Sport Ferguson verspricht, 2020 zurückzukehren, diskutiert potenzielle Gegner

19:50  29 juli  2020
19:50  29 juli  2020 Quelle:   thescore.com

Wird er der irrste Premier-League-Coach aller Zeiten?

  Wird er der irrste Premier-League-Coach aller Zeiten? Marcelo Bielsa, Trainer von Aufsteiger Leeds United, ist genialer Fußball-Vordenker, sorgte aber auch schon für jede Menge aberwitzige Vorfälle.In etwa so wie in diesem paradoxen Szenario stellen sich Beobachter vor, was passieren wird, wenn kommende Saison eintritt, was seit Freitagabend offiziell ist: Die größte, reichste und weltweit am meisten beachtete Fußball-Liga trifft auf den vielleicht ungewöhnlichsten Trainer, den sie je hatte. Einen Taktik-Guru, von dem kein Geringerer als Pep Guardiola meint, dass er "der beste der Welt" sei.

Tony Ferguson standing in front of a fence © Jeff Bottari / UFC / Getty

Tony Ferguson bereitet sich auf eine Rückkehr ins Octagon vor.

Nach seiner TKO-Niederlage in der fünften Runde gegen Justin Gaethje bei UFC 249 im Mai sagte der frühere Interim-Leichtgewichts-Champion am Dienstag, er habe "absolut" vor, vor Ende 2020 zu kämpfen.

"Melde mich an", sagte Ferguson gegenüber Ariel von ESPN Helwani . "Ich bin bereit. Ich bin gut zu gehen."

Diese Niederlage gegen Gaethje war die erste von Ferguson seit 2012 und hat seine Siegesserie in 12 Kämpfen ausgelöst. "El Cucuy" sollte ursprünglich im April gegen Khabib Nurmagomedov wegen des unbestrittenen Gürtels antreten, stimmte jedoch zu, aufgrund von Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Coronaviren gegen den kurzfristigen Ersatz Gaethje um den Zwischentitel zu kämpfen.

Sarah Fergusons sehr ungewöhnliche neue TV-Rolle enthüllt!

 Sarah Fergusons sehr ungewöhnliche neue TV-Rolle enthüllt! © @Copyright HALLO! Hallo! Magazin Sarah Ferguson hat ein aufregendes neues Projekt in der Pipeline! Die Herzogin von York hat den Piloten für Dancing with Horses von Fox Network gedreht, bei dem Prominente mit Pferden zusammenarbeiten, um eine komplizierte Tanzroutine zu absolvieren. MEHR: Königliche Mütter vor und nach der Geburt: von blühenden Beulen bis zu springenden Babys Laden des Spielers ...

Nun will Ferguson einen Rückkampf gegen Gaethje - oder gegen den Sieger seines Kampfes um die Titelvereinigung gegen Nurmagomedov, der für den 24. Oktober geplant ist.

"Das sind die besten Kämpfe, die wir sehen wollen", sagte Ferguson. "Ich möchte keine Kämpfe verschwenden."

Wenn Ferguson darauf wartet, gegen den Sieger von Nurmagomedov-Gaethje zu kämpfen, wird sein Wunsch, vor Jahresende anzutreten, möglicherweise nicht wahr. Der 36-Jährige sagte, es wäre "schön", auf der gleichen Karte wie dieser Titelkampf zu kämpfen, und wäre offen für Matchups Nr. 1 gegen den ehemaligen Zweiteiler-Champion Conor McGregor und den ehemaligen Interim-Titelverteidiger Dustin Poirier.

"Sie sind beide anständige Kämpfer, Mann", sagte Ferguson. "Sie sind beide gut. Wir sind alle Elite und Top 5 aus einem Grund ... Wenn Conor kämpfen will, bin ich dafür niedergeschlagen. Ich würde gerne gegen eine Südpfote kämpfen, ich würde es wirklich gut machen.

"Du willst mir Conor geben, du gibst mir Conor. Du willst mir Poirier geben, wir werden es schaffen und dann werden wir kämpfen und dann werden wir um den Sieger des Kampfes zwischen Gaethje und Khabib kämpfen ", fügte Ferguson hinzu.

Copyright © 2020 Score Media Ventures Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte werden unter Lizenz reproduziert.

Der größte Bayern-Schreck erfüllt sein Schicksal .
Der 26. Mai 1999 ging in die Geschichte ein. Der FC Bayern führte bis zur 90. Minute im Champions-League-Finale gegen Manchester United mit 1:0. Doch dann passierte das Wunder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!