Sport Fußball-Bruder von Tottenhams Aurier in Frankreich erschossen

13:27  13 juli  2020
13:27  13 juli  2020 Quelle:   abc.net.au

Soccer-Spurs-Chef Mourinho kritisiert FA wegen Dier-Verbot

 Soccer-Spurs-Chef Mourinho kritisiert FA wegen Dier-Verbot 9. Juli (Reuters) - Tottenham Hotspur-Manager Jose Mourinho kritisierte die Entscheidung des Fußballverbands, Eric Dier wegen einer Konfrontation mit einem Fan im März für vier Spiele zu verbieten. Videoaufnahmen des Vorfalls während Tottenhams Niederlage gegen Norwich City in der fünften Runde des FA Cup zeigten, wie der englische Nationalspieler über Sitze kletterte, um sich einem Heimfans zu stellen, bevor er von Sicherheitsleuten und anderen Fans zurückgehalten wurde.

Mehr lesen:Chirurg soll in Frankreich fast 350 Minderjährige missbraucht haben. Kein landesweiter Lockdown in Frankreich im Falle einer neuen großen Corona-Welle. Serbien: Neue Corona-Ausgangssperre zurückgenommen – Proteste gehen weiter.

Auf der Suche nach günstigen Bahntickets nach Frankreich ? Jetzt Fahrpläne checken, Preise vergleichen und Bahntickets nach Frankreich online auf Trainline buchen.

PARIS, 13. Juli (Reuters) - Der Bruder von Tottenham Hotspurs Verteidiger der Elfenbeinküste, Serge Aurier, wurde laut einer französischen Polizeiquelle und einer lokalen Zeitung in Frankreich erschossen.

Der Bruder Christopher Aurier wurde laut La Depeche, einem lokalen Medienunternehmen, in den frühen Morgenstunden des Montags in einem Nachtclub in der südfranzösischen Stadt Toulouse erschossen.

Der mutmaßliche Schütze ist aus der Szene geflohen und wird nach Angaben der Polizei von der Polizei gesucht. Der 27-jährige

Serge Aurier kam 2017 vom französischen Verein Paris St-Germain zu Spurs. (Berichterstattung von Christian Lowe; Redaktion von Ken Ferris)


Video: Zwei Verletzte nach Schießen auf der Union Street in Manchester (WMUR Manchester)

nicht

Kane-Gala! Spurs zerlegen Leicester .
Eine starke erste Halbzeit reicht Tottenham Hotspur zum Sieg über Leicester City. Stürmer Harry Kane brilliert und ist an allen Spurs-Toren beteiligt.Die Spurs bezwangen Champions-League-Anwärter Leicester City am 37. Spieltag mit 3:0 (3:0) und zogen damit an den Wolverhampton Wanderers vorbei auf den sechsten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!