Sport Barca-Spieler verzichten auf mindestens 70 Prozent der Gehälter

23:40  30 märz  2020
23:40  30 märz  2020 Quelle:   msn.com

Söder: Profi-Fußballer sollen auf Geld verzichten

  Söder: Profi-Fußballer sollen auf Geld verzichten Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ruft Fußball-Stars dazu auf, auf Millionen zu verzichten, um ihren Vereinen in der Corona-Krise zu helfen."Ganz ehrlich, es ist nicht die wichtigste und vordringlichste Aufgabe, jetzt dafür zu sorgen, dass die Profivereine wirtschaftlich überleben können", sagte der CSU-Politiker bei Bild und appellierte an den besonders gut bezahlten Teil der Spieler, über einen Gehaltsverzicht nachzudenken.

Lionel Messi verzichtet auf Teile seines Gehalts © LLUIS GENE Lionel Messi verzichtet auf Teile seines Gehalts

Die Spieler des spanischen Fußballmeisters FC Barcelona um Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen werden in der Coronakrise nun doch auf große Teile ihres Gehalts verzichten. In einer Erklärung über die sozialen Medien kündigten Superstar Lionel Messi und Sturmkollege Luis Suarez an, dass die Mannschaft auf 70 Prozent ihrer Bezüge verzichten werde. 

Der katalanische Renommierklub teilte am Montag in einer Erklärung mit, dass der Verzicht für die erste Mannschaft sogar über den 70 Prozent liege, die zunächst geplant gewesen seien.

Coronakrise: Spieler von Bayern München verzichten angeblich auf 20 Prozent Gehalt

  Coronakrise: Spieler von Bayern München verzichten angeblich auf 20 Prozent Gehalt Auch beim Rekordmeister sind die Spieler in Zeiten der Coronakrise offenbar bereit, auf Teile ihres Gehalts zu verzichten.

Messi und Co. hatten zuvor bestätigt, dass die Spieler darüber hinaus Geld zur Verfügung stellen würden, damit die Angestellten des katalanischen Vereins weiterhin ihre vollen Gehälter bekommen. Barca hatte am vergangenen Donnerstag angekündigt, für alle Angestellten im sportlichen und nicht-sportlichen Bereich Kurzarbeit anmelden zu wollen.

Noch vor wenigen Tagen hatte die Mannschaft einen ersten Vorschlag des Vereins für eine Gehaltskürzung abgelehnt. Messi kritisierte, dass von der Vereinsführung offenbar starker Druck ausgeübt worden sein soll. "Es ist überraschend, dass versucht wurde, uns unter gewaltigen Druck zu setzen, um etwas zu tun, was wir ohnehin getan hätten", erklärte der sechsmalige Weltfußballer.

Coronakrise: Hamilton und Vettel könnten auf Gehalt verzichten

  Coronakrise: Hamilton und Vettel könnten auf Gehalt verzichten Laut einem Medienbericht könnten Lewis Hamilton und Sebastian Vettel auf einen Teil ihres Gehalts verzichten - Bei McLaren wurde dieser Schritt bereits umgesetztDazu zählen auch die Fahrer. Wie die 'Daily Mail' berichtet, befinden sich Mercedes und Ferrari daher aktuell mit ihren Toppiloten Lewis Hamilton respektive Sebastian Vettel in Gesprächen darüber, auf einen Teil ihres Gehalts zu verzichten. So soll der Weltmeister grundsätzlich dazu bereit sein, die Gespräche befänden sich allerdings noch in einem frühen Stadium.

Wenn es für die Einigung einige Tage gedauert habe, so Messi, "dann nur deswegen, weil wir nach einer Formel für die Hilfen für den Klub und seine Mitarbeiter gesucht haben."

Mehr auf MSN

Bericht: Barcelona will Andre Onana, sollte Marc-Andre ter Stegen gehen .
Marc-Andre ter Stegen zögert aktuell noch, seinen Vertrag bei Barca zu verlängern. Offenbar rüsten sich die Katalanen bereits für einen Abgang. © Bereitgestellt von SPOX Der FC Barcelona hat wohl einen Nachfolger für Marc-Andre ter Stegen, sofern dieser nicht verlängern will, im Visier. Der FC Barcelona hat angeblich mit Ajax-Keeper Andre Onana einen möglichen Nachfolger für Marc-Andre ter Stegen ins Auge gefasst, sollte der deutsche Nationaltorhüter das Weite suchen. Das berichtet die katalanische Zeitung Sport.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!