Sport Beth Lillie kehrt mit einem Knall zum Wettbewerb zurück und gewinnt Donna Andrews Invitational mit sechs

04:41  01 juli  2020
04:41  01 juli  2020 Quelle:   golfweek.usatoday.com

Forward Press-Podcast: Die Antwort der PGA Tour auf COVID-19, Rocket Mortgage Classic-Vorschau

 Forward Press-Podcast: Die Antwort der PGA Tour auf COVID-19, Rocket Mortgage Classic-Vorschau Willkommen zur Episode 53 von Forward Press, einem wöchentlichen Podcast von Ihren Freunden bei Golfweek. © Bereitgestellt von Golfweek In dieser Ausgabe von Forward Press unterhält sich David Dusek mit dem Chefredakteur von Golfweek, Tim Schmitt, darüber, wie die PGA Tour nach Wiederaufnahme des Wettbewerbs auf COVID-19 reagiert.

Vor sechs Jahren wurde Katze Muschi das erste Mal im Bärenrevier gesehen. Sie besuchte die alte Kragenbärin immer wieder und irgendwann blieb sie. Mit einem Hochhaus kann man vielen Menschen auf wenig Raum eine Wohnung bieten!

. Die verlorenen Monate von Beth Lillies Juniorensaison an der University of Virginia wurden zu Hause in Fullerton, Kalifornien, vor einem Netz zwischen zwei Bäumen in ihr verbracht Hinterhof. Sie puttete auf Teppich. Golfer haben diese Übung im Jahr 2020 überall gekannt.

a person standing in front of a building © Bereitgestellt von Golfweek

Lillie hatte jedoch ein ausgereiftes Mantra: „Mein Spiel ist mein Spiel, ich werde es nicht verlieren, nur weil ich nicht Golf spielen kann Kurs."

Fast vier Monate sind vergangen, seit Lillie das letzte Mal mit Virginia am Darius Rucker Intercollegiate zusammengearbeitet hat. Bei ihrer Rückkehr zum Wettbewerb in dieser Woche beim Donna Andrews Invitational befand sich Lillie an der Spitze. Das Mantra erwies sich als wahr.

Viktor Hovland kann sicher fahren - sowohl auf als auch abseits der Strecke

 Viktor Hovland kann sicher fahren - sowohl auf als auch abseits der Strecke DETROIT - Die Zukunft vor dem 22-jährigen Viktor Hovland sieht weit offen aus, wie ein aufgemotzter Lexus mit nichts als leeren Fahrspuren davor. © Bereitgestellt von Golfweek Das ist natürlich bildlich.

2. Ich gehe ins Kino. III. Eins – zwei ‒ 1.drei ‒vier‒ 2.fünf ‒ sechs ‒ sieben ‒ 3. acht ‒neun – zehn ‒ 4.elf‒zwölf‒ dreizehn‒vierzehn ‒ 5.fünfzehn. IV. Anna und Dieter Mertens kommen aus Deutschland.

-Punkte: Donna Andrews Invitational

-Golf an der Ostküste hat Lillie umgehauen. Vielleicht genauer, insbesondere ein Kurs. Als der gebürtige Kalifornier Anfang des Sommers einige Zeit mit Freunden in Philadelphia verbrachte, hatte er die Gelegenheit, sowohl im Aronimink Golf Club als auch im Pine Valley, einem ultra-privaten Golfjuwel, das auf der Liste der Golfweek Best Classic Courses ganz oben steht, zu spielen.

"Einfach nur verrückt, verrückt", sagte Lillie über Letzteres.

Nach mehr Kontext gefragt, bot Lillie Folgendes an: "Auch wenn Sie eine schlechte Runde haben, haben Sie einen guten Tag." Aber Lillie hatte einen guten Tag und feuerte dort 68.

Lillie fand, dass der heilige Boden des Golfsports eine gute Vorbereitung für die Woche im Boonsboro Country Club in Lynchburg, Virginia, war. Lillie schoss Runden von 73-69-67, um bei 7 unter zu gewinnen. Das waren sechs Schläge besser als die Zweitplatzierte Becca DiNunzio, die im zweiten Jahr bei Virginia Tech sein wird.

Andrews "Entschuldigung" für die Sperrung von Melbourne

 Andrews © Getty Der viktorianische Premier Daniel Andrews Daniel Andrews sagt, während es ihm leid tut, dass Melbourianer vor einer weiteren Sperrung stehen, sind außergewöhnliche Maßnahmen erforderlich, um zu verhindern, dass Tausende von Menschen an COVID-19 sterben. Premier Andrews hat alle in Metropolitan Melbourne für sechs Wochen wieder in die dritte Phase der Sperrung versetzt, da er warnt, dass Victoria kurz vor der „zweiten Welle“ des Killer-Coronavirus steht.

Im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut und modernisiert steht das Haus auf demselben Areal, stabil, beständig. Auch den Namen hat es immer behalten, 700 Jahre lang. Mit einer kleinen Ausnahme. Irgendwann im 19. Jahrhundert war es, da wurde einer der fünfzig "Bären"

Sie beschreibt die Heimkehr eines „Wanderers“, der seine zu Hause gebliebene Liebste mit einem Blumenstrauß begrüßen will. Die Geliebte ist jedoch keine andere als die „Gärtnersfrau“, die in seiner Abwesenheit geheiratet hat und nun die gebrochene Treue beweint.

"Ich habe es jetzt schon ein bisschen gut gemacht und im Pine Valley und anderen großartigen Kursen geübt. Es macht Lust, kleine Dinge zu verpassen, und ich denke, ich habe das in Boonsboro gut gemacht", sagte Lillie. "Die Grüns sind mit Sicherheit die Zähne des Platzes."

Lange Zeit war Lillie in der Lage, ihr Spiel auf die Länge zu stützen, da sie wusste, dass sie Keile in Grüns haben würde. Sie hat sich in letzter Zeit mehr auf die Platzierung konzentriert - genau mit diesen kurzen Eisen und Keilen in der Hand. Diese Woche war das erste Mal, dass sie Boonsboro sah, ein klassisches Layout in Central Virginia. Sie spielte ein Training am Tag vor dem Event.

„Meine erste Runde war wie eine zweite Trainingsrunde“, sagte sie. "Ich habe viel über den gesamten Kurs gelernt."

Lillie hatte kein einziges Doppel-Bogey in 54 Löchern in Boonsboro und gewann schließlich mit der Stärke einer Finalrunde 67, die einen Adler am dritten Loch beinhaltete. Sie fuhr es durch das Fairway und in das linke Rough, schlug 3-Wood auf 12 Fuß und holte den Downhill-Putt.

Dan Andrews 'Popularität im "freien Fall", da die Sperrmaßnahmen wieder eingeführt werden.

 Dan Andrews 'Popularität im Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Übertragungen zwangen Daniel Andrews, 10 Coronavirus-Hotspots zu sperren. -Premier Daniel Andrews sagte, dass die radikalen Beschränkungen der dritten Stufe ab 23.59 Uhr am Mittwochabend durchgesetzt werden, um die Kontrolle über den Ausbruch des Coronavirus des Staates zurückzugewinnen.

Nein. Das darf nicht sein. Die Ordnung muss wieder hergestellt werden. Versammelt eine Armee, . Kehrt mit Eurer Armee in die Pestländer zurück und vernichtet Blightcaller.

Einige europäische Länder, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, könnten ebenfalls daran interessiert sein, Investitionen aus China zu gewinnen , vor allem Griechenland und Italien, so Cheng. Warum China die Neue Seidenstraße braucht.

DiNunzio hatte gerade ihre ersten drei Löcher vogelbeobachtet, also hatte Lillie das Gefühl, sie musste antworten.

"Ich habe mit zwei Pars angefangen und fühlte mich nicht auf dem Fahrersitz", sagte Lillie. Drei schließende Birdies auf den hinteren neun, darunter einer auf Platz 18, halfen ihr sehr.

Lillies Spiel hat eine andere Dimension erhalten, da sie von ihrem südkalifornischen Zuhause aus mehr Golf auf der anderen Seite des Landes gespielt hat. Sie hat oft bemerkt, dass Kurse an der Ostküste ein größeres und großartigeres Gefühl haben, als ob der Kurs wirklich in den dafür vorgesehenen Ort passt. Manchmal fühlt sich Golf in Südkalifornien, sagt sie, in eine Stadt oder auf die Seite eines Hügels gedrückt.

"Es gibt dir ein anderes Gefühl", sagte sie über die Plätze, die sie seit ihrer Verzweigung im Spiel und ihrem Cross-Country-Zug für College-Golf erlebt hat.

Lillie spielte sich 2015 bei den US Women’s Open im Lancaster Country Club in Lancaster, Pennsylvania, ein. Sie hat den Schnitt in dieser Woche verpasst, aber er bleibt ein wichtiger Teil ihrer Geschichte.

Holstein-Coach kehrt auf Trainerbank zurück

  Holstein-Coach kehrt auf Trainerbank zurück Aus privaten Gründen pausierte Holstein-Trainer Ole Werner zehn Tage lang seine Tätigkeit. Beim Saisonfinale gegen Nürnberg kehrt der 32-Jährige zurück.Ab Freitag wird der 32-Jährige seine Mannschaft auf ihr letztes Heimspiel am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg vorbereiten (2.Bundesliga: Holstein Kiel gegen 1. FC Nürnberg ab 15.30 Uhr im LIVETICKER).

Trotz seiner 1:10-Niederlage wurde der Verlierer gefeiert. Kurz vor der Wiederaufnahme von Russlands Premier League musste die komplette Mannschaft des FC Rostow in eine zweiwöchige Quarantäne: Sechs Spieler wurden positiv auf das neuartige Coronavirus getestet. Dabei sollte der Tabellenvierte

Ответ.

"Ich war 16 als ich spielte und war so nervös, dass ich nicht einmal daran denken konnte", sagte sie.

Was ihr in dieser Woche am meisten am Herzen lag, kam von ihrem Vater. Viel Spaß, sagte er. Sie würde gut spielen, wenn sie Spaß hätte.

"Ich denke, das ist etwas, das ich jede Runde bei mir habe."

MEHR:

Matthew Sharpstene stellt auf Pinehurst Nr. 4 einen Streckenrekord für die frühe Nord- und Süd-Amateur-

-PGA-Profi-Meisterschaft auf, die nach dem Anstieg der COVID-19-Fälle in Texas abgesagt wurde

Will Gordon: 'Der Typ reift mit seinem Putter'

Rocket Mortgage Classic Feld, nach Rang

„Die Goonies“: Die Stars damals und heute .
Als liebenswerte Chaoten machten „Die Goonies“ die Kinosäle weltweit unsicher. Der Film erschien 1985 und bedeutete für die damaligen Kinderstars den großen Durchbruch.„Die Goonies“ ist bis heute ein KultfilmIn dem Familienfilm geht es um eine Gruppe Kinder, die zufällig auf eine Legende aufmerksam werden: In ihrer Nähe soll einen Piratenschatz des Kapitäns „Willy“ versteckt liegen. Die Truppe, die sich „Die Goonies“ nennt, beschließt, den Schatz zu suchen.Mit dem Gewinn wollen sie ihr geliebtes Zuhause retten - denn das Viertel, in dem alle Kinder wohnen, soll abgerissen werden. Ausgerechnet ein kriminelles Trio - bestehend aus Mutter und den zwei Söhnen - bekommt ebenfalls von dem Schatz mit. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.Bis heute ist „Die Goonies“ ein absoluter Filmklassiker. Wir zeigen euch, wie sich die Stars damals zu heute verändert haben und was aus den Darstellern wurde. Schon bemerkt? „Die Goonies“: Diese Filmfehler hast du noch nie entdeckt Zum Video „Die Goonies“: Das wurde aus „Mikey“„Mikey“, gespielt von Sean Astin, war der Anführer der Gruppe, die nach dem berühmten Schatz des Piraten „Willy“ suchen. Danach ging seine Schauspielkarriere erst richtig los.„Goonies“-„Mikey“(© Getty Images)Seine Rolle in „Goonies“ war Sean Astins erstes großes Engagement. Zu der Zeit war der Schauspieler gerade mal 13 Jahre alt. Danach ergatterte er zunächst Rollen in eher wenig namhaften Filmen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!