Sport Zwischen Cristiano Ronaldo und Messi zum größten aller Zeiten - Vazquez

06:50  01 april  2020
06:50  01 april  2020 Quelle:   standard.co.uk

Cristiano Ronaldo spendet Krankenhäusern Intensivstationen

  Cristiano Ronaldo spendet Krankenhäusern Intensivstationen Cristiano Ronaldo spendet Krankenhäusern IntensivstationenGemeinsam mit seinem Manager Jorge Mendes schiebt CR7 den Ausbau der Intensivstationen zweier Krankenhäuser an, wie portugiesische Medien am Dienstag berichten. Versorgt werden das Hospital de Santa Maria in Lissabon und das Hospital de Santo Antonio in Porto.

Unglaublich: Die beiden Weltfussballer schnüren ihre Schuhe zukünftig für den selben Verein.

Bislang hatten beide, vor allem Ronaldo , ihre großen Momente. Doch auch ihre schlechten und beide wären beinahe ausgeschieden. Ach kommen Sie. Seien Sie nicht so spießig. Ronaldo und Messi sind mit die besten Fußballer aller Zeiten und dieser WM Titel ist eine der wenigen Trophäen, die

Cristiano Ronaldo in a baseball game © Getty

Der Flügelspieler von Real Madrid, Lucas Vazquez, hat Cristiano Ronaldo und Lionel Messi zu den größten Fußballern aller Zeiten gewählt.

Nachdem Vazquez seine gesamte Karriere als Senior bei Los Blancos verbracht hat, spielt er viele Jahre an der Seite von Ronaldo, während er in El Clasicos mehrfach gegen Messi angetreten ist.

In einer Frage-und-Antwort-Sitzung mit Bleacher Report nannte der Spanier das Duo das größte, konnte aber beim Drücken nicht zwischen ihnen wählen.

"Ich denke, es ist zwischen Messi und Cristiano", sagte Vazquez, als er nach dem größten aller Zeiten gefragt wurde.

-Video: Messi als bester FIFA-Herrenspieler 2019 (Sky Sports) ausgezeichnet

Messi vs. Ronaldo: Wer ist der Favorit der Legenden?

  Messi vs. Ronaldo: Wer ist der Favorit der Legenden? ​Es ist die Gretchenfrage des modernen Fußball-Zeitalters: Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo? Immer wieder findet die Debatte statt, jeder hat aus verschiedenen Gründen seine eigene Meinung. Auch verschiedene Fußballprofis haben ihren Favoriten. Es gibt nur wenige Diskussionen im Fußball, die so regelmäßig und so ausführlich geführt werden, wie die Debatte um Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Wer ist der bessere Freistoß-Schütze, wer der bessere Teamplayer, wer der insgesamt bessere Spieler? Die ​Daily Mail hat bereits einige Profis und ihre jeweiligen Ansichten zusammengetragen.

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo im Kalenderjahr 2018 für Klub und Land: Davon ein wunderschöner Freistoßtreffer.. Cristiano Ronaldo konnte am Wochenende ebenfalls ein Doppelpack verzeichnen und damit seine Torflaute brechen..

Die große SAISON-ANALYSE ! 5 Spieler, die Cristiano Ronaldo NICHT bei Real Madrid wollte.. - Продолжительность: 4:00 TeamEvil 575 087 просмотров.

"Beide sind unglaubliche Spieler, die Geschichte schreiben. Viele, viele Jahre müssen vergehen, um zwei Spieler wie sie zu sehen."

Nachdem Vazquez enger mit Ronaldo zusammengearbeitet hatte, zeigte er, wie die anspruchsvolle Natur des portugiesischen Stars das Beste aus seinen Mitmenschen herausholt.

"Er ist ein unglaublicher Profi und hat das Beste von sich und seinen Teamkollegen verlangt, also hat er alle dazu gebracht, ihr Bestes zu geben", sagte er.

Bei Ronaldos Overhead-Kick gegen Juventus im Jahr 2018 fügte Vazquez hinzu: "Ich habe ein Zentrum von Carvajal gesehen, und der Ball kam in die Zone, in der ich mich befand, und plötzlich tauchten einige Beine auf ... Ich sah, dass es Cristiano war, und er erzielte so ein großartiges Tor." Ziel. Und ich dachte, es ist am besten, dass diese Beine erschienen. "

Darum verweigerte Ronaldo einen ausgemachten Trikottausch

  Darum verweigerte Ronaldo einen ausgemachten Trikottausch Nach einem verschossenen Elfmeter verweigert Juve-Star Cristiano Ronaldo in der Serie A einen Trikottausch, obwohl dieser vorher bereits fest ausgemacht war.Zwölf seiner 13 Versuche in der Serie A fanden sicher ihren Weg in das Tor. Nur ein einziges Mal traf der Portugiese nicht. Im Januar 2019 parierte Stefano Sorrentino von Chievo Verrona einen Strafstoß des 35-Jährigen - sehr zu dessen Missfallen.

Cristiano Ronaldo ? Oder Lionel Messi ? Der argentinische sowie der portugiesische Superstar haben zuletzt Pelé behauptet, er sei der Beste aller Zeiten . Messi hingegen wird selten in ähnlicher Weise wie Dabei nannte der 79-Jährige aber einen Erzrivalen nicht, ehe er behauptete, er sei der größte

Опубликовано: 12 сент. 2018 г. Cristiano Ronaldo und Lionel Messi Felix Fischer / Lesedauer: 2 Minuten vergrößernverkleinern Carlos Tevez und Cristiano Ronaldo spielten einst zusammen bei Manchester United © Getty Images Carlos Tevez durfte in seiner Karriere sowohl mit Cristiano

Obwohl Vazquez keinen Zweifel an der Qualität von Messi und Ronaldo hat, ist er mit Luis Figo aufgewachsen und studiert bis heute den ehemaligen Real Madrid-Spieler.

"Ich bin mit Real Madrid aufgewachsen, er spielt in meiner Position und ich habe [ihn] immer gesehen und sehe mir immer noch Videos von ihm an, um mein Spiel durch sein Spiel zu verbessern", sagte er.

Gallery: Tale of the Tape: Wer hatte die bessere Karriere, Messi oder Ronaldo? (Read Sports)

Cristiano Ronaldo in a suit and tie: Tale of the tape: Who's had the better career, Messi or Ronaldo? In Bezug auf den herausforderndsten Spieler konnte Vazquez seinen Kapitän Sergio Ramos nicht überholen.

"Wegen seines Wettbewerbscharakters und weil er in seiner Position der Beste der Welt ist", sagte er.

"Er ist Tag für Tag sehr intensiv. Er ist ein Vorbild für alle Spieler und er ist der Kapitän, den er immer zeigt."

Obwohl der Angreifer mit 28 Jahren noch in den besten Jahren war, gab er zu, dass ein zukünftiger Wechsel zu MLS fest auf seinem Radar steht.

"Es wäre unglaublich, ich würde gerne eines Tages in der MLS spielen", sagte Vazquez.

Ronaldo und der portugiesische Kader geben Amateurclubs finanziellen Aufschwung .
© PATRICIA DE MELO MOREIRA Cristiano Ronaldo und Portugal müssen ein weiteres Jahr warten, um sich um zwei aufeinanderfolgende europäische Titel zu bemühen. Cristiano Ronaldo und seine portugiesischen Teamkollegen haben die Hälfte ihres Bonus gespendet für die Qualifikation für die EM 2020-Endrunde, um dem Amateurfußball in dem Land zu helfen, das von der Abschaltung des Coronavirus betroffen ist.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!