Sport Chelsea nimmt an den Havertz-Gesprächen teil, als der Blues versucht, einen Vertrag über 76 Millionen Euro mit Bayer Leverkusen abzuschließen

15:43  21 juli  2020
15:43  21 juli  2020 Quelle:   sportingnews.com

Das 126-Millionen-Fragezeichen

  Das 126-Millionen-Fragezeichen Joao Félix ist einem Jahr nach seinem Wechsel zu Atlético Madrid noch immer nicht richtig angekommen. Trainer Diego Simeone bittet bei seinem Juwel um Geduld.Felix bedeutet ins Deutsche übersetzt "der Glückliche". Und glücklich scheint der 20 Jahre alte Portugiese in Diensten von Atlético Madrid derzeit nicht wirklich zu sein. Zumindest, wenn man den Bildern vom vergangenen Freitag Glauben schenken darf.

Havertz -Ablöse bei 80 - 90 Mio. Euro . Das liegt zum einen natürlich daran, dass die Blues aktuell der einzige Verein sind, der die Ablöseforderungen Quellen haben Ornstein verraten, dass Chelsea eine Ablösesumme von 80 Millionen Euro bietet. Laut Romano verlangt Bayer 04 "nur" noch eine Ablöse

Wie „The Athletic“ berichtet, sind die Blues offenbar der einzige Klub, der die Ablöseforderungen von Bayer Leverkusen erfüllen könnte. In dem Bericht heißt es zudem, Havertz dränge auf eine schnelle Entscheidung. Es sei zu erwarten, dass Chelsea in Kürze ein Angebot über bis zu 80 Millionen Euro

Chelsea befindet sich in Vertragsverhandlungen mit Bayer Leverkusens Star Kai Havertz, aber die Blues haben noch keine Gebühr mit dem Bundesliga-Club vereinbart.

Die Männer von Peter Bosz verpassten die Qualifikation für die Champions League und beschleunigten den Wunsch des deutschen Nationalspielers, in naher Zukunft abzureisen.

Leverkusen war offen für den Verkauf des 21-Jährigen, aber gab öffentlich bekannt, dass sie für ihr wertvolles Vermögen mehr als 100 Millionen Euro (90 Millionen Pfund / 111 Millionen Dollar) wollten.

Goal hat erfahren, dass Chelsea daran interessiert ist, eine niedrigere Gebühr von rund 76 Millionen Euro auszuhandeln, und es bleibt unklar, wann die Diskussionen zu einem Abschluss kommen werden.

Kein Havertz? Warum Chelseas Projekt in Gefahr ist

  Kein Havertz? Warum Chelseas Projekt in Gefahr ist Beim FC Chelsea könnten die hochtrabenden Pläne durchkreuzt werden. Die Blues bangen um die Champions League - und damit auch um den Transfer von Kai Haverz.Blickt man allerdings auf den Abstiegskampf, so scheint auch dieser entschieden. Mit dem schon feststehenden Absteiger Norwich City, Aston Villa und dem AFC Bournemouth liegt ein Trio abgeschlagen im Keller.

Die « Blues » müssen sich für die Champions League qualifizieren, ansonsten kommt Havertz nicht. Die Londoner sollen bereit sein, die für Kai Havertz von Bayer Leverkusen geforderte Ablösesumme von 100 Millionen Euro zu Der Vertrag von Havertz in Leverkusen läuft noch zwei Saisons. (ram).

Kai Havertz ist das begehrteste Transferprospekt für den kommenden Sommer. Der Deutsche Nationalspieler hat bereits entschieden, Bayer Leverkusen am Laut der SportBild verhandeln neben dem FC Bayern ganze sechs Vereine mit Havertz . Dabei schien sich eher ein Kopf-an-Kopf-Rennen

The Blues sind in einer starken Position, um Havertz zu verpflichten. Derzeit befinden sich keine anderen Teams in Gesprächen, um den Mittelfeldspieler zu gewinnen, der unbedingt zur Stamford Bridge wechseln möchte.

Obwohl Chelsea nur einen Sieg aus den letzten beiden Ligaspielen benötigt, um den Champions League-Fußball für die nächste Saison zu besiegeln, wird Havertz selbstverständlich immer noch dem Blues beitreten, selbst wenn er keinen Platz im führenden europäischen Klubwettbewerb besiegelt.

Mit 17 Toren und acht Vorlagen in allen Wettbewerben in den Jahren 2019-20 hat sich der vielseitige Stürmer als Deutschlands herausragendes Nachwuchstalent herausgestellt. Frank Lampard hat ihn öffentlich als "Top-Spieler" bezeichnet.

Kein Havertz? Warum Chelseas Projekt in Gefahr ist

  Kein Havertz? Warum Chelseas Projekt in Gefahr ist Kai Havertz möchte Bayer Leverkusen noch in diesem Sommer verlassen. Als Top-Interessenten für einen Havertz-Transfer gelten der FC Chelsea und Real Madrid.

Mehr als eineinhalb Millionen Fahrten meldete „Velobike“ im vergangenen Jahr. Das ist deutlich mehr als im Vorjahr. E. Beim Kauf eines Aussichtstickets an der Tageskasse des Fernsehturmes sparen Sie mit der Berlin WelcomeCard fast die Hälfte des Preises.

Für die Kinder kostet das Ticket 2 Euro . Er ist den Rummel um seine Person gewöhnt. Er war ein Staatsgeschenk der chinesischen Regierung unter Hua Guofeng an den damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt.

Chelsea sah sich zunächst dem Wettbewerb um die Unterzeichnung von Havertz gegenüber, doch angesichts der finanziellen Auswirkungen der Coronavirus-Krise dürfte es in diesem Sommer ein weitaus vorsichtigerer Transfermarkt sein.

a close up of a man throwing a ball: Kai Havertz Bayer Leverkusen 2019 © Bereitgestellt von Sporting News Kai Havertz Bayer Leverkusen 2019

In der Tat konnten sich die Blues die Verpflichtung von Timo Werner sichern, als Liverpool aus finanziellen Gründen aus dem Rennen ausschied. mit dem West-Londoner Team hatte ebenfalls Ajax-Star verpflichtet Hakim Ziyech.

Bayern München und Real Madrid haben beide in der Vergangenheit Interesse an Havertz bekundet, können jedoch nicht die erforderlichen Mittel für einen Deal in diesem Sommer aufbringen.

the Blues will nicht nur Havertz verpflichten, sondern auch Optionen sowohl für Innenverteidiger als auch für Linksverteidiger prüfen, während die Verpflichtung eines neuen Torhüters ebenfalls in Frage kommen könnte.

Warum Sancho United wegen Sanchez durch die Lappen gehen kann

  Warum Sancho United wegen Sanchez durch die Lappen gehen kann Noch ist der Mega-Transfer von Jadon Sancho zu Manchester United möglich. Doch ein Chilene und fehlende Einnahmen könnten den Deal mit dem BVB verhindern.Doch noch ziert sich der englische Rekordmeister, die im Raum stehende Summe von 120 Millionen Euro für das 20 Jahre alte Mega-Talent zu zahlen.

Einige Gebiete gehören EU-Mitgliedstaaten an und sind auch Teil der EU, nehmen allerdings nicht am Binnenmarkt teil und zählen auch nicht zum Einige Überseegebiete von EU-Mitgliedstaaten sind als Überseeische Länder und Hoheitsgebiete im Sinne des 4. Teils des Vertrags über die Arbeitsweise

Zwei Millionen Menschen, 6.000 Panzer und 4.000 Flugzeuge nahmen an der Schlacht etwa 500 Kilometer südlich von Moskau teil . Die Zahl der Opfer auf sowjetischer Seite belief sich auf rund eine Viertelmillion, die Hitler-Truppen verloren (nach deutschen Angaben) über 100.000 Soldaten.

Leicester City ist nicht daran interessiert, Ben Chilwell zu verkaufen, der ganz oben auf der Wunschliste des Linksverteidigers steht. Ajax-Star Nicolas Tagliafico ist im Wettbewerb mit Atletico Madrid ebenfalls eine Option.

Sollten die Blues versuchen, Atleti-Torhüter Jan Oblak zu holen, wird die Liga-Mannschaft die Aktivierung seiner Freigabeklausel in Höhe von 120 Millionen Euro fordern, wenn sie den hoch bewerteten Slowenen zur Stamford Bridge locken will.

In Bezug auf die Ausgaben könnte Chelsea weitere Mittel beschaffen, indem er Emerson Palmieri verkauft, der großes Interesse an Inter - hat, während Juventus die Situation von Jorginho überwacht.

In der Zwischenzeit wird Michy Batshuayi wahrscheinlich diesen Sommer den Club verlassen, zusammen mit Leihnehmern wie Tiemoue Bakayoko, Danny Drinkwater und mehreren anderen mutwilligen Stars. Olivier Giroud ist ein weiterer, der auf Inter's Radar steht.

Obwohl es wahrscheinlich ist, dass einige Spieler der ersten Mannschaft im Sommer abreisen werden, sind die West-Londoner immer noch daran interessiert, den 31-jährigen Flügelspieler Willian zu behalten, dessen Vertrag zum Ende der Saison ausläuft.

X1

Großes Rätselraten! Wohin zieht es Thiago? .
Noch 7 Tage bis zum DTM Saisonauftakt auf der Traditionsstrecke in Spa-Francorchamps in Belgien. Die DTM ab 1. August live in Sat.1 und auf ran.de.

usr: 0
Das ist interessant!