Sport Wurde Jerome Boateng rassistisch beleidigt? Ermittlungen laufen

16:30  31 juli  2020
16:30  31 juli  2020 Quelle:   90min.com

Wurde Jerome Boateng rassistisch beleidigt? Ermittlungen laufen

  Wurde Jerome Boateng rassistisch beleidigt? Ermittlungen laufen Ex-Formel-1-Pilot Adrian Sutil baute in Monaco mit seinem McLaren Senna LM einen Unfall und zerstörte sein 1,3 Millionen Euro teuren Wagen. Sutil und seine Ehefrau Jennifer überstanden den Unfall unversehrt.

Opfer rassistischer Beleidigungen? Jerome Boateng © Alexander Hassenstein/Getty Images Opfer rassistischer Beleidigungen? Jerome Boateng

Am 16. Juni dieses Jahres war der frühere Nationalspieler Jerome Boateng (31) in einen leichten Autounfall auf Münchens Straßen involviert. Bei der verbalen Auseinandersetzung der beiden Fahrzeugführer soll der Unfallgegner den Bayern-Profi auf rassistische Weise beleidigt haben.

Beschimpfte der andere Fahrer Boateng als "Neger"?

Unmittelbar nach dem Auffahrunfall (Boateng hatte offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen können) soll der Fahrer des Unfallopfers (wer auffährt, hat grundsätzlich immer Schuld!) den früheren Nationalspieler als "Neger" beschimpft haben. Daraufhin gab es wohl auch von Boateng die eine oder andere Nettigkeit.

BVB verurteilt rassistische Beleidigungen gegen Bellingham

  BVB verurteilt rassistische Beleidigungen gegen Bellingham Jude Bellingham musste sich nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund auch rassistische Beleidigungen gefallen lassen. Der BVB stellte sich hinter seinen Neuzugang. © imago images Rassistisch beleidigt: Jude Bellingham. Bellingham hatte eine beleidigende Nachricht eines Nutzers in den sozialen Netzwerken selbst via Screenshot öffentlich gemacht. "Die Zeiten müssen sich ändern. Es muss mehr unternommen werden", sagte der 17-jährige Mittelfeldspieler, der für rund 25 Millionen Euro von Birmingham City nach Dortmund wechselt.

Dr. Ludger Meyer, von Beruf Schönheitschirurg, schildert seine Sicht der Dinge gegenüber RTL folgendermaßen: "Ich musste abbremsen wegen eines Müllwagens auf der rechten Spur, wo ein Arbeiter in meine Spur getreten war. Da kann man drüberbügeln oder abbremsen. Ich habe mich fürs Abbremsen entschieden.“

"Der hat doch die Bodenhaftung verloren!"

Mit der Konsequenz, dass Boatengs Mercedes G-Klasse (natürlich in rot!) dem Maserati Levante des Mediziners hintendrauf fuhr und einen angeblichen Schaden von 15.000 Euro verursachte. Der darauffolgende Wortwechsel der beiden Fahrer soll dann die rassistischen Entgleisungen beinhaltet haben. Weshalb jetzt sogar der Staatsschutz gegen Meyer ermittelt. Der wiederum sieht sich wohl selbst als Opfer einer Kampagne. Gegenüber RTL sagte er nämlich auch: "Beste Grüße, sowas geht gar nicht, Herr Boateng! Der hat doch die Bodenhaftung verloren, der Freund, das ist doch nicht normal.“

FC Bayern München: Jerome Boateng veräppelt Alphonso Davies wegen neuer Frisur

  FC Bayern München: Jerome Boateng veräppelt Alphonso Davies wegen neuer Frisur Alphonso Davies tauchte zum Trainingsauftakt des FC Bayern mit einer gewöhnungsbedürftigen Frisur auf - sehr zum Spaß von Jerome Boateng."Ich dachte, die Friseure haben wieder geöffnet", schrieb er in einem Instagram-Post unter einem Foto der beiden und versah in mit einem Lachsmiley. Die Frisur von Davies erinnert mit zwei hochgebundenen Dutts etwas an Micky Mouse.

Beide Streitparteien wollten darüberhinaus keine weiteren Stellungnahmen zu dem laufenden Verfahren abgeben. Fortsetzung folgt...


Video: Von Kabel in die Luft geschleudert: Mann landet auf Passantin (​KameraOne)

Ein anderer König hat heimlich geheiratet, nachdem Beatrice .
Sie und Jerome im Vorfeld der Coronavirus-Pandemie eine aufwendige kirchliche Zeremonie geplant hatten, aber als die Beschränkungen begannen, mussten sie diese Pläne auf Eis legen. Eifrig zu heiraten, entschied sich das Paar stattdessen für eine intime standesamtliche Zeremonie in Monaco, wo sie mit nur wenigen ihrer engsten Familienmitglieder in einem Standesamt verheiratet wurden. © Getty Eleonore von Habsburg und Jerome d'Ambrosio heirateten am 20. Juli 2020 in Monaco.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 35
Das ist interessant!