Sport WSBK-Kalender 2020: Superbike-WM in Assen wird verschoben

15:41  24 märz  2020
15:41  24 märz  2020 Quelle:   motorsport-total.com

Coronavirus: 24 Stunden von Le Mans für Motorräder verschoben

  Coronavirus: 24 Stunden von Le Mans für Motorräder verschoben Aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus werden die 24 Stunden von Le Mans für Motorräder in den Herbst verschoben - Klassiker nun das SaisonfinaleNun wurde das Rennen in den Herbst verschoben. In Frankreich sind derzeit Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen untersagt. Deswegen haben sich FIM und EWC-Promoter Eurosport Events dazu entschieden, für Le Mans eine neuen Termin am 5. und 6. September 2020 zu finden. Es wird das Saisonfinale im Kalender 2019/20 sein.

Der Superbike - WM - Kalender 2020 im Überblick: Die Superbike - WM -Saison 2020 mit allen Strecken, Zeiten und Terminen - jetzt bequem in Ihr Smartphone oder PC importieren. WSBK : Superbike - WM - Kalender der Saison 2020 . Niederlande / Assen .

Motorsport-Magazin.com - Die Superbike - WM hat ihren Rennkalender für die Saison 2020 veröffentlicht. Wie in der abgelaufenen Saison stehen 13 Rennwochenenden auf dem Programm der WSBK . Mit dabei sind zwei neue Strecken: Oschersleben und Barcelona.

Die Superbike-WM soll Mitte August in Assen fahren © Kawasaki Die Superbike-WM soll Mitte August in Assen fahren

Das Superbike-WM-Event in Assen findet nicht wie geplant Mitte April statt. Nach der Verschiebung des Jerez-Rennens wäre Assen die nächste Station der Superbike-WM gewesen. Wenig überraschend wurde auf Grund der Corona-Krise nun aber auch das zweite Europa-Event verschoben.

Die vorliegenden Reisebeschränkungen, der Ausnahmezustand in Italien und ein Versammlungsverbot in Holland verhindern die Durchführung des Assen-Wochenendes im April. Die Dorna hat das WSBK-Event in Assen auf Mitte August verschoben. Vom 21. bis zum 23. August soll die seriennahe Kategorie auf der Grand-Prix-Strecke unweit von Groningen gastieren.

Coronavirus: Auch MotoGP in Argentinien auf Herbst verschoben

  Coronavirus: Auch MotoGP in Argentinien auf Herbst verschoben Red-Bull-Pilot Max Verstappen stellt vor dem Saison-Auftakt der F1 klar, dass nicht nur er alleine Siege einfahren kann. Das ganze Paket des Teams muss gut sein, so der Niederländer.

Superbike WSBK Kalender 2020 mit allen Rennen, Startzeiten, Strecken der Superbike WSBK Saison 2020 . Superbike WSBK Kalender , Strecken 2020 . Datum. Lauf. Niederlande. Assen . Länge: 4,555 km.

Jetzt WSBK Superbike Tickets sichern und 2020 live bei den Rennen dabei sein! Jetzt kaufen! 100% Ticket-Garantie! Kostenloser Versand! Nur so lange der Holen Sie sich jetzt z.B. Tickets für die WSBK Superbike in Assen – von Freitags- über Samstags- oder Sonntags-Tickets bis hin zu

Nach der Assen-Verschiebung ist Imola Mitte Mai das nächste planmäßige Event. Mit Blick auf die Situation in Italien stehen hinter dem Renn-Wochenende aber große Fragezeichen. Innerhalb der Szene wird davon ausgegangen, dass Imola und auch Aragon nicht wie geplant stattfinden.

Der Kalender der Superbike-WM 2020:

28. Februar - 1. März: Phillip Island (Australien)

13. - 15. März: Doha (Katar) *

8.- 10. Mai: Imola (Italien)

22. - 24. Mai: Aragon (Spanien)

12. - 14. Juni: Misano (Italien)

3. - 5. Juli: Donington (Großbritannien)

31. Juli - 2. August: Oschersleben (Deutschland)

21. - 23. April: Assen (Niederlande)

4. - 6. September: Portimao (Portugal)

18. - 20. September: Barcelona (Spanien)

2. - 4. Oktober: Magny-Cours (Frankreich)

9. - 11. Oktober: San Juan (Argentinien)

23. - 25. Oktober: Jerez (Spanien)

* neuer Termin wird gesucht

Markus Reiterberger: Welcher Fahrer ihn beim WSBK-Auftakt überrascht hat .
Beim Auftakt der Superbike-WM auf Phillip Island war Markus Reiterberger nur Zuschauer: Besonders das Kawasaki-Teamduell hat ihn überrascht Die Superbike-WM hatte das Glück, Ende Februar in die neue Saison starten zu können, bevor die Coronavirus-Pandemie den internationalen Rennsport lahmlegte. Nicht mit dabei war Markus Reiterberger, der 2020 in der Asiatischen Meisterschaft (ARRC) antritt. Die Rennen der Superbike-WM hat er dennoch beobachtet."Ich habe natürlich den Saisonauftakt der Superbike-WM verfolgt. Ich war erstaunt, wie unterhaltsam die Rennen waren.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!