamo Dresden wird ohne Zuschauer stattfinden - und auch ohne Timo Hübers. Der Rest des Teams bereitet sich auf die Partie vor, trainiert aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Mehr auf MSN

Zeitvertreib während der Corona-Zeit: Putzen! - Frühjahrsputz im Wohnmobil .
Der Frühjahrscheck ist keine lästige Pflicht für Wohnmobilbesitzer, sondern weckt die Vorfreude auf die nächste Reise – sobald die aktuellen Corona-Reisewarnungen ausgesetzt werden. Wenn man’s richtig macht, kommt der Spaß von ganz alleine.Stand das Wohnmobil im Winterlager, dann ist es jetzt verstaubt. War es in Sachen Wintercamping unterwegs, dann ist es verdreckt. Zwei gute Gründe, sich mit Staublappen, Putzeimer und Ölkanne bewaffnet ums rollende Heim zu kümmern. Sie sollten den Frühjahrsputz nicht en passant am Straßenrand erledigen, sondern sich für die verschiedenen Arbeiten geeignete Plätze suchen, um in aller Ruhe und mit genügend Platz rund ums Reisemobil wirken zu können.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!