Sport Kann Plesac die Dominanz der Cleveland-Mitarbeiter ausweiten?

20:57  29 juli  2020
20:57  29 juli  2020 Quelle:   thewrap.com

AP-Quelle: Indianer-Plesac nach Protokollfehler nach Hause geschickt

 AP-Quelle: Indianer-Plesac nach Protokollfehler nach Hause geschickt © Bereitgestellt von The Canadian Press Der Krug Zach Plesac von den -Indianern wurde am Sonntag in einem Mietwagen nach Cleveland zurückgeschickt, nachdem er gegen die Teamregeln und die Coronavirus-Protokolle der Major League Baseball verstoßen hatte sagte der Associated Press. Der Beamte sagte, der 25-jährige Plesac sei am Samstagabend nach seinem Sieg gegen die White Sox mit Freunden in Chicago ausgegangen.

a baseball player is getting ready to serve the ball: Cleveland Indians relief pitcher Cam Hill reacts after making the final out for the Indians 5-3 win over the Chicago White Sox in the second baseball game of a doubleheader, Tuesday, July 28, 2020, in Cleveland. (AP Photo/Tony Dejak) © APWF Der Erleichterungskrug der Cleveland-Indianer, Cam Hill, reagiert, nachdem er im zweiten Baseballspiel eines Doubleheader am Dienstag, dem 28. Juli 2020, in Cleveland das Finale für den 5: 3-Sieg der Indianer gegen die Chicago White Sox erreicht hat. (AP Photo / Tony Dejak)

Die Cleveland-Indianer versuchen, einen Doppelheader gegen die besuchenden Chicago White Sox zu verfolgen, indem sie die Besen im Serienfinale am Mittwoch herausholen.

Starkes Startpitching bleibt der Name des Spiels für Cleveland, dessen Rotation einen 4: 0-Rekord mit 2,32 ERA und 43 Ausschlägen in fünf Wettbewerben verzeichnete. Alle fünf Starter haben mindestens sechs Innings gearbeitet und zwei oder weniger verdiente Runs in ihren Outings zugelassen.

Adam Plutko über Cleveland-Teamkollegen, die gegen die COVID-19-Protokolle verstoßen haben: "Sie haben uns angelogen"

 Adam Plutko über Cleveland-Teamkollegen, die gegen die COVID-19-Protokolle verstoßen haben: Cleveland hat kürzlich zwei Mitglieder seiner Rotation - Rechtshänder Zach Plesac und Mike Clevinger - auf die eingeschränkte Liste gesetzt weil sie gegen die COVID-19-Protokolle verstoßen haben. Das Paar brach die Regeln, indem es nach einem Spiel gegen den White Sox in Chicago ausschied, in dem Plesac den Start machte und seinen ersten Sieg in der Saison 2020 erzielte. © Bereitgestellt von CBS Sports 11.

-Rechtshänder Zach Plesac (8-6, 3.81 ERA im Jahr 2019) wird versuchen, die meisterhaften Leistungen der Indianer am Mittwoch vom Hügel aus fortzusetzen. Plesac, der letzte Woche vom Kader des Eröffnungstages ausgeschlossen wurde, wurde kürzlich zurückgerufen, um den Kader des verletzten Outfielder Tyler Naquin (Zeh) zu übernehmen. Der 25-jährige

Plesac gab zu, dass er während seiner Rookie-Saison 2019 viel von den anderen Mitgliedern des Start-Pitching-Teams gelernt hatte.

"Von Leuten wie Mike (Clevinger) lernen und mit Shane (Bieber) und Carlos und (Aaron) Civale vorankommen, sogar von Leuten in unserem Bullpen, die so klug im Pitching sind, nur ihr Gehirn auswählen und lernen, wie man meine Pitches abtunnelt Sie waren unglaublich hilfreich ", sagte Plesac. "Ich muss Kredit geben, wo es allen zu verdanken ist. Alle helfen sich gegenseitig. Deshalb machen wir es als Einheit so großartig."

-Indianer wütend auf das Verhalten von Mike Clevinger, Zach Plesac: "Sie haben uns angelogen" Der Rechtshänder der

-Indianer wütend auf das Verhalten von Mike Clevinger, Zach Plesac: --Indianer, Adam Plutko, war unverblümt in seiner Einschätzung, wie schlecht die Teamkollegen Mike Clevinger und Zach Plesac in der Vergangenheit die COVID-19-Protokolle umgangen haben Wochenende, was dazu führte, dass sie vom Team nach Hause geschickt wurden. Plutko sprach am Dienstagabend mit Reportern und sagte, Clevinger und Plesac hätten sich in selbstsüchtig verhalten, als sie sich aus dem Clubhotel in Chicago schlichen und nicht offen über den Vorfall nach waren.

Plesac schnitt in der vergangenen Saison gegen Chicago nicht gut ab und ließ beide Entscheidungen fallen, während er eine ERA von 5,25 registrierte.

White Sox Rechtshänder Lucas Giolito (0-1, 17.18 ERA in dieser Saison) wird gegen Plesac nicken. Er scheint sich zu erholen, nachdem er für sieben Runs mit sechs Treffern - darunter zwei Homer von Max Kepler - in 3 2/3 Innings einer 10: 5-Niederlage gegen Minnesota am Freitag geschreddert wurde. Der 26-jährige

Giolito legte den Indianern in der vergangenen Saison Handschellen an und gewann beide Starts, nachdem er insgesamt acht Treffer über 14 2/3 torlose Innings verteilt hatte. Die Siege glichen seine Karrieremarke beim 2: 2 mit 3,16 ERA in vier Karrieretreffen mit Cleveland aus.

Francisco Lindor ist in seiner Karriere 5 gegen 12 gegen Giolito, der Hurler hat sich jedoch gegen Jose Ramirez (2 gegen 11) und Carlos Santana (0 gegen 6, drei Treffer) durchgesetzt.

Cleveland Pitcher nach Hause geschickt, nachdem er in Chicago gegen die Coronavirus-Protokolle von MLB verstoßen hatte. Laut Bericht schickte

 Cleveland Pitcher nach Hause geschickt, nachdem er in Chicago gegen die Coronavirus-Protokolle von MLB verstoßen hatte. Laut Bericht schickte Cleveland den Rechtshänder Zach Plesac am Sonntag nach Hause, weil er gegen die Coronavirus-Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle der Major League Baseball verstoßen hatte, gemäß Ken Rosenthal von The Athletic. Plesac verstieß gegen die Teamregeln und die Protokolle der Liga, indem er Berichten zufolge am Samstag mit Freunden in Chicago ausging. Cleveland ist in Chicago für Serien gegen die White Sox und Cubs .

Lindor feierte am Dienstag den 4: 3-Sieg der Indianer beim Auftakt, während Santana beim 5: 3-Sieg im Schlummertrunk einen Zwei-Run-Schuss erzielte.

James McCann traf zum zweiten Mal in ebenso vielen Starts im letzten Wettbewerb, was für die White Sox zur dritten Niederlage in Folge führte.

"Es ist frustrierend. Egal, ob es sich um eine Saison mit 60 oder 162 Spielen handelt, Sie möchten einen guten Start hinlegen", sagte McCann über die Chicago Sun-Times. "In einer Saison mit 60 Spielen ist der Druck etwas größer. Wir wissen, dass es ein Gefühl der Dringlichkeit gibt."

In Bezug auf Fänger wird Roberto Perez von Cleveland auf Schmerzen in der rechten Schulter untersucht. Die Indianer werden voraussichtlich am Mittwoch die Ergebnisse bekannt geben.

"Erinnerst du dich an den Tag, als der Ball zum Backstop ging und er ihn holte und zuerst warf und ausrutschte?" Inder Manager Terry Francona sagte. "Er hat sich irgendwie die Schulter eingeklemmt und ich denke, im Laufe der Zeit dachte er, es würde sich lockern und es tat es wirklich nicht."

Cleveland wählte den Vertrag von Mitfänger Beau Taylor vor dem Schlummertrunk am Dienstag.

- Medien auf Feldebene

NBA-Youngster Hartenstein: Ich bin arrogant wie Harden .
Die Houston Rockets geben Isaiah Hartenstein den Laufpass. Bei SPORT1 spricht er über sein Aus vor dem Restart, seine Zukunft und die Favoriten auf den Titel.Drei Jahre in Texas, eins in der G-League und zwei in der NBA, dazu in einer Franchise mit einem Superstar wie James Harden, wischt man schließlich nicht einfach so weg. Doch für den Saison-Restart in Disney World brauchte Houston Hartensteins Kaderplatz für einen weiteren Flügelspieler, den sie in David Nwaba fanden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!