Sport "Bisher haben wir kein Angebot" - Keine Gebote für den mit Chelsea verbundenen Havertz, behauptet Leverkusens Direktor

20:33  31 juli  2020
20:33  31 juli  2020 Quelle:   goal.com

Havertz mit FC Chelsea einig! Transfer rückt immer näher

  Havertz mit FC Chelsea einig! Transfer rückt immer näher Bei der Zukunft von Kai Havertz rückt eine Entscheidung immer näher: Aktuell deutet alles darauf hin, dass es den deutschen Nationalspieler zum FC Chelsea verschlägt. Dass Kai Havertz die Leverkusener Werkself bereits in diesem Sommer verlassen will, wurde zuletzt übereinstimmend von Bild und kicker berichtet. Die Frage, die aktuell fast jeden deutschen Fußballfan beschäftigt, ist aber, wohin es den Youngster letztendlich verschlägt. Nachdem sich der FC Bayern frühzeitig aus dem Poker verabschiedet hat und Havertz wohl erst 2021 ernsthaft in Betracht ziehen würde, galten zuletzt vor allem der FC Chelsea und Real Madrid als die wahrscheinlichsten Optionen für den

Bayer Leverkusens Direktor Simon Rolfes sagt, dass der Verein kein Angebot für Kai Havertz erhalten hat, nachdem weit verbreitet berichtet wurde, dass Chelsea den deutschen Star verfolgt .

The Blues war in den letzten Wochen eng mit dem deutschen Mittelfeldspieler verbunden, nachdem er bereits Verträge für seinen Landsmann Timo Werner sowie Ex-Ajax-Star Hakim Ziyech abgeschlossen hatte. Die Leistungen von

Havertz in dieser Saison haben dazu beigetragen, die Aufmerksamkeit von Frank Lampards Mannschaft auf sich zu ziehen. Der 21-Jährige erzielte in 30 Spielen 12 Tore und führte Bayer auf den fünften Platz in der Bundesliga.

Bericht: Havertz-Wechsel zum FC Chelsea wird konkreter - Bayern-Offerte abgelehnt

  Bericht: Havertz-Wechsel zum FC Chelsea wird konkreter - Bayern-Offerte abgelehnt Was aussieht wie ein krisseliger TV-Bildschirm, ist das neueste Babybild des Universums. Das scheinbar bunte Durcheinander ist das älteste Muster des Kosmos: Es zeigt die kosmische Hintergrundstrahlung.

Chelsea hat Gespräche mit Havertz 'Vertretern geführt und wird sich als nächstes auf eine Gebühr einigen, nachdem festgestellt wurde, dass er zur Stamford Bridge ziehen möchte.

Der Mittelfeldspieler war aufgefordert worden, diesen Sommer vorzeitig auszusteigen und Bayer Leverkusen vor der Rückkehr des Vereins in die Europa League zu verlassen, ähnlich wie Werners Deal vor dem Champions-League-Spiel von RB Leipzig gegen Atletico Madrid durchgesetzt wurde.

Regisseur Rudi Voller sagte jedoch, dass es keine Chance gibt, dass der Verein Havertz verkauft, bevor Leverkusens europäischer Lauf abgeschlossen ist. sagte, dass die Teilnahme des Mittelfeldspielers "in Stein gemeißelt" ist. .

Rolfes wiederholte ein ähnliches Gefühl und sagte, dass der Verein noch kein offizielles Angebot erhalten habe und Leverkusen erwarten würde, dass Havertz die Saison beenden würde, selbst wenn es eines gäbe.

Chelsea nimmt an den Havertz-Gesprächen teil, als der Blues versucht, einen Vertrag über 76 Millionen Euro mit Bayer Leverkusen abzuschließen

 Chelsea nimmt an den Havertz-Gesprächen teil, als der Blues versucht, einen Vertrag über 76 Millionen Euro mit Bayer Leverkusen abzuschließen Chelsea befindet sich in Vertragsverhandlungen mit Bayer Leverkusens Star Kai Havertz, aber die Blues haben noch keine Gebühr mit dem Bundesliga-Club vereinbart. Die Männer von Peter Bosz verpassten die Qualifikation für die Champions League und beschleunigten den Wunsch des deutschen Nationalspielers, in naher Zukunft abzureisen.

"Bisher haben wir kein Angebot", sagte Rolfes in einer Pressekonferenz. "Wir wissen um das Interesse der Vereine, aber es gibt kein offizielles Angebot.

" Wir haben mehrmals gesagt, dass wir die Saison mit unserem gesamten Kader beenden werden. Und das schließt Kai ein. Das ist für uns selbstverständlich. "

Er fügte hinzu:" Er ist konzentriert. Kai ist entspannt mit den Spekulationen, konzentriert, gut gelaunt.

„Er macht einen guten Eindruck. Der Urlaub hat ihm gut getan wie den anderen Spielern. “

Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger, ebenfalls ein deutscher Nationalspieler, bezeichnete Havertz als "großes Talent" , nachdem er zuvor als Agent Rüdiger für seine Rolle bei der Rekrutierung von Werner Anfang dieses Jahres bezeichnet worden war.

Die Blues treffen an diesem Wochenende im FA-Cup-Finale auf Arsenal, bevor sie ihre Champions-League-Saison gegen Bayern München fortsetzen.

Bayer Leverkusen wird seine Europa League-Reise mit seinem Achtelfinale gegen Rangers fortsetzen, nachdem er das Hinspiel mit 3: 1 gewonnen hat und Havertz vom Elfmeterpunkt aus getroffen hat.

Inter schnappt Gosens Vizemeisterschaft weg .
Eintracht Frankfurt verschenkt den Sieg gegen Ex-Coach Niko Kovac und die AS Monaco. Ein übler Abwehrbock rettet die Franzosen.

usr: 1
Das ist interessant!