Sport Ferrari: „Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein“

03:25  22 juli  2019
03:25  22 juli  2019 Quelle:   autocar.co.uk

Medienbericht: Ferrari mit Abstand wertvollstes Team für Sponsoren

Medienbericht: Ferrari mit Abstand wertvollstes Team für Sponsoren Medienbericht: Ferrari mit Abstand wertvollstes Team für Sponsoren

Mai , teasert Ferrari sein neues Hybrid Supercar in den sozialen Netzwerken mit einem Blick auf das ungewöhnliche Heck. Absurdes Katz-und-Maus-Spiel um neuen Super - Hybrid aus Maranello. Es handelt sich hier immerhin um einen brandneuen Ferrari , also wollen wir der Person.

Ferrari : „ Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein “ . © Autocar Ferrari bezeichnet den SF90 als das leistungsstärkste, fortschrittlichste und am schnellsten beschleunigende Straßenauto, das er jemals produziert hat. Ferrari wird seine Produktpalette durch Diversifizierung des erweitern Arten von

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Autocar Ferrari bezeichnet den SF90 als das leistungsstärkste, fortschrittlichste und am schnellsten beschleunigende Straßenauto, das er jemals produziert hat.

Ferrari wird seine Produktpalette durch Diversifizierung des erweitern Arten von Modellen, die es anbietet, laut Handels- und Marketingchef Enrico Galliera.

Galliera konzentriert sich nicht auf traditionelle Ersetzungen und Varianten bestehender Modelle, sondern hofft, Ferrari durch die Einführung neuer Segmente in das Sortiment zu verwandeln - und er spricht nicht nur über seinen SUV, der für 2022 vorgesehen ist.

Video: 2019 Ferrari 488 Pista Spider-Test

Ferrari rüstet sich für Vettel Abgang: Ricciardo erneut im Fokus

Ferrari rüstet sich für Vettel Abgang: Ricciardo erneut im Fokus Laut australischen Medien soll sich Ferrari mit Daniel Ricciardo beschäftigen, sollte Sebastian Vettel überraschend doch vorzeitig die Formel 1 verlassen

Whitmarsh: Wenn wir uns für die Formel 1 eine Parallele zu einer Art Weltmeisterschaft im Catchen ausdenken Die Formel 1 muss am Ende eine klare, aber nicht vorhersehbare Veranstaltung sein. Auf der anderen Seite haben sich die Zeiten verändert. Die Zuschauer wollen heutzutage schnelle

„ Wir brauchen in unserer Zeit zu viel Unterhaltung um happy zu sein. Manchmal ist weniger einfach mehr.“ Die Chancen, dass Libertys Vorstoß 2019 Die Formel 1 ist zu vorhersehbar – und dennoch verpuffen viele Reformpläne. Die großen Rennställe wollen sich ihre Privilegien nicht wegnehmen


„Wir versuchen, viel weniger vorhersehbar zu werden. Wir arbeiten derzeit daran, unsere Produkte der Zukunft neu zu gestalten.

„Zum Beispiel ist der [kürzlich enthüllte] SF90 Stradale kein Auto, das zuvor in unserer Produktpalette war. Es ist ein völlig neues Auto, eine neue Technologie, ein neues Segment. Es ist das, was wir als "Range Supercar" bezeichnen. Es ist kein LaFerrari. Aber es leistet Supercar-Leistung - und steht einem breiteren Kundenkreis zur Verfügung. “

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Bereitgestellt von Haymarket Media Group Galliera hat bereits bestätigt, dass in diesem Jahr fünf Modelle auf den Markt kommen werden. Wir haben bereits den F8 Tributo und den SF90 Stradale gesehen, während die restlichen drei unbekannt sind. Es wird erwartet, dass es sich um eine Cabrio-Variante des 812 Superfast handelt, und Galliera deutete an, dass sich mindestens einer in einem „neuen Segment“ für Ferrari befinden würde.

Nach Silverstone-Debakel: Ferrari will Ricciardo als Vettel-Ersatz

Nach Silverstone-Debakel: Ferrari will Ricciardo als Vettel-Ersatz Dann darf der freche Australier aber keine Schamhaar-Witze mehr reißen.

Ja, ich denke oft zurück, als wir gute Freunde waren. Doch die Zeiten ändern sich - man wird älter mit den Jahren. Die alten Tage gibt's nicht mehr, Nur

Seit 1311 wird hier gegessen: Das Gasthaus "Zum roten Bären" ist der älteste Gasthof Deutschlands. Zwar gibt es einige, die diesen Rang bestreiten wollen : der "Riese" im unterfränkischen Miltenberg zum Beispiel oder die "Herberge zum Löwen" im badischen Seelbach. Aber nirgendwo ist die Tradition der

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Autocar Ferrari: „Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein“

Er sagte: „2019 gibt es fünf Produkteinführungen. Wir schaffen neue Segmente für Ferrari, um unterschiedliche Kundenprofile zu gewinnen. Es gibt einige Kunden, die etwas anderes suchen.

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Autocar Ferrari: „Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein.“ „Zum Beispiel ist Portofino nicht unbedingt ein Spitzen-Ferrari, aber es ist eleganter und komfortabler. Es gab viele Leute, die einen Ferrari wollten, aber Angst vor einem Hochleistungsauto hatten. Er fuhr fort: "Wir haben ein Sprichwort: verschiedene Ferraris für verschiedene Ferraristas."

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Autocar Ferrari: „Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein“ Durch die Erweiterung der Modellbreite glaubt Galliera, dass die Marke Exklusivität bewahren kann, während sie weiter wächst. "Dies ist unsere Strategie für die Zukunft", sagte er. "Wir verkaufen nicht mehr vom selben Produkt. Wir wachsen, ohne ein einziges Modell voranzutreiben.

Ferrari schwächelt im Renntrimm: Nur noch dritte Kraft hinter Red Bull?

Ferrari schwächelt im Renntrimm: Nur noch dritte Kraft hinter Red Bull? Keine Balance, zu viel Untersteuern, zu hoher Reifenverschleiß: Die Probleme von Sebastian Vettel und Ferrari sind vielseitig, schnelle Lösungen nicht in Sicht

" Wir müssen uns darauf einstellen, dass amerikanische Außenpolitik für uns in der nächsten Zeit weniger vorhersehbar sein wird." "Ich will nichts schön reden: Nichts wird einfacher, vieles wird schwieriger", sagte der SPD-Politiker. "Aber ich bin mir sehr bewusst, dass funktionierende

Nach wenigen Wochen standen fast 300 Bären überall in „Bärlin", viele davon in der Einkaufsstraße Kurfürstendamm. Weitere Bären kommen ständig hinzu. Ein Bären-Stadtplan informiert über alle Standorte; Bären ziehen T-Shirts; in Andenkengeschäften stehen Mini-Bären aus Porzelan.

Ferrari: “We want to be a lot less predictable” © Autocar Ferrari: „Wir wollen viel weniger vorhersehbar sein.“ „Wir werden Wachstum durch neue Segmente sehen. Und wir erwarten, dass wir bei High-End-Modellen weiter wachsen werden. Zum Beispiel der SF90, der einen um 25% höheren Preis als der Rest der Reichweite hat. “

Im vergangenen Jahr verkaufte Ferrari 9251 Einheiten, eine Zahl, die in diesem Jahr voraussichtlich wachsen wird. Die Einführung seines SUV im Jahr 2022 soll das Volumen auf über 15.000 Einheiten steigern.

MSN unterstützt Women In Sport in diesem Sommer. Erfahren Sie hier mehr über unsere Kampagne und die Wohltätigkeitskämpfe zur Förderung der transformativen und lebenslangen Belohnungen von Bewegung für Frauen und Mädchen in Großbritannien .


Ferrari sollte mehr Leistung haben als der Lamborghini Urus .
Der erste SUV des © Illustration von Christian Schulte - Auto und Fahrer Ferrari arbeitet an seinem ersten SUV mit dem Codenamen Purosangue, der 2022 eintreffen soll. Wie ketzerisch es auch erscheinen mag, Ferrari arbeitet an einem SUV unter mit dem Codenamen "Purosangue" und hier ist, was wir darüber wissen. Es wird wahrscheinlich ein V-8 mit Turbolader und Hybridunterstützung verwendet, der sich in der Nähe von 650 PS befindet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!