Sport Neuer: "Das haben wir schon öfter gezeigt"

01:55  14 juni  2020
01:55  14 juni  2020 Quelle:   kicker.de

Neuer zur Corona-Zeit: «Austausch fehlt am meisten»

  Neuer zur Corona-Zeit: «Austausch fehlt am meisten» Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer sehnt das Ende der coronabedingten Länderspielpause herbei. «Was uns allen am meisten fehlt in dieser Zeit, ist der zwischenmenschliche Austausch», sagte Neuer zur nun schon über halbjährigen Pause. © Foto: Federico Gambarini/dpa Sehnt das Ende der durch die Pandemie bedingten Länderspielpause herbei: DFB-Torhüter Manuel Neuer. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Europameisterschaft gestrichen, auch alle Testspiele in diesem Jahr fielen aus.

Er ist den Rummel um seine Person gewöhnt. Er war ein Staatsgeschenk der chinesischen Regierung unter Hua Guofeng an den damaligen F. Ivo hat es nicht leicht. Mit fünf Gorilla-Weibchen wohnt er zusammen. Der schöne Ivo scheint aber von den Frauen eher unbeeindruckt zu sein, als dass er

Seither ist der Vorspann in mehr als hundert Sprachen und Dialekten gesendet worden. Welche Sendung wäre also besser geeignet, ihren Anteil Zwar muss dieser Wein entsetzlich sauer gewesen sein, getrunken aber wurde er reichlich. Denn Wasser war nicht selten ein ungenießbares Getränk, oft

Die achte Meisterschaft in Serie konnten die Bayern an diesem Samstagabend nicht feiern, das war aber auch schon nach den Spielen am Nachmittag klar, da der BVB (1:0 in Düsseldorf) die Titelentscheidung vertagt hatte. Dennoch: Zu Hause gegen Gladbach wollte der Rekordmeister den nächsten Schritt gehen, doch der Weg erwies sich diesmal als besonders beschwerlich. Gemeistert wurde er trotzdem.

Er hat den Durchblick: Manuel Neuer. © imago images Er hat den Durchblick: Manuel Neuer.

Ohne Leistungsträger wie die Gelb-gesperrten Thomas Müller und Robert Lewandowski oder den verletzten Thiago (Leisten-OP) taten sich die Münchner gegen freche Fohlen über das gesamte Spiel hinweg sehr schwer. Zwar war der FCB durch Zirkzee nach schwerem Fehler von Sommer in Führung gegangen (26.), doch Pavards Eigentor bescherte den Gladbachern den verdienten Ausgleich zum zwischenzeitlichen 1:1 (37.).

Feuer in Hürth: Frauenklinik nach Brand geräumt

  Feuer in Hürth: Frauenklinik nach Brand geräumt Unter der Leitung von Michael Frey waren 80 Feuerwehrleute im Einsatz. Wie Feuerwehrsprecher Marvin Habbig erklärte, hatten viele der mehr als 60 Frauen und Kinder, die in der Reha-Einrichtung untergebracht sind, das Gebäude schon vor Eintreffen der Wehr verlassen. Verletzt wurde niemand. © Eric Lamparter Neuer Inhalt (1) Der Gebäudeschaden sei jedoch so groß, dass ein Klinikbetrieb zurzeit nicht mehr möglich sei, teilt die Feuerwehr mit. Die Polizei ermittelt jetzt die Brandursache.

Und Länder, die viel in neue Computer in den Schulen investiert haben, haben nicht erreicht, dass ihre Schüler bessere Leistungen vorweisen. B. Deutsche Schulen stehen bei der Computernutzung im internationalen Vergleich am Ende der Liste.

Das Leben ist definitiv für niemanden fair. Hättest du heute die gleichen Möglichkeiten, wenn du nicht so gut aussehen würdest? Haben es schöne Menschen leichter? Mein Freund sagt immer, wie gerne er eine heiße Frau wäre. Ich denke, dass die Leute dann schon besonders nett zu einem sein können.

Die Borussia hielt bis zum Schluss gut mit, ging letztlich aber doch leer aus, weil Goretzka eine Pavard-Vorlage zum 2:1-Siegtreffer nutzte (86.). "Wenn es knapp wird und man am Ende ein Spiel trotzdem zu seinen Gunsten entscheidet, dann freut man sich etwas mehr", sagte Kapitän Neuer nach Abpfiff bei "Sky" und ergänzte: "Arbeitssiege können wir auch gut, das haben wir schon öfter gezeigt."

Am Dienstag können die Münchner, die mit 92 Toren nach 31 Spieltagen einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt haben, also in Bremen den Titel perfekt machen, das weiß auch Neuer, der mit Blick auf die Schale sagte: "Jetzt rückt man natürlich der Meisterschaft auch ein bisschen näher."

Neuer lobt Goretzka

Ob dann wieder der derzeit formstarke Goretzka, der zugab, dass ihn der späte Siegtreffer "überglücklich" machte, abermals eine entscheidende Rolle spielen wird, bleibt abzuwarten. Neuer würde es wahrscheinlich nicht überraschen. Der Keeper weiß um die Qualitäten seines Teamkollegen, der aufgrund seiner Athletik in Umschaltsituationen immer wieder die richtigen Läufe macht. "Er hat wieder unter Beweis gestellt, dass er vorne reinstechen kann - und auch die wichtigen Tore macht."

Woche in Promi-Fotos vom 15. bis 19. Juni 2020 .
© Foto von AFF-USA / Shutterstock Don Cheadle berichtete während eines virtuellen Besuchs der Tonight Show mit Jimmy Fallon am Donnerstag über seine früheren Erfahrungen mit Polizei und Diskriminierung. Der Star von Black Monday und House of Lies sagte Fallon, er sei "öfter als ich zählen kann" von der Polizei angehalten worden und habe schon in jungen Jahren gelernt, wie man mit Situationen umgeht, in denen er möglicherweise mit Strafverfolgungsbehörden in Kontakt kommt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!