Sport Rummenigge erwartet finanziell schwierige Zeiten

17:25  27 juli  2020
17:25  27 juli  2020 Quelle:   msn.com

Rummenigge schwärmt von Dembélé

  Rummenigge schwärmt von Dembélé Karl-Heinz Rummenigge war von Ousmane Dembélé zu dessen Zeiten bei Borussia Dortmund sehr angetan. Der Bayern-Boss erklärt, warum französische Fußballer so gut sind. © Bereitgestellt von sport1.de Karl-Heinz Rummenigge war von Dembélés Leistungen im Dortmund-Trikot sehr angetan Karl-Heinz Rummenigge hat sich als großer Fan eines ehemaligen BVB-Spielers geoutet. Der Vorstandschef sprach nach der Verpflichtung von Tanguy Nianzou über die exzellente Jugendarbeit im französischen Fußball und gab dabei auch eine Einschätzung zu Ousmane Dembélé ab.

Karl-Heinz Rummenigge erwartet durch die Corona-Krise Auswirkungen auf den Transfermarkt. Seit langer Zeit entwickeln sich Ablösesummen und Gehälter der Spieler in ungesunder Größenordnung. Rummenigge wies auf die schwierige wirtschaftliche Situation des Fußballs hin.

Viele Alleinerziehende kennen diesen Teufelskreis: Sie möchten arbeiten, doch potentielle Arbeitgeber sind skeptisch oder es findet sich keine passende Kinderbetreuung. Also bleiben sie bei ihrem Kind und haben somit häufig finanzielle Probleme.

Der Vorstandsvorsitzende vom FC Bayern München Karl-Heinz Rummenigge spricht. © Roland Weihrauch/dpa/Archivbild Der Vorstandsvorsitzende vom FC Bayern München Karl-Heinz Rummenigge spricht.

Karl-Heinz Rummenigge erwartet im Zuge der Coronavirus-Pandemie weiterhin herausfordernde Zeiten für den Fußball. «Die gesamte Welt und jede Branche ist von der Pandemie betroffen und der Fußball macht da keine Ausnahme. Wir sind alle glücklich, dass wir unsere Saison beenden konnten», sagte der Vorstandschef des FC Bayern München bei einer internationalen Video-Pressekonferenz zur «Audi Digital Summer Tour» am Montag. Auch die Premier League sei nun beendet, Deutschland habe mit der Fortsetzung der Bundesliga ein gutes Beispiel gegeben.

Rummenigge: "Dembelé war einer meiner Lieblingsspieler"

  Rummenigge: Tottenham-Coach Jose Mourinho findet klare Worte zur CAS-Entscheidung im Fall von Manchester City. Egal ob City schuldig sei oder nicht, das Urteil wäre in beiden Fällen falsch.

Fortsetzung der Bundesliga. Rummenigge erwartet "ein Milliardenpublikum". Karl-Heinz Rummenigge geht in die finale Phase seiner Zeit als Bayern-Vorstandschef. Im Spannungsverhältnis zwischen ihm und Präsident Uli Hoeneß wirkte einer zunehmend überfordert: Coach Niko Kovac.

Denn zum einen erwarten die Bayern eine stattliche Ablösesumme für den Mittelfeldstrategen, zum Nun geht es nur noch um die Ablöse. Bayerns Vorstandboss Karl-Heinz Rummenigge stellte am Bliebe noch Spanien, wo die beiden Topklubs Real Madrid und Barcelona aber finanziell nicht

«Im kommenden Jahr ist sicherlich ein größerer finanzieller Einbruch zu erwarten», sagte Rummenigge. In der abgelaufenen Saison hat nur das letzte Viertel der Spiele ohne Zuschauer stattfinden müssen. Das kann in der neuen Saison mehr Spiele der Clubs betreffen.

Auch Vorstandskollege Jörg Wacker wies auf finanzielle Auswirkungen hin. «Es ist eine schwierige Situation. Wir sprechen hier nicht über Zahlen, aber die Auswirkungen sind sowohl in Deutschland als auch international zu spüren. Beispielsweise im Merchandising: Wir mussten unsere Fanshops schließen, haben aber die Erfahrung gemacht, dass wir es mit Hilfe des E-Commerce kompensieren können», sagte Wacker.

"Ziemlich arrogant": Zorc wehrt sich gegen Hoeneß-Angriff .
Einen riesigen Pool an hochtalentierten Spielern hat BVB-Trainer Lucien Favre zur Verfügung. Ein Routinier fällt allerdings erst einmal aus.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!