Sport Juventus-Profi Rugani positiv auf Coronavirus getestet

07:50  12 märz  2020
07:50  12 märz  2020 Quelle:   kicker.de

Inter Mailand kündigt Rückzug aus allen Wettbewerben an

  Inter Mailand kündigt Rückzug aus allen Wettbewerben an Nachdem Daniele Rugani von Juventus Turin positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, vollzieht Inter Mailand einen radikalen Schritt: Die Nerazzurri kündigten an, sich aus allen Wettbewerben zurückzuziehen. © imago images Inter Mailand zieht sich "bis auf Weiteres" von allen Wettbewerben zurück. Das gab der Verein in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag unter Verweis auf die Bekanntmachung der Turiner bekannt, dass sich Innenverteidiger Rugani mit dem Coronavirus infiziert habe.

Juventus - Profi Daniele Rugani ist positiv auf das Coronavirus , anderen Spielern droht nun die Quarantäne. Auch im deutschen Fußball gibt es einen Innenverteidiger Timo Hübers von Zweitligist Hannover 96 ist als erster Fußball-Profi in Deutschland positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Pandemie in Europa: Coronavirus : Italiener Rugani von Juventus positiv getestet . Zu dem Zeitpunkt war der positive Test des Hannover- Profis Hübers noch nicht bekannt gewesen. Hannover 96 teilte dazu mit, es sei "nicht davon auszugehen, dass sich Mitspieler bei ihm infiziert haben".

Daniele Rugani von Juventus Turin hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das gab sein Verein am späten Mittwochabend bekannt.

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Daniele Rugani. © imago images Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Daniele Rugani.

Rugani zeige momentan allerdings trotz des positiven Tests keinerlei Symptome, heißt es in einer knappen Mitteilung der Bianconeri. Dennoch befindet sich der italienische Nationalspieler nun in der gesetzlich vorgeschriebenen Quarantäne.

Parallel werden alle Kontaktpersonen des Innenverteidigers ermittelt und überprüft, ob sich diese ebenfalls infiziert haben. Rugani, der seit 2015 für Juventus spielt, kam in dieser Saison erst zu drei Punktspiel-Einsätzen. Allerdings stand der 25-Jährige nahezu durchgehend im Kader - auch am vergangenen Wochenende beim Spiel gegen Inter Mailand. Die Nerazzurri kündigten daraufhin ihren Rückzug aus allen Wettbewerben an.

Juventus soll nach aktuellem Stand am kommenden Dienstag im heimischen Stadion gegen Olympique Lyon um den Einzug ins Champions-League-Viertelfinale (Hinspiel 0:1) spielen. Alle anderen Spiele in der Serie A sind bis Anfang April abgesagt worden.

Juventus-Innenverteidiger Daniele Rugani positiv auf Coronavirus getestet .
Juventus hat bestätigt, dass Innenverteidiger Daniele Rugani positiv auf Coronavirus getestet wurde. Damit ist er einer der ersten hochkarätigen Fußballer, die sich mit dem Virus infiziert haben. © TF-Images / GettyImages Bayer Leverkusen gegen Juventus: Gruppe D - UEFA Champions League Rugani hat in dieser Saison unter der Leitung von Maurizio Sarri minutenlang gekämpft und nur sieben Spiele in allen Wettbewerben bestritten. Zu diesem Zweck hat er auch nur drei Ligaspiele gestartet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!