Sport Corona schafft Zeit für andere Hobbys: Franco Morbidelli lernt Instrument

12:05  19 märz  2020
12:05  19 märz  2020 Quelle:   motorsport-total.com

NASCAR-Woche: Moffitt mit Beinbruch, F1-Veteranen in der Euro-NASCAR

  NASCAR-Woche: Moffitt mit Beinbruch, F1-Veteranen in der Euro-NASCAR Brett Moffitt hat sich bei einem Motocross-Unfall die Beine gebrochen - Jacques Villeneuve bekommt mit Gianni Morbidelli F1-Konkurrenz in der Euro-NASCARDer ehemalige Truck-Champion erlitt am vergangenen Samstag bei einem Motorcross-Unfall die Verletzungen an den Beinen. Der Rennfahrer wurde bereits operiert und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Laut den Ärzten wird Moffitt wieder komplett auf die Beine kommen. Auch der Fahrer selbst soll schon wieder in guter Stimmung sein.

Kanzlerin Merkel rechnet mit einer hohen Zahl an Corona -Infektionen in Deutschland. Ein Virologe hatte sich vor Kurzem ähnlich geäußert. Unterdessen kündigte die Bundespolizei an, Kontrollen an den Grenzen zu verstärken, um die Ausbreitung des Virus zu bremsen.

12.6 тыс. отметок «Нравится», 66 комментариев — Franco Morbidelli (@frankymorbido) в Instagram: «Netherlands 😃»

Franco Morbidelli versucht, das Beste aus der Situation zu machen © GP-Fever.de Franco Morbidelli versucht, das Beste aus der Situation zu machen

Der Italiener Franco Morbidelli ist in den Zeiten der Coronavirus-Pandemie einer derjenigen, die ihr Haus nur in dringenden Fällen verlassen dürfen. Seit Montag vergangener Woche herrscht in Morbidellis Heimat eine Ausgangssperre. "Es geht jetzt schon über eine Woche so. Ich hoffe, dass sich das bald ändert", bemerkt der Yamaha-Pilot, der beim Training improvisieren muss.

"Ich trainiere auf die einzig mögliche Art und Weise im Moment: Zuhause. Ich versuche, in Form zu bleiben, ohne mein Haus zu verlassen. Ich kann laufen gehen, solange ich innerhalb der Grenzen meines häuslichen Bereichs bleibe. Das mache ich, aber nicht viel mehr", berichtet Morbidelli.

NASCAR-Woche: Moffitt mit Beinbruch, F1-Veteranen in der Euro-NASCAR

  NASCAR-Woche: Moffitt mit Beinbruch, F1-Veteranen in der Euro-NASCAR Brett Moffitt hat sich bei einem Motocross-Unfall die Beine gebrochen - Jacques Villeneuve bekommt mit Gianni Morbidelli F1-Konkurrenz in der Euro-NASCAR NASCAR ruht aufgrund der Corona-Krise bis mindestens Anfang Mai. Da die V8-Motoren erst einmal verstummt sind, ist es auch im Kreise der Teams und der Serie ruhig geworden. Jedoch gibt es Neuigkeiten rund um NASCAR-Truck-Pilot Brett Moffitt, der sich bei einem Motorradunfall beide Beine gebrochen hat.Der ehemalige Truck-Champion erlitt am vergangenen Samstag bei einem Motorcross-Unfall die Verletzungen an den Beinen.

Der Motorradrennfahrer Franco Morbidelli trägt zwar denselben Namen wie die Marke, hat jedoch keine verwandtschaftlichen Verhältnisse mit dem ehemaligen Hersteller. In anderen Projekten.

Podcast: Servus Grüezi Hallo / Corona -Pandemie: Ein Corona auf Ischgl. Es gibt halt immer noch genug, die denken es ginge sie nichts an und die Vernunftregeln gelten nur für andere . Beim Skifahren selbst hat sich wohl eher keiner infiziert.

"Natürlich entspricht das nicht meiner gewohnten Trainingsweise im Fitnessstudio. Doch ich bleibe in Form", bemerkt der Petronas-Pilot. Den Saisonauftakt der Moto2 und Moto3 verfolgte Morbidelli mit gemischten Gefühlen im Fernsehen.

Kurz vor dem ersten Renn-Wochenende in Katar drehte der ehemalige Moto2-Weltmeister noch selbst seine Runden. Doch kurz nach dem MotoGP-Test verschlimmerte sich die Lage. Die Einreisebestimmungen im Austragungsland verhinderten, dass die MotoGP starten kann.

Aktuell ist ungewiss, wann das erste Rennen der Saison stattfinden kann. "Da ich so viel Zeit Zuhause verbringen muss, kann ich mich mit Dingen beschäftigen, die ich sonst auf Grund der vielen Verpflichtungen zur Seite schiebe. Ich habe einige Instrumente, die ich lernen möchte. Es ist nicht einfach. Man muss sehr viel üben. Vielleicht beherrsche ich am Ende dieser Phase die Mundharmonika", so Morbidelli.

Wie viele seiner Kollegen appelliert Morbidelli an die Vernunft der Menschen: "Meine Nachricht an die italienischen Fans und die Leute, die in der gleichen Situation stecken lautet: bleibt ruhig, geht es entspannt an und respektiert das, was die WHO sagt. Wir sollten die Zeit Zuhause genießen und das Beste daraus machen. Wir können jetzt Zuhause Dinge machen, für die uns sonst die Zeit fehlt."

Paderborns Kilian positiv auf Corona getestet .
Die Bundesliga hat ihren ersten bestätigten Corona-Fall. Luca Kilian vom SC Paderborn hat sich mit dem Virus infiziert."Der SCP07 wird in enger Abstimmung mit den Behörden vor Ort umfangreiche Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus einleiten", hieß es vonseiten Paderborns. Am Samstag sollen sich alle Spieler und Mitglieder des Funktionsteams einem Coronatest unterziehen. Ein Test bei Trainer Steffen Baumgart war am Freitag bereits negativ ausgefallen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!