Sport «Bild»: Ayhan verlässt Fortuna Düsseldorf

23:18  31 juli  2020
23:18  31 juli  2020 Quelle:   msn.com

Das ist der Spielplan der Saison 2020/21

  Das ist der Spielplan der Saison 2020/21 Am Freitagmittag hat die DFL den Spielplan für die Zweitliga-Saison 2020/21 veröffentlicht. ran.de zeigt den Spielplan im Überblick. 1. SpieltagFreitag, 18. September 2020:Hamburger SV - Fortuna Düsseldorf (18.30)Jahn Regensburg - 1. FC Nürnberg (18.30)Samstag, 19. September 2020 - Montag, 21. September 2020:1. FC Heidenheim - Eintracht Braunschweig Hannover 96 - Karlsruher SC VfL Bochum - FC St. Pauli SpVgg Greuther Fürth - VfL Osnabrück SV Sandhausen - Darmstadt 98 Holstein Kiel - SC Paderborn Würzburger Kickers - Erzgebirge Aue 2. SpieltagFreitag, 25. September 2020 - Montag, 28.

Wird Fortuna Düsseldorf offenbar verlassen: Kaan Ayhan. © Roland Weihrauch/dpa Wird Fortuna Düsseldorf offenbar verlassen: Kaan Ayhan.

Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf muss offenbar Abwehrchef Kaan Ayhan ziehen lassen. Der 25-Jährige soll seine Ausstiegsklausel gezogen haben und steht demnach vor einem Wechsel nach Italien.

«Ja, es stimmt! Ich habe die Ausstiegsklausel gezogen, bin auch schon bei meinem neuen Verein in Italien. Mehr Informationen in den nächsten Tagen. Ich möchte nur schon mal sagen: Ich bedanke mich für vier fantastische Jahre bei Fortuna», schrieb er demnach in einer WhatsApp-Nachricht an die «Bild»-Zeitung.

Das ist der Spielplan der Saison 2020/21

  Das ist der Spielplan der Saison 2020/21 Die Westdeutsche Zeitung berichtet, dass die Zeit von Kevin Großkreutz beim KFC Uerdingen wohl abgelaufen ist.

Der Club wollte den Abgang der türkischen Nationalspielers noch nicht bestätigen. «Es gibt Stand jetzt keinen Deal. Erst am Montag wird sich final entscheiden, ob die Ausstiegsklausel wirksam wird», sagte Clubchef Thomas Röttgermann auf dem Twitter-Kanal des Vereins.

Ayhan war 2016 vom FC Schalke 04 zur Fortuna gekommen und gehörte auch in der vergangenen Saison zu den Leistungsträgern. Laut «Bild» kann er den Verein dank der Klausel für zwei Millionen Euro verlassen, Champions-League-Teilnehmer Atalanta Bergamo könnte der neue Verein sein. Damit fällt der Umbruch bei der Fortuna immer größer aus, 16 Verträge waren mit dem Abstieg ohnehin ausgelaufen.

Raffael und Fortuna: Abwegig - oder doch denkbar? .
Jahrelang war Raffael eine zentrale Figur im Spiel von Borussia Mönchengladbach. Bei den Fohlen ging es für den Brasilianer nun nicht weiter. Aufhören möchte der 35-jährige noch nicht. Macht er etwa beim Absteiger Düsseldorf weiter? © imago images Würde gerne in der Nähe seines Wohnorts arbeiten: Raffael. Die Idee klingt zunächst mal sehr abwegig. In einem Gespräch mit der "Bild" hatte Raffael laut überlegt, seine lange Karriere bei Fortuna Düsseldorf fortzusetzen. "Das kann ich mir super vorstellen", meinte er, "ein toller Klub mit viel Geschichte und eine super Stadt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!