Sport Weitere Festnahme bei «Jungsturm»-Ermittlungen

13:17  31 juli  2020
13:17  31 juli  2020 Quelle:   msn.com

Tausende Hongkonger kaufen aus Protest pro-demokratische Zeitung "Apple Daily"

  Tausende Hongkonger kaufen aus Protest pro-demokratische Zeitung Nach der Festnahme des Hongkonger Medienunternehmers Jimmy Lai haben tausende Hongkonger als Zeichen der Solidarität dessen Zeitung "Apple Daily" gekauft. Wegen der großen Nachfrage habe sie 550.000 statt der üblichen 70.000 Exemplare gedruckt, teilte das Blatt am Dienstag mit. Lai und die Aktivistin Agnes Chow - beide führende Vertreter der Demokratie-Bewegung in Hongkong - waren am Montag festgenommen worden. Ihnen werden nach Angaben aus der Polizei unter anderem geheime Absprachen mit "ausländischen Mächten" vorgeworfen. Insgesamt wurden am Montag zehn Menschen auf Grundlage des hochumstrittenen neuen Sicherheitsgesetzes zu Hongkong festgenommen.

Gegen die Hooligans vom Jungsturm wird wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung ermittelt. Bild: timo0711.blogspot.de. Ausgangspunkt der Ermittlungen sollen laut Polizeiangaben verschiedene Auseinandersetzungen im Städtedreieck Saalfeld

Die Thüringer Neonazi-Hooligan-Gruppe " Jungsturm " besitzt offenbar engere Verbindungen zum rechtsextremen " Jungsturm " soll aus RWE-Fanspektrum stammen. Szenekenner schätzen den harten Kern auf zehn Personen ein mit einem engen Umfeld zu weiteren 30 Personen, darunter viele

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

Bei Ermittlungen zu gewaltbereiten Fußballanhängern aus dem Umfeld des FC Rot-Weiß Erfurt hat die Polizei einen 21-Jährigen festgenommen. Er soll an verschiedenen Gewaltstraftaten beteiligt gewesen sein, bei denen mehrere Menschen teils schwer verletzt wurden, wie die Polizei Saalfeld am Freitag mitteilte. Der am Mittwoch in Gotha festgenommene Mann sitzt in Untersuchungshaft, nachdem ein Richter am Landgericht Gera am Donnerstag Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte. Die Polizei ermittelt gegen die der Hooliganszene des Klubs zugerechneten Gruppierung «Jungsturm» wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung.

leiten Ermittlungen gegen die Aufhebung des Exportverbots für Schalldämpfer

 leiten Ermittlungen gegen die Aufhebung des Exportverbots für Schalldämpfer Die Hausdemokraten von durch die Trump-Regierung ein

„la familia“-Trainer soll Mitglied vom berüchtigten Erfurter „ Jungsturm “ sein | Kickbox-Star als Hooligan in U-Haft. Theo Weiland gehört zu den besten Freefightern DeutschlandsFoto: Holger John.

+++ Gewalttätige Fußballfans - Durchsuchungen & Festnahmen +++. Diese Fangruppierung mit dem Namen " Jungsturm " wird der Erfurter Hooliganszene zugerechnet. Unterdessen dauern die Ermittlungen gegen die Gruppierung " Jungsturm " und seine Mitglieder weiter an.

Bereits Ende April waren drei Männer im Alter von 26 bis 28 Jahren festgenommen worden. Sie sitzen derzeit in Justizvollzugsanstalten. Vorangegangen waren unter anderem zwei Überfälle auf Fans des Fußballvereins FC Carl Zeiss Jena in Saalfeld-Gorndorf und Gotha im vergangenen Jahr. Es gab Durchsuchungen in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Hessen. Die Mitglieder der Fangruppierung gelten laut Polizei als sogenannte Problemfans und sind zum Teil aktive Kampfsportler.

In Thüringen sind nach Angaben des Innenministeriums rund 320 gewaltbereite Fußballfans der rivalisierenden Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt und Carl Zeiss Jena registriert. 190 sind Anhänger des Jenaer, 130 des Erfurter Vereins.

Ermittlungen gegen Trump gehen über Schweigegeldzahlungen hinaus .
Washington. Vor dem Obersten Gericht verlor der US-Präsident mit dem Ansinnen, Ermittlern seine Finanzunterlagen vorzuenthalten. Nun versucht Trump kleinzureden, wonach die Staatsanwaltschaft sucht. Doch das geht nach hinten los. © Alex Brandon US-Präsident Donald Trump während einer Veranstaltung im Weißen Haus am Montag. Die Staatsanwaltschaft in Manhattan pocht weiter auf die Einsicht in Finanzunterlagen von US-Präsident Donald Trump.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 25
Das ist interessant!