Sport Kalender-Puzzle der Formel 1: Erst acht Rennen fix

07:26  30 juni  2020
07:26  30 juni  2020 Quelle:   msn.com

Formel-1-Kalender: Auch in Schanghai soll zweimal gefahren werden

  Formel-1-Kalender: Auch in Schanghai soll zweimal gefahren werden Um auch außerhalb Europas für möglichst viele Rennen zu sorgen, plant die Formel 1 offenbar einen Doubleheader in China - Sportfunktionär bestätigt GesprächeDer Grand Prix von China war das erste Rennen, das Anfang des Jahres im Zuge der Corona-Pandemie abgesagt werden musste - in der Hoffnung, es zu einem späteren Zeitpunkt abhalten zu können. Am Montag betonte der Sportamtsleiter von Schanghai, Xu Bin, mit einem Rennen nicht bis 2021 warten zu wollen.

Der Formel - 1 - Kalender 2020 im Überblick: Die Formel 1 -Saison 2020 mit allen Strecken, Zeiten und Terminen - jetzt bequem in Ihr Smartphone oder PC importieren.

Acht Rennen in Europa - und dann? Die Formel 1 arbeitet weiterhin fieberhaft an der Zusammenstellung des Kalenders der in der kommenden Woche "Wie die Rennen dort sind, ist ein anderes Thema." Sotschi oder Hockenheim? Wie der Formel - 1 - Kalender danach aussehen wird, ist

Kalender-Puzzle der Formel 1: Erst acht Rennen fix

Rund um die ersten beiden Rennen in Spielberg sollen auch viele Coronatests durchgeführt werden. © Foto: Ingrid Kornberger/APA/dpa Rund um die ersten beiden Rennen in Spielberg sollen auch viele Coronatests durchgeführt werden.

Kalender-Puzzle der Formel 1: Erst acht Rennen fix

Spielberg (dpa) - Der Corona-Rennkalender der Formel 1 ist ein wahres Puzzle. Mit dem Neustart am 5. Juli in Österreich sind insgesamt acht Rennen in Europa derzeit fest terminiert.Mindestens 15 WM-Läufe will die Rennserie bis Mitte Dezember schaffen. Wie es nach dem Großen Preis von Italien im September weitergeht, ist derzeit aber noch offen.Bestätigte Rennen 2020:
Datum Land Ort
5. Juli Österreich Spielberg
12. Juli Österreich Spielberg
19. Juli Ungarn Budapest
2. August Großbritannien Silverstone
9. August Großbritannien Silverstone
16. August Spanien Barcelona
30. August Belgien Spa-Francorchamps
6. September Italien Monza

MotoGP-Rennen im November in Austin? Streckenchef pessimistisch .
Aufgrund der Kosten und der Corona-Situation in den USA sieht der Chef des Circuit of The Americas nur eine geringe Chance für ein MotoGP-Rennen im HerbstEventuell könnten noch Termine nach dem derzeitigen Saisonfinale, das für den 15. November in Valencia (Spanien) geplant ist, stattfinden. Fest steht, dass die Saison nicht länger als bis zum 13. Dezember dauern wird. Eine Entscheidung über Rennen außerhalb Europas soll bis spätestens Ende Juli fallen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!