Sport Seitenwechsel nach dem Finale? Das ist der Stand bei Havertz

17:26  03 juli  2020
17:26  03 juli  2020 Quelle:   sport1.de

Analyse: Warum wenig für einen Havertz-Wechsel zu Real Madrid spricht

  Analyse: Warum wenig für einen Havertz-Wechsel zu Real Madrid spricht Kai Havertz wird mit einem Wechsel von Bayer Leverkusen zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Dabei sprechen einige Gründe dagegen. Eine Analyse.Bei Real schätzen sie nicht erst seit Toni Kroos deutsche Spieler. Aus Madrid ist daher natürlich auch zu vernehmen, dass die Bosse des spanischen Rekordmeisters den 21-jährigen Havertz für einen interessanten Spieler halten. Nur: Sie können sich nicht vorstellen, den von Bayer Leverkusen geforderten dreistelligen Millionenbetrag für ihn zu stemmen. Zumindest nicht in diesem Sommer.

Havertz denkt weiter an Bayer-AbschiedDer 68-Jährige glaubt, dass Leverkusen mit Havertz auch dem deutschen Rekordmeister gefährlich werden kann: "Leverkusen kann mit ihm an einem guten Tag fast jede Mannschaft schlagen. Deswegen muss unsere Mannschaft sehr vorsichtig sein und konzentriert

Havertz selbst habe dabei nie einen früheren Wechsel forciert: " Das stand nie zur Diskussion", betonte der langjährige Kapitän der Werkself. Havertz selbst lasse sich von den Diskussionen um seine Person nicht aus der Ruhe bringen. "Kai geht damit entspannt um, ist fokussiert und gut drauf.

Uli Hoeneß glaubt, dass Bayer Leverkusen mit Kai Havertz dem FC Bayern gefährlich werden kann. Wechselt der Shootingstar nach dem Pokalfinale die Seiten?

Leverkusens Kai Havertz feiert einen Treffer gegen Düsseldorf im Januar 2020 © Getty Images Leverkusens Kai Havertz feiert einen Treffer gegen Düsseldorf im Januar 2020

Am Samstag kann Kai Havertz den ersten Titel seiner noch jungen Karriere gewinnen.

Mit Bayer Leverkusen wird er im Finale des DFB-Pokals antreten. Gegner ist der Klub, dessen Name immer wieder fällt, wenn es um die Zukunft des 21-Jährigen geht: der FC Bayern. (DFB-Pokal, Finale: Bayer Leverkusen - FC Bayern am Sa. ab 20 Uhr im LIVETICKER)

"Kai Havertz ist ein hervorragender Fußballspieler, der in seinem jungen Alter schon außergewöhnliche Leistungen bietet", sagte Uli Hoeneß jüngst im Interview mit SPORT1 über das außergewöhnliche Potenzial des offensiven Mittelfeldspielers.

Havertz oder nix - füllt das Bayer-Juwel die Thiago-Lücke?

  Havertz oder nix - füllt das Bayer-Juwel die Thiago-Lücke? Thiago soll seinen Vertrag beim FC Bayern nicht verlängern wollen. Ginge er vorzeitig, müssten die Bayern im Mittelfeld nachrüsten. Mit Kai Havertz? © Getty Images Thiago (l.) steht vor dem Abschied, Kai Havertz könnte die Zukunft des FC Bayern prägen Geht er vorzeitig, erst 2021 - oder verlängert er doch noch?Thiago hat beim FC Bayern einen unterschriftsreifen Vertrag bis 2023 vorliegen, zögert aber seit Wochen damit, diesen zu unterschreiben, obwohl ihn Cheftrainer Hansi Flick unbedingt behalten will.

Das war sehr schwierig für mich nur einen Lieblingsfilm zu wählen, weil ich viele interessante und ausgezeichnete Filme gesehen habe. Aber ich möchte etwas über einen von meinen Lieblingsfilmen erzählen.

Die Jagdprüfung geht ins Finale , heute entscheidet sich, wie Micha seine Jagdprüfung und entsprechend sein Jagdschein abgelaufen ist. Der Jagdkurs war ein

Havertz denkt weiter an Bayer-Abschied

Der 68-Jährige glaubt, dass Leverkusen mit Havertz auch dem deutschen Rekordmeister gefährlich werden kann: "Leverkusen kann mit ihm an einem guten Tag fast jede Mannschaft schlagen. Deswegen muss unsere Mannschaft sehr vorsichtig sein und konzentriert zur Sache gehen."

Havertz allein werde das Spiel nicht gewinnen, meinte Bayer-Trainer Bosz am Tag vor dem Finale, "aber er kann morgen für uns sehr wichtig sein. Ich glaube aber nicht, dass das Ergebnis von morgen etwas mit seiner Zukunft bei Bayer Leverkusen zu tun haben wird."

Einzelkritik: Havertz empfiehlt sich nicht - Lewandowski glänzt

  Einzelkritik: Havertz empfiehlt sich nicht - Lewandowski glänzt Bayer Leverkusen leistet sich mehrere Slapstick-Aktionen gegen die Bayern, die in Lewandowski ihren überragenden Akteur haben. Die Einzelkritik.Robert Lewandowski wird mit zwei Treffern zum Spieler des Spiels, auch einige Teamkollegen überzeugen.

Havertz , Coutinho, Sané: Das sind Bayerns Transfer-Optionen | SPORT1 - TRANSFERMARKT - Продолжительность: 1:49 SPORT1 53 051 просмотр.

Die Feierlichkeiten im Anschluss an den Gewinn der 27. Deutschen Meisterschaft hielten sich bei Borussia Düsseldorf in Grenzen. Und das nicht ohne Grund: Nach dem 3:1-Finalerfolg gegen den TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell am Pfingstsonntag in der Frankfurter Fraport-Arena steht nur fünf Tage

Nach der Partie im Berliner Olympiastadion ist es weiterhin denkbar, dass Havertz die Seiten wechselt, wenngleich dies aktuell unwahrscheinlich ist. Nach SPORT1-Informationen plant der deutsche Nationalspieler immer noch einen Sommerwechsel, hat sich aber noch für keinen Verein entschieden. Auch der FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United und der FC Chelsea sollen interessiert sein.

Die SPORT1 News sind zurück! Alles aus der Welt des Sports ab Montag immer um 19.30 Uhr im TV auf SPORT1, auf SPORT1.de und in der SPORT1-App

Rummenigge exklusiv: "Schalke hätte Meister werden können"

  Rummenigge exklusiv: Die legendäre Rückennummer 10 bekommt Leroy Sané in München. Damit wird er zum Nachfolger echter FCB-Legenden.

Am Tag nach dem WM- Finale ist Deutschland noch immer im Freudentaumel. Autokorso und Feuerwerk in der City von Waiblingen Die ganze Stadt war eine Partyzone. Den traditionell größten Autokorso gab es in der Stadt am Alten Postplatz.

Der 72-Stunden Weltrekord ist geschafft – und beim Finale haben Ari und Meini nochmal alles gegeben. Dabei hatten beide pro Stunde fünf Minuten, die zur freien Verfügung standen und angesammelt werden durften. Das war die einzige Zeit, in der sie schlafen oder auf die Toilette gehen

Allerdings ist es fraglich, ob ein Klub die dreistellige Millionensumme aufbringen kann und will, von der die Verantwortlichen des Werksklubs derzeit als Ablöse nicht abweichen wollen.

Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes hatte diesen Standpunkt zuletzt im CHECK24 Doppelpass gefestigt: "Der Preis für absolute Topspieler bleibt weiter hoch", sagte Rolfes. Kein Corona-Discount also.

Rolfes hofft, dass Leverkusens Shootingstar, dessen Vertrag bis 2022 läuft, zumindest noch bis Sommer 2021 bleibt.

FC Bayern holte schon Leroy Sané

Die Bayern könnten allerdings bereits in diesem Sommer Bedarf haben. Denn Thiago, der offenbar von Jürgen Klopps FC Liverpool umworben wird, denkt tatsächlich an einen Abschied aus München.

Dann müssten die Verantwortlichen einen Ersatz für das Zentrum suchen und würden an dem Namen Havertz wohl nicht vorbeikommen.

Nach Informationen von SPORT1 ist ein Transfer in diesem Sommer allerdings nahezu ausgeschlossen, da die Bayern nicht bereit sein werden, nach der Verpflichtung von Leroy Sané einen weiteren Transfer in dieser Größenordnung zu stemmen.

Trotzdem sind die Verantwortlichen von der Säbener Straße weiterhin mit Havertz' Management im Austausch.

Nach dem Pokalfinale soll es jedoch zunächst einmal zu entscheidenden Gesprächen der Havertz-Seite mit Bayer Leverkusen kommen.

Die Rückkehr des guten Nachbarn .
Leroy Sané, Alexander Nübel und Tanguy Nianzou hat sich der FC Bayern schon gesichert - wie Hansi Flick nun andeutete, dürfte das aber noch nicht das Ende der Transferaktivitäten sein.

usr: 1
Das ist interessant!