Sport Verzögert und verkleinert, aber werden die Olympischen Spiele in Tokio umweltfreundlicher?

06:20  22 juli  2020
06:20  22 juli  2020 Quelle:   golfweek.usatoday.com

Kein letzter Einsatz: Pizarros Worte an Kohfeldt

  Kein letzter Einsatz: Pizarros Worte an Kohfeldt Florian Kohfeldt verhilft Claudio Pizarro nicht zu einem letzten Einsatz in der Bundesliga. Doch der Oldie verspürt keinerlei Wut auf Werders Coach. © Imago Claudio Pizarro ist der älteste Torschütze der Bundesliga Die glorreiche Karriere von Claudio Pizarro endete ohne einen finalen Einsatz im Relegations-Rückspiel.Da Werder Bremen gegen den 1. FC Heidenheim bis zur letzten Minute zittern und in der Schlusssekunde sogar noch den Ausgleich hinnehmen musste, blieb keine Zeit für Sentimentalitäten.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die Verantwortlichen in Japan ziehen die Reißleine: Die Olympischen Spiele in Tokio werden wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2021 verschoben. Das teilte der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe nach einer Telefonkonferenz mit

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Folgen der Verlegung belasten die Sportwelt und die japanischen Gastgeber schwer. Statt wie geplant mit einer prachtvollen Eröffnungsfeier in die Sommerspiele von Tokio zu starten, ringt der Sport mit den

Die Verzögerung der Olympischen Spiele in Tokio 2020, die durch die Coronavirus-Pandemie erzwungen wurde, bedeutet, dass die Spiele im nächsten Jahr kleiner und einfacher werden. Aber werden sie dadurch nachhaltiger?

a large building in the rain: The countdown clock for the Tokyo 2020 Olympic Games is reflected in a rain puddle outside Tokyo railway station © Philip FONG Die Countdown-Uhr für die Olympischen Spiele in Tokio 2020 spiegelt sich in einer Regenpfütze vor dem Bahnhof von Tokio wider.

Die Organisatoren von Tokio 2020 haben erklärt, Nachhaltigkeit sei ein "Kernkonzept" für die Spiele und haben eine Reihe von Initiativen angepriesen Medaillen aus recyceltem Metall zur Verwendung von Wasserstoff für die Flammen, die in Spielekesseln brennen.

Klopps Erfolgsgeheimnis? Selbst Liverpool-Profi ist ratlos

  Klopps Erfolgsgeheimnis? Selbst Liverpool-Profi ist ratlos Liverpool-Verteidiger Joel Matip erklärt das Erfolgsgeheimnis von Coach Jürgen Klopp. Ein Trainer, der "weltweit seinesgleichen sucht", so Matip.Nun erhält der 53-Jährige ein großes Lob von einem Spieler der Reds. "Er hat ein super Team und eine tolle Spielidee, die jeder einzelne Spieler versucht, zu verinnerlichen. Seine intensive Art des Fußballs, dem Gegner keinen Raum zum Atmen zu geben, ist besonders", sagte Reds-Verteidiger Joel Matip den Zeitungen der Funke-Mediengruppe über Klopp.

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Folgen der Verlegung belasten die Sportwelt und die japanischen Gastgeber schwer. Statt wie geplant mit einer prachtvollen Eröffnungsfeier in die Sommerspiele von Tokio zu starten, ringt der Sport mit den

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Folgen der Verlegung belasten die Sportwelt und die japanischen Gastgeber schwer. Die schmerzhafte Leere wird der olympischen Welt am Freitag noch einmal so richtig bewusst.

Umweltaktivisten und Experten werfen den Organisatoren jedoch vor, ehrgeizige Ziele gesetzt zu haben, und sagen, dass sie die durch die jahrelange Verzögerung gebotene Chance zur Verschärfung der Standards verpassen. Die Beschaffungspolitik von

Olympic für Fischereierzeugnisse, Holz, Papier und Palmöl weist "viele Lücken" auf, sagte Masako Konishi, Experte des World Wide Fund for Nature, der die Organisatoren beim Umweltschutz berät.

a sign on the side of a building: A pedestrian walks past the Olympic Rings outside the Japan Olympic Museum in Tokyo. The delay forced by the coronavirus pandemic means next year's Games will be smaller and simpler, but will that make them more sustainable? © Philip FONG Ein Fußgänger geht an den Olympischen Ringen vor dem Japanischen Olympischen Museum in Tokio vorbei. Die Verzögerung durch die Coronavirus-Pandemie bedeutet, dass die Spiele im nächsten Jahr kleiner und einfacher werden, aber werden sie dadurch nachhaltiger?

Sie sagte, sie habe gehofft, die Verzögerung würde den Organisatoren Zeit geben, die Standards zu erhöhen.

Tokyo Olympics könnte Sapporo helfen, die Winterspiele 2030 zu landen

 Tokyo Olympics könnte Sapporo helfen, die Winterspiele 2030 zu landen TOKYO (AP) - Der Präsident des japanischen Olympischen Komitees sagte am Dienstag, wenn Tokio die Sommerspiele im nächsten Jahr gewinnen kann, könnte die Stadt Sapporo in gutem Zustand sein, um die 2030 abzuhalten Winterolympiade. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press DATEI - In diesem Aktenfoto vom 13. Februar 1972 sind olympische Ringe in der Mitte der Makomanai-Eisarena während der Abschlusszeremonie der Olympischen Winterspiele in Sapporo, Japan, zu sehen.

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Statt wie geplant mit einer prachtvollen Eröffnungsfeier in die Sommerspiele von Tokio zu starten, ringt der Sport mit den Auswirkungen der beispiellosen Olympia-Verlegung ins nächste Jahr.

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Folgen der Verlegung belasten die Sportwelt und die japanischen Gastgeber schwer. Die schmerzhafte Leere wird der olympischen Welt am Freitag noch einmal so richtig bewusst.

Aber "sie haben nichts geändert", sagte sie gegenüber AFP und beschuldigte die Organisatoren, die Interessen der Industrie zu priorisieren.

"Es gibt viele speziell ernannte Mitglieder von Branchenverbänden, die wirklich eine robuste Beschaffungspolitik vermeiden wollten", sagte Konishi. Die Verantwortlichen von

Tokyo 2020 bestätigten, dass sie die Beschaffungsstandards nicht ändern, und argumentierten in ihrem Ende April veröffentlichten jüngsten Bericht über die Nachhaltigkeit der Spiele, dass nachhaltige Beschaffung "in Japan immer noch eine neue Initiative ist".

"Fortschritte werden nicht in einer einzigen Schranke erzielt", warnt der Bericht.

- „Ein bisschen enttäuschend“ -

Hidemi Tomita, ein auf soziale und ökologische Verantwortung spezialisierter Berater, räumte ein, dass Nachhaltigkeit in Japan noch in den Kinderschuhen steckt.

Kulttorwart wird Trainer in der Bezirksliga

  Kulttorwart wird Trainer in der Bezirksliga Tomislav Piplica übernimmt die zweite Mannschaft der SpVgg Bayreuth. Der Ex-Cottbus-Keeper wird beim Regionalligisten auch als Koordinator Leistungssport arbeiten. © Imago Tomislav Piplica (r.) war in der Bundesliga für Energie Cottbus aktiv Der frühere Bundesliga-Torhüter Tomislav Piplica arbeitet künftig als Cheftrainer im Amateurfußball.Der einstige Kultkeeper von Energie Cottbus übernimmt die zweite Mannschaft der SpVgg Bayreuth in der Bezirksliga Oberfranken Ost, dies teilte der Verein am Freitag mit.

Eigentlich hätten in dieser Woche die Olympischen Spiele in Tokio eröffnet werden sollen. Die Folgen der Verlegung belasten die Sportwelt und die japanischen Gastgeber schwer. Die schmerzhafte Leere wird der olympischen Welt am Freitag noch einmal so richtig bewusst.

Olympische Spiele in Tokio - Olympia 2020 findet 2021 statt. Die Olympischen Spiele in Tokio werden ins Jahr 2021 verschoben. IOC-Präsident Thomas Bach ist der Bitte von Japans Ministerpräsident Shinzo Abe um Verschiebung nachgekommen.

Das Land fange "so weit hinten" an, dass die von Tokio 2020 eingegangenen Verpflichtungen als "Fortschritt" angesehen werden könnten.

Aber er sagte AFP: "Es ist ein bisschen enttäuschend."

"Sie hätten die Messlatte höher legen sollen ... das hätte ein Beispiel gegeben und die Innovation gefördert" unter japanischen Firmen.

Eine der Planken der Nachhaltigkeitsanstrengungen von Tokio 2020 war die Verwendung von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten japanischen Wäldern, von denen einige nach den Spielen in anderen Einrichtungen wiederverwendet werden.

Die Organisatoren erkennen jedoch an, dass sie auch Holz aus Malaysia und Indonesien verwenden, Ländern, denen schädliche Entwaldung vorgeworfen wird. Laut

Tokyo 2020 wurde das gesamte Holz legal gekauft, aber Aktivisten argumentieren, dass das Holz nicht ausreichend rückverfolgbar ist und keine unabhängige Zertifizierung aufweist.

Isao Sakaguchi, Professor für Rechtswissenschaft an der Gakushiun-Universität in Tokio, kritisiert auch die Art und Weise, wie Organisatoren Fischprodukte für olympische Menüs beschaffen.

Die Leere und die Zweifel: Was wird aus den Tokio-Spielen?

  Die Leere und die Zweifel: Was wird aus den Tokio-Spielen? Juventus Turin eilt nach dem 2:1 gegen Lazio Rom der neunten Meisterschaft in Folge entgegen. Doch Trainer Mauricio Sarri will vom Scudetto noch nichts wissen.

Das Nationale Olympische Komitee Russlands (NOK) hat vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) eine offizielle Einladung zu den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio erhalten. Damit können russische Sportler bei der nächsten Olympiade wieder unter russischer Nationalflagge antreten.

Die Olympischen Spiele in Tokio werden wegen der Corona-Pandemie ins Jahr 2021 verschoben. Darauf einigten sich das Internationale Olympische Komitee und die japanischen Gastgeber am Dienstag, wie das IOC mitteilte. Japans Ministerpräsident Shinzō Abe sei mit dem Vorschlag des IOC

Als Experte für nachhaltige Fischerei und Aquakultur setzte sich die lokale Industrie stark für zahnlose Vorschriften ein.

"Fischer und Politiker in Japan waren besorgt, dass für die Spiele keine japanischen Meeresfrüchte bereitgestellt würden, wenn Tokio 2020 dieselben Beschaffungscodes wie in London, Rio, übernehmen würde", sagte er gegenüber AFP.

Infolgedessen akzeptierten die Organisatoren Standards, die keine Zertifizierung und keine Verifizierung beinhalten, sagte er.

Das Erbe dieser Entscheidung wird "nichts, auch nicht negativ" sein.

Die Organisatoren drängen auf diese Kritik zurück und argumentieren, dass erreichbare Standards eher über die Spiele hinaus Bestand haben und ein "Vermächtnis" der Umwelt schaffen.

"Es könnte einen guten Eindruck hinterlassen, internationale Umweltstandards nur für die Olympischen Spiele einzuführen", sagte Yuki Arata, verantwortlich für das Umweltprogramm von Tokio 2020.

"Aber würden kleine und mittlere japanische Unternehmen diese nach den Spielen weiterhin respektieren? Vielleicht nicht", sagte sie gegenüber AFP.

Es kann jedoch mindestens eine Möglichkeit geben, wie die Verschiebung und Pandemie zu umweltfreundlicheren Spielen beiträgt - wenn die Anzahl der Zuschauer verringert wird. Der jüngste Bericht von

Tokyo 2020 über die Umweltauswirkungen der Spiele, der Ende April veröffentlicht wurde, besagt, dass die Zuschauer etwa ein Drittel des gesamten CO2-Fußabdrucks der Olympischen Spiele ausmachen würden, ein Großteil davon hängt mit den Emissionen aus dem Flugverkehr zusammen.

etb / sah / ric / th

So lief Thiounes erstes Training beim HSV .
Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen erwartet im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League gegen die Glasgow Rangers trotz der komfortablen Ausgangslage ein hartes Stück Arbeit. Topstar Kai Havertz wird dem Niederländer trotz der Gerüchte um einen Wechsel zum FC Chelsea zur Verfügung stehen.

usr: 0
Das ist interessant!