Sport "Vom kleinen Kai" zum Topstar: Havertz bekommt Reportage

15:28  29 juli  2020
15:28  29 juli  2020 Quelle:   sport1.de

Kehrtwende bei Havertz: Champions League keine Voraussetzung für Wechsel

  Kehrtwende bei Havertz: Champions League keine Voraussetzung für Wechsel Kai Havertz will Bayer Leverkusen in diesem Sommer wohl verlassen. Bisher galt die Champions League als Wechsel-Voraussetzung für den deutschen Nationalspieler. Wie die BBC nun aber berichtet, ist Havertz die langfristige Perspektive wichtiger. Dem Bericht zufolge würde sich Havertz also auch einem Club anschließen, der in der kommenden Saison nicht in der Königsklasse spielt. Wichtig sei Havertz die langfristige Perspektive des Vereins. Das dürfte vor allem dem FC Chelsea in die Karten spielen; die Blues kämpfen mit Manchester United und Leicester City um die zwei verbleibenden Plätze für die Champions League.

Diese Website wurde erstellt vom " kleinen - kai ". Kontakt per E-Mail an

Kai Havertz wird anlässlich eines besonderen Jubiläums mit einer eigenen Reportage gewürdigt. Diese soll seinen Weg zum begehrten Nationalspieler nachzeichnen.

Kai Havertz steht vor einem Wechsel - wird aber trotzdem von Bayer gefeiert © Getty Images Kai Havertz steht vor einem Wechsel - wird aber trotzdem von Bayer gefeiert

Bundesligist Bayer Leverkusen widmet seinem Shootingstar Kai Havertz anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums im Trikot der Werkself eine eigene Reportage.

Wie der Verein bei Twitter ankündigte, zeigt der rund 50-minütige Film die "eindrucksvolle Entwicklung vom kleinen Kai zum Topspieler Havertz".

Bericht: Havertz-Wechsel zum FC Chelsea wird konkreter - Bayern-Offerte abgelehnt

  Bericht: Havertz-Wechsel zum FC Chelsea wird konkreter - Bayern-Offerte abgelehnt Der Wechsel von Kai Havertz nimmt offenbar immer mehr Formen an - der FC Bayern München scheint dagegen endgültig raus zu sein. Der Wechsel von Kai Havertz zum FC Chelsea wird Medienberichten zufolge immer konkreter. Der FC Bayern München soll mit einem Angebot für den 21-jährigen Offensivspieler derweil abgeblitzt sein. Das berichtet The Athletic. Die Blues sind demnach der einzige Verein, der die Ablöseforderungen von Bayer Leverkusen erfüllen könnte. Havertz dränge zudem wohl auf eine schnelle Entscheidung, auch deshalb sei Chelsea im Vorteil.

Ausgestrahlt wird die Reportage mit dem Titel "KAI – DIE HAVERTZ-STORY" ab Samstag auf dem Youtube-Kanal der Rheinländer.

Havertz seit elf Jahren in Leverkusen

Für Havertz könnte der Film auch eine Art Abschieds-Hommage sein. Zuletzt verdichteten sich die Zeichen für einen Wechsel im Sommer. Laut übereinstimmender Medienberichte ist sich der Nationalspieler bereits mit dem englischen Spitzenklub FC Chelsea einig, die Verhandlungen zwischen den Vereinen starten wohl noch in dieser Woche.

Beim Finalturnier der Europa League in Nordrhein-Westfalen (10. bis 21. August) soll der Offensivspieler auf jeden Fall noch für Bayer auflaufen.

Havertz war bereits im Alter von elf Jahren aus seiner Heimatstadt Aachen nach Leverkusen gewechselt.

Wechsel von Bayer Leverkusen: Havertz erzielt Einigung mit FC Chealsea

  Wechsel von Bayer Leverkusen: Havertz erzielt Einigung mit FC Chealsea Eine Einigung zwischen Bayer und Chelsea steht laut Berichten aber noch aus.Bei Chelsea träfe Havertz auf seine Nationalmannschaftskollegen Antonio Rüdiger und Timo Werner, den die Blues am 18. Juni für 53 Millionen Euro von RB Leipzig losgeeist hatten.


Video: Serie A: Neapel - Sassuolo | DAZN Highlights (glomex)

Umworbener Havertz bekommt eigene Reportage .
Leverkusen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen widmet seinem Shootingstar Kai Havertz anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums im Trikot der Werkself eine eigene Reportage. Der 21-Jährige war bereits im Alter von elf Jahren aus seiner Heimatstadt Aachen zu Bayer gewechselt. © Federico Gambarini Kai Havertz. Wie der Verein bei Twitter ankündigte, zeigt der rund 50-minütige Film die "eindrucksvolle Entwicklung vom kleinen Kai zum Topspieler Havertz". Ausgestrahlt wird die Reportage mit dem Titel "Kai - Die Havertz-Story" ab Samstag auf dem Youtube-Kanal der Rheinländer.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!