Sport Gonzalez-Ersatz: Der VfB Stuttgart beschäftigt sich mit Peter Olayinka

16:41  01 august  2020
16:41  01 august  2020 Quelle:   90min.com

VfB hat Prags Flügelflitzer Olayinka im Visier

  VfB hat Prags Flügelflitzer Olayinka im Visier Auf der Suche nach einem Nachfolge-Kandidaten für den wechselwilligen Nicolas Gonzalez ist der VfB Stuttgart auf Prags Peter Olayinka aufmerksam geworden. © imago images Überzeugte auch in der Champions League: Peter Olayinka. Wie geht es weiter auf dem Transfermarkt? Die finanziellen Mittel des VfB Stuttgart sind durch die Verpflichtungen von Gregor Kobel, Waldemar Anton, Pascal Stenzel und Konstantinos Mavropanos überstrapaziert. Sportdirektor Sven Mislintat muss rund 4,5 Millionen Euro durch Verkäufe wieder reinholen. Geld, das eigentlich nur der Abschied von Gonzalez bringen kann.

Olayinka aus Prag | Hat der VfB schon den González - Ersatz gefunden? Peter Olayinka kam in der Champions League in dieser Saison sechsmal zum In der vergangenen Saison kam der Nigerianer in 19 von 30 möglichen Spielen in der tschechischen Liga zum Einsatz. Dabei gelangen ihm vier Tore

VfB Stuttgart ( Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e . V.) - Aktuelle Nachrichten, Bilder und Informationen rund um den VfB . [0] Die Sommertransferphase rund um den VfB Stuttgart nähert sich in großen Schritten.

Peter Olaynika spielt seit zwei Jahren für Slavia Prag. Der VfB Stuttgart ist am 24-jährigen Offensivspieler interessiert. © TF-Images/Getty Images Peter Olaynika spielt seit zwei Jahren für Slavia Prag. Der VfB Stuttgart ist am 24-jährigen Offensivspieler interessiert.

Für den Fall, dass Nicolas Gonzalez den VfB Stuttgart verlässt, suchen die Verantwortlichen offenbar bereits nach einem Nachfolger. Wie der kicker berichtet, sind die Schwaben an Peter Olayinka von Slavia Prag interessiert.

Nicolas Gonzalez will und darf den VfB Stuttgart bei einem angemessenen Angebot verlassen. Die Verantwortlichen träumen Medienberichten zufolge von einer Ablösesumme über 20 Millionen Euro, eine konkrete Offerte ist laut kicker aber noch nicht auf dem Tisch von Sportdirektor Sven Mislintat gelandet. Dennoch fahndet der Bundesliga-Rückkehrer scheinbar nach einem Ersatz; obwohl das Transfer-Budget bereits um 4,5 Millionen Euro überschritten wurde.

Hertha BSC und Borussia Dortmund an Nicolas Gonzalez interessiert

  Hertha BSC und Borussia Dortmund an Nicolas Gonzalez interessiert Der VfB Stuttgart sucht einen Abnehmer für Nicolas Gonzalez. Nach zwei Jahren will der argentinische Stürmer das Schwabenland verlassen, Sportdirektor Sven Mislintat spricht von Interesse aus Italien, England und Deutschland. Unter anderem soll sich Borussia Dortmund mit ihm beschäftigen. 20 Millionen Euro. So viel schwebt den Verantwortlichen beim VfB Stuttgart vor, wenn über den Verkauf von Nicolas Gonzalez gesprochen wird. Der 22-jährige Angreifer wurde vor zwei Jahren noch für 8,5 Millionen Euro von den Argentinos Juniors verpflichtet, erlebte beim VfB aber erst nach einer mageren ersten Saison den Durchbruch.

Der VfB Stuttgart hat auf der Suche nach potenziellen Kandidaten für die Offensive Peter Olayinka ins Visier genommen. Euro einbringen. Prag befindet sich nicht nur aufgrund der Vertragslaufzeit in einer guten Verhandlungsposition: Erst vor rund einer Woche spülte der feste Verkauf von Tomas

Der VfB Stuttgart hat auf der Suche nach potenziellen Kandidaten für die Offensive Peter Olayinka ins Visier genommen. Das berichtet die tschechische Zeitung „Blesk“. Slavia Prag, der Klub des 24-jährigen Nigerianers, wisse über das Interesse des Bundesliga-Aufsteigers Bescheid – und fordert

Am Samstagnachmittag berichtete das Fachmagazin, dass der VfB auf Peter Olayinka aufmerksam geworden ist. Der 24-jährige Angreifer spielt seit 2018 für Slavia Prag, erzielte in dieser Saison sechs Tore in 30 Pflichtspielen. Aufmerksamkeit erregte Olayinka in der Champions League, als er im Auftaktspiel der Gruppenphase gegen Inter Mailand (1:1) die zwischenzeitliche Führung für den Außenseiter erzielt hatte.

Sven Mislintat hat bereits einen Nachfolger für Nicolas Gonzalez im Visier © MinuteMedia Sven Mislintat hat bereits einen Nachfolger für Nicolas Gonzalez im Visier

Olayinkas Vertrag ist bis 2022 datiert, angeblich sind auch der FC Turin und die AC Mailand interessiert. Dem Vernehmen nach soll Slavia auf eine Ablösesumme im zweistelligen Millionenbereich hoffen, laut kicker sind die Verantwortlichen aber schon bei etwa sieben Millionen Euro gesprächsbereit. So oder so ist klar: Will der VfB neue Spieler verpflichten, muss das wechselwillige Personal zunächst verkauft werden. Dazu zählt neben Gonzalez noch Rechtsverteidiger Pablo Maffeo, der an den FC Girona verliehen wurde. Maffeo dürfte eine deutlich geringere Summe einbringen - doch für Mislintat zählt jeder Euro.

Zwei Einwohner Floridas mit Coronavirus wurden verhaftet, weil sie sich geweigert hatten, unter Quarantäne zu stellen. .
Ein Ehepaar aus Florida weigerte sich, die Quarantäne zu stellen, nachdem beide positiv auf Coronavirus getestet worden waren. Jetzt müssen sie dies möglicherweise hinter Gittern tun. © Bereitgestellt von New York Daily News (L) Jose Antonio Freire Interian und ((R) Yohana Anahi Gonzalez wurden am Mittwoch festgenommen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!