Sport Einzelkritik: Havertz empfiehlt sich nicht - Lewandowski glänzt

00:26  05 juli  2020
00:26  05 juli  2020 Quelle:   sport1.de

Stimmen: "Tut auch ein bisschen weh"

  Stimmen: Die Spieler des FC Bayern freuen sich zwar über den Titel, vermissen aber die Fans. Lukas Hradecky hadert mit seinem Patzer. Die Stimmen.Der Deutsche Meister setzte sich im DFB-Pokal-Finale mit 4:2 (2:0) gegen Bayer Leverkusen durch (Spielplan und Ergebnisse).

Bayer Leverkusen: FC Bayern: Die Einzelkritik zum Durchklicken:Der FC Bayern gewinnt das DFB-Pokal-Finale gegen Bayer Leverkusen klar mit 4:2.Robert Lewandowski wird mit zwei Treffern zum Spieler des Keeper Hradecky leistet sich einen folgenschweren Patzer.Die SPORT1- Einzelkritik .

Und Lewandowskis Fehlen wog schwer. Die Bayern in der Einzelkritik . Wo Sie uns noch folgen können. Einzelkritik FC Bayern Müller ist kein Lewandowski . Eine Hälfte lang zauberte Thiago, Arturo Vidal brillierte, Javi Martínez räumte alles ab.

Kai Havertz hing im Finale vor der Pause in der Luft © Getty Images Kai Havertz hing im Finale vor der Pause in der Luft

Bayer Leverkusen: FC Bayern: Die Einzelkritik zum Durchklicken:

Der FC Bayern gewinnt das DFB-Pokal-Finale gegen Bayer Leverkusen klar mit 4:2.

Rummenigge exklusiv: "Schalke hätte Meister werden können"

  Rummenigge exklusiv: Die legendäre Rückennummer 10 bekommt Leroy Sané in München. Damit wird er zum Nachfolger echter FCB-Legenden.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik . 06.09.2019, 22:48 Uhr | dpa. Vorm 1:2 ließ er van Dijk zum Kopfball kommen. Kam auch beim 2:4 in der Nachspielzeit zu spät. Werner: Ersetzte Sané im Angriff. Seinen Torlauf aus der Bundesliga konnte er nicht ins DFB-Trikot übertragen.

Joshua Kimmich schwärmt von seinem Nationalmannschaftskollegen Kai Havertz . Der Youngster von Bayer 04 Leverkusen konnte in seinem zweiten Länderspiel auf sich Aufmerksam machen. (Quelle: Omnisport).

Robert Lewandowski wird mit zwei Treffern zum Spieler des Spiels, auch einige Teamkollegen überzeugen.

Bei Leverkusen bleiben die Lichtblicke weitestgehend aus, Kai Havertz' hat nur eine richtig gute Aktion. Keeper Hradecky leistet sich einen folgenschweren Patzer.

Die SPORT1-Einzelkritik.


Galerie: DFB-Pokal: Einzelkritik zu FC Bayern - Eintracht Frankfurt (sport1.de)

Dann sollen Bayerns Neue Sané, Nianzou und Nübel loslegen .
Der frischgebackene Double-Trainer Hansi Flick überbringt die Trophäen ins Bayern-Museum. Er äußert sich dabei auch zur Zukunft von Thiago und David Alaba.

usr: 1
Das ist interessant!