Sport Silver sagt, dass er die Blase verlassen wird

22:42  30 juni  2020
22:42  30 juni  2020 Quelle:   house-fastly-unsigned-us-east-1-prod.brightcovecdn

Adam Silver wird anscheinend in die Blase hinein- und herausgehen

 Adam Silver wird anscheinend in die Blase hinein- und herausgehen So viele Pläne der NBA hängen von der strikten Einhaltung sozialer Distanzierungsregeln und dem Halten des Personals innerhalb der in Disney World aufgestellten De-facto-Blase ab. Vor diesem Hintergrund ist es ein bisschen überraschend zu hören, dass NBA-Kommissar Adam Silver sagt, er werde nicht die ganze Zeit auf dem Gelände sein. © Bereitgestellt von The Big Lead Silver darüber, ob er die ganze Zeit in Orlando sein wird: "Also werde ich dort unten sein.

er hatte die Schule ohne Abschlussprüfung verlassen (war ohne Abschlussprüfung von der Schule abgegangen). sie konnte heute erstmals das Bett 〈in übertragener Bedeutung:〉 der Mut, alle Hoffnung hatte mich verlassen . 〈in übertragener Bedeutung:〉 dann verließ ihn die Besinnung (wurde

Da sich Bakterien oft beim Sex einschleichen, sollten Sie vorbeugend nach dem Geschlechtsverkehr Wasser lassen. Welche Ursachen für ständigen Harndrang es außerdem geben kann, zeigen wir im Video. Ständig Pipi? Häufiges Nippen füllt die Blase .

Trotz strenger Vorschriften bezüglich der Neustartblase der NBA in Florida sagt Kommissar Adam Silver, dass er frei sein wird, von ihr zu kommen und zu gehen.

Adam Silver wearing a suit and tie © Zach Gibson / Getty Images News / Getty

"Wir haben dort ein Arrangement - ich nenne es einfach eine Hintertür zum Campus, wo man es sich fast als verschiedene Schutzstufen vorstellen kann", sagte Silver zu Sean Gregory Ein Webcast " TIME 100 Talks " am Dienstag. "Leute unmittelbar um die Spieler, sicherlich jeder, der spielen wird, der mit ihnen auf dem Platz sein wird, sei es ein Schiedsrichter, ein Trainer oder ein Trainer, jeder, der im Wesentlichen innerhalb von 10 kommen muss Füße von ihnen werden einem bestimmten Protokoll folgen. "

Silver: Ein Anstieg in Fällen innerhalb der Blase würde die NBA zwingen, wieder herunterzufahren.

 Silver: Ein Anstieg in Fällen innerhalb der Blase würde die NBA zwingen, wieder herunterzufahren. © Jeff Haynes / Nationaler Basketballverband / Getty Für den Fall, dass das Coronavirus in die Blase der NBA eindringt, nachdem alle 22 Teams in Florida eingetroffen sind, hat Kommissar Adam Silver die Liga anerkannt wäre gezwungen, das Spiel ein zweites Mal zu stoppen.

Rot, sagt sie, sei seit den Kreuzzügen die Farbe der Gastronomie. In den riesigen Heerlagern habe es damals rote Zelte gegeben. Es waren die Bewirtungszelte, und jeder Krieger wusste, wenn er rot sah: Hier gibt es zu essen und zu trinken. Versteht sich , dass auch die Fassade des Freiburger

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

Silver hat auch darauf hingewiesen, dass nicht alle Mitarbeiter in der Walt Disney World Resort-Unterkunft denselben Einschränkungen unterliegen.

"Das gilt auch für einige der Disney-Mitarbeiter, die nicht auf dem Campus wohnen", sagte der Kommissar. "Ich werde am Anfang dort unten sein, aber ich werde kommen und gehen, und ich denke, dass meine Zeit in Bezug auf die Führung der Liga letztendlich am besten damit verbracht wird, nicht die ganze Zeit auf diesem Campus zu leben."

Gemäß den Einzelheiten des NBA-Plans dürfen Spieler und anderes Teampersonal die Blase verlassen, wenn sie dies wünschen, müssen sich jedoch nach ihrer Rückkehr für 10 Tage unter Quarantäne stellen und zwei negative COVID-19-Tests registrieren.

NBA-Teams werden voraussichtlich ab Dienstag eine Woche auf dem Campus eintreffen.

Copyright © 2020 Score Media Ventures Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte werden unter Lizenz reproduziert.

Blue Jays-Spieler könnten vor einer Gefängnisstrafe stehen, wenn sie die Toronto-Blase des Teams verlassen. .
Die Blue Jays spielen offenbar nicht mit ihrer Bitte, dass die Spieler im Toronto Marriott City Center Hotel und in der Rogers Center-Blase bleiben sollen, die sie Anfang dieser Woche betreten haben. Scott Mitchell von TSN berichtete am Freitag, dass Blue Jay-Spielern mitgeteilt wurde, dass die Strafe für das Verlassen der Blase bei eine Geldstrafe von 750.000 US-Dollar und eine mögliche Gefängnisstrafe von beträgt. Das scheint für mindestens einen Spieler in Toronto eine Überraschung zu sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!