Sport Trainer Bosz: Noch keine Informationen über Havertz-Zukunft

18:42  23 juli  2020
18:42  23 juli  2020 Quelle:   msn.com

Trainer Bosz: Noch keine Informationen über Havertz-Zukunft

  Trainer Bosz: Noch keine Informationen über Havertz-Zukunft Bayer Leverkusen geht wie erwartet mit dem umworbenen Kai Havertz die Vorbereitung auf das Europa-League-Finalturnier im August und die neue Saison in der Fußball-Bundesliga an. Die Zukunft des Nationalspielers ist dennoch offen. «Er ist beim Training dabei, und ich rechne fest damit, dass er auch noch in der Europa League dabei ist», sagte Trainer Peter Bosz kurz vor der ersten Einheit. Er habe aber selbst noch nicht mit Havertz gesprochen. Der«Er ist beim Training dabei, und ich rechne fest damit, dass er auch noch in der Europa League dabei ist», sagte Trainer Peter Bosz kurz vor der ersten Einheit. Er habe aber selbst noch nicht mit Havertz gesprochen.

Noch trainiert Kai Havertz weiter bei Bayer Leverkusen. © Marcel Kusch/dpa Noch trainiert Kai Havertz weiter bei Bayer Leverkusen.

Bayer Leverkusen geht wie erwartet mit dem umworbenen Kai Havertz die Vorbereitung auf das Europa-League-Finalturnier im August und die neue Saison in der Fußball-Bundesliga an. Die Zukunft des Nationalspielers ist dennoch offen.

«Er ist beim Training dabei, und ich rechne fest damit, dass er auch noch in der Europa League dabei ist», sagte Trainer Peter Bosz kurz vor der ersten Einheit. Er habe aber selbst noch nicht mit Havertz gesprochen.

Der 21-Jährige soll nach Informationen mehrerer Medien vor einer Einigung mit dem FC Chelsea aus London stehen. Mit einer Entscheidung wird aber keinesfalls vor dem Saisonende der englischen Premier League am Sonntag gerechnet.

Bosz reiste mit Feyenoord-Fan drei Wochen nach Südamerika .
Sein erstes Engagement in der Bundesliga bei Borussia Dortmund dauerte nur fünfeinhalb Monate. In anderthalb Jahren bei Bayer Leverkusen hat Peter Bosz aber einiges bewirkt. Obwohl er die Champions League verpasste und das Pokalfinale verlor.Und dabei liegen sie oft gar nicht so falsch. «Sie kannten Neymar schon vor mir, als er noch bei Santos war», sagt der Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur und lacht herzhaft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!