Sport Rollstuhlbasketball: Wie behindert muss man sein?

16:45  01 august  2020
16:45  01 august  2020 Quelle:   dw.com

House Judiciary prüft Gesetzesvorlagen, um Trumps Begnadigungsmacht einzudämmen

 House Judiciary prüft Gesetzesvorlagen, um Trumps Begnadigungsmacht einzudämmen "Präsident Trump und sein Freund Roger Stone haben getan, was sie versprochen hatten. Stone hat Bundesermittler in die Irre geführt, Zeugen eingeschüchtert und wurde wegen Behinderung der Justiz verurteilt - aber nicht aussagen Im Gegenzug sorgte Präsident Trump dafür, dass Stone niemals einen Tag im Gefängnis verbringen wird ", sagte Nadler in einer Erklärung. "Diese Gegenleistung ist inakzeptabel. Der Kongress muss handeln." Die Entwicklung folgt der Ankündigung des Weißen Hauses in der verga

Sport mit Handicap. Rollstuhlbasketball : Wie behindert muss man sein ? Rollstuhlbasketball -Nationalspielerin Barbara Groß darf nicht mehr international antreten. Nach den neuen Kriterien des Internationalen Paralympischen Komitees reicht ihr Handicap dafür nicht aus.

Tan Caglar aus Hildesheim weiß Inklusion spielerisch umzusetzen. Der Rollstuhlfahrer zeigt am eigenen Beispiel, wie ein Mensch mit Handicap sich in der Welt der Nicht- Behinderten integrieren kann, in seinem Fall durch Rollstuhlbasketball .

Rollstuhlbasketball-Nationalspielerin Barbara Groß darf nicht mehr international antreten. Nach den neuen Kriterien des Internationalen Paralympischen Komitees reicht ihr Handicap dafür nicht aus. Die Empörung ist groß.

Barbara Groß darf nach Ansicht des IPC nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft antreten © picture-alliance/dpa/G. Mueller-Laschet Barbara Groß darf nach Ansicht des IPC nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft antreten

"Wir sind einigermaßen beruhigt, dass die Mannschaft nicht komplett auseinandergerissen wurde, gleichzeitig aber schockiert, dass es einen Negativbescheid gibt", sagt Mareike Miller, Kapitänin der deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft, der DW. "Wir machen uns Sorgen um unsere Mitspielerin, für die es eine schlechte Nachricht ist. Wir hoffen, dass es Möglichkeiten für einen Widerspruch gibt." Die angesprochene Teamkollegin ist Barbara Groß. Wegen des laufenden Verfahrens will sie sich selbst noch nicht äußern.

Verstappen kämpft darum, in "wirklich kniffligen" Red Bull

 Verstappen kämpft darum, in das richtige Gleichgewicht zu finden komfortable Balance während der Qualifikation für den Großen Preis von Ungarn am Sonntag. Der Hungaroring war in den vergangenen Jahren traditionell ein gutes Jagdrevier für Red Bull, und das österreichische Team hatte große Hoffnungen, dass es an diesem Wochenende der nächste Herausforderer von Mercedes sein könnte.

Wegen Verbandsstreitigkeiten droht dem Rollstuhlbasketball das paralympische Aus. International sind Nicht- Behinderte grundsätzlich nicht spielberechtigt. Geht es nach dem IPC, sollen sich Wir fahren nach Jena, waren schon in Zwickau oder in Cottbus. Das muss natürlich vorab geplant werden."

„ Rollstuhlbasketball ist gelebte Inklusion. Das IPC hat sich auf die Fahnen geschrieben, allen Menschen, die eine Einschränkung haben und nicht an den Da soll man doch alle mitspielen lassen“, fordert Zeltinger. Der Einwand, Sportler könnten nicht behindert genug sein, um mit anderen

In der vergangenen Woche erhielt die 26-Jährige vom Rollstuhlbasketball-Weltverband IWBF die Nachricht, dass sie künftig nicht mehr international spielen darf. Groß war eine von neun Athletinnen und Athleten, die durch das Sieb des so genannten "Classification Code" des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) fiel. Im Auftrag des IPC hatte die IWBF in einem ersten Schritt 132 Rollstuhlbasketballerinnen und -basketballer überprüft. Darunter waren elf Deutsche. Zehn dürfen weiterspielen, eine nicht.

Silber in Rio de Janeiro

Barbara Groß war bisher in die Kategorie der "Minimalbehinderten" eingeordnet. Im Alltag benötigt sie zwar keinen Rollstuhl. Nach einem schweren Verkehrsunfall und mehreren Operationen war es Groß jedoch nicht mehr möglich gewesen, "Fußgängersport" zu treiben. Sie begann daher, Rollstuhlbasketball zu spielen. Seit 2015 gehört Groß zum Kader des Nationalteams und holte mit ihm fünf Medaillen bei internationalen Ereignissen, unter anderem Gold bei der EM 2015. Bei den Paralympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewann sie mit der deutschen Mannschaft Silber - und erhielt hinterher aus der Hand des damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck das "Silberne Lorbeerblatt", die höchste sportliche Auszeichnung Deutschlands.

Robert Piper kämpfte gegen Polio, dann brachte ihn ein Motorradunfall in den Rollstuhlsport.

 Robert Piper kämpfte gegen Polio, dann brachte ihn ein Motorradunfall in den Rollstuhlsport. © Bereitgestellt von ABC Health Robert Piper brachte sich nach einem lebensverändernden Motorradunfall das Rollstuhlbasketball bei. (Geliefert: Robert Piper) Polio ist nur eine der bedeutenden Schlachten in Robert Pipers Leben. Aber der Gomeroi-Mann hat seine Nöte angenommen, um andere zu inspirieren. Im Alter von sieben Monaten wurde bei ihm eine Poliomyelitis diagnostiziert, die sowohl seine Beine als auch den unteren Rücken und die rechte Körperseite betraf.

Seine Position ist hinter der Grundlinie der verteidigenden Mannschaft. Sein Kollege nimmt als folgender In diesem Fall darf der Angreifer nicht mit Beinen oder Armen behindert werden Der Rollstuhlbasketball wurde im Jahr 1946 in den USA erfunden, da einige Basketballspieler ihren

Sein Freund Tobias kann nicht laufen und spielt gerne Basketball. Er musste lange. In Deutschland sind dagegen nur wenige Verbände offen für Inklusion. Die Deutsche und die Internationale Medaille, - n (f.) — ein meist runder Anhänger aus Metall (Gold, Silber, Bronze), den man für besondere

"Nicht betrogen"

Dass mit Groß eine seit vielen Jahren aktive Rollstuhlbasketballerin ausgebootet worden ist, sorgt vielerorts für Kopfschütteln. "Bisher konnte man nur aus dem Sport geworfen werden, wenn man gedopt hatte", sagt Mannschaftsführerin Miller. "Barbara Groß wurde ja schon vor Jahren für unseren Sport zugelassen, ist auch bei den Spielen in Rio angetreten. Jetzt wird sie plötzlich so behandelt, als habe sie etwas falsch gemacht." Diesem Eindruck tritt der Weltverband IWBF entgegen.

Mareike Miller, Kapitänin des Nationalteams, kann den Ausschluss ihrer Mitspielerin nicht nachvollziehen © picture-alliance/Beautiful Sports/G. Mueller-Laschet Mareike Miller, Kapitänin des Nationalteams, kann den Ausschluss ihrer Mitspielerin nicht nachvollziehen

"Ich möchte betonen, dass ein Spieler, der als nicht spielberechtigt eingestuft wurde, das System nicht betrogen oder sich in irgendeiner Weise absichtlich falsch dargestellt hat", lässt Ulf Mehrens wissen, der deutsche Präsident des Verbands: "Die IWBF glaubt nach wie vor voll und ganz an unsere Klassifizierungsphilosophie und daran, dass der Sport für jeden mit einer anerkannten Beeinträchtigung der unteren Gliedmaßen inklusiv sein sollte." Das ist ein Seitenhieb auf das IPC, das im Februar den Rollstuhlbasketballern sogar mit dem Ausschluss aus dem paralympischen Programm gedroht hatte, sollte der Weltverband die neuen, strengeren Klassifikationsregeln nicht umsetzen.

Mangelndes Vertrauen könnte das Umweltabkommen zwischen Großbritannien und der EU behindern, sagen Kollegen

 Mangelndes Vertrauen könnte das Umweltabkommen zwischen Großbritannien und der EU behindern, sagen Kollegen © Kirsty O'Connor Peers haben an Umweltminister George Eustice (Kirsty O'Connor / PA) geschrieben Mangelndes Vertrauen und gemischte Signale des Regierungsrisikos Es wurde behauptet, dass es ein Umweltabkommen zwischen Großbritannien und der EU behindert. -Kollegen im House of Lords erläuterten die Risiken, als sie sagten, dass es „kritisch“ sein könnte, keine gemeinsame Grundlage für die Festlegung gleicher Wettbewerbsbedingungen zu finden.

Die deutschen Rollstuhlbasketball -Spielerinnen und Spieler sind entsetzt: Sechseinhalb Monate vor dem Rollstuhlbasketball -WM Von Rammbügeln und Inklusion. Rollstuhlbasketball -WM Auf die Armkraft Welchen Grad körperlicher Einschränkung müssen Athleten aufweisen, damit sie bei den

Rollstuhlbasketball Österreich. 781 likes · 2 talking about this. Nachrichten und Wissenswertes rund um den österreichischen und internationalen See more of Rollstuhlbasketball Österreich on Facebook.

Ohne Vorwarnung

"Rollstuhlbasketball ist eine der inklusivsten Sportarten der Welt. Es ist ungerecht und unfair, dass einzelne Athleten ausgeschlossen werden, die nicht in die Schubladen passen, die das IPC formuliert hat", klagt Mareike Miller. "So unterschiedlich ist die medizinische Situation nicht, dass es dafür einen Anlass gäbe." Die Betroffenen seien regelrecht überrumpelt worden. "Es gab keinerlei Vorwarnung, die Athleten wurden vor vollendete Tatsachen gestellt. Uns wurde vorher gesagt, dass sich im Rollstuhlbasketball vorerst nichts ändern werde."

Das deutsche Silber-Team der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro © Getty Images/AFP/Y. Chiba Das deutsche Silber-Team der Paralympics 2016 in Rio de Janeiro

Dass die Aussortierung so kurz vor dem Paralympischen Spielen komme, mache es doppelt bitter, sagt Miller: "Selbst wenn die Spiele in Tokio nicht erst 2021, sondern, wie ursprünglich geplant, in wenigen Wochen stattfinden würden, wären die Athleten von heute auf morgen ausgeschlossen worden. Sie gehören zu den Mannschaften, die sich qualifiziert haben. Deshalb ist das für uns ein Unding." Auch Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbands (DBS), mahnt mit Blick auf die Spiele in Tokio eine "faire Lösung" an: "Menschen im laufenden paralympischen Zyklus von den Spielen auszuschließen, ist nicht hinnehmbar."

Rollstuhlbasketball: Nationalspielerin Groß nicht mehr spielberechtigt

  Rollstuhlbasketball: Nationalspielerin Groß nicht mehr spielberechtigt Der Streit um die Teilnahmeberechtigung einiger Rollstuhlbasketballer an den Paralympics in Tokio hat nun auch auf deutscher Seite ein Opfer gefordert. Die 26-Jährige hatte mit dem Team gemeinsam die Qualifikation für Tokio geschafft, beim Großereignis selbst wird sie nun fehlen. Die Entscheidung zu Groß sei ein "erheblicher Wermutstropfen", erklärte DBS-Sportdirektor Frank-Thomas Hartleb. Der Verband werde die Entscheidung unter Hinzuziehung von Klassifizierern und Ärzten noch einmal im Detail überprüfen und möglicherweise anschließend weitere Schritte einleiten.

Vom Aktivrollstuhl, Sportrollstuhl oder Funktionsrollstuhl Das Leben mit einer Querschnittlähmung muss beileibe keine Inaktivität bedeuten. Die Produkte und Veranstaltungen, die wir anbieten und die wir alle selbst getestet haben, helfen dir dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Meine derzeitige Trainingssituation ist nicht so einfach, da ich normalerweise Rollstuhlbasketball in der Halle spielen würde. 👉Was ist deine Lieblingsübung und welche Übungen kannst du in dieser Zeit besonders empfehlen um sich fit zu halten? Ab jetzt kann man sich zum 27.

Gelebte Inklusion

In Deutschland gibt es rund 2500 aktive Rollstuhlbasketballer, rund 80 Prozent davon sind Querschnittgelähmte. Seit vielen Jahren gilt Rollstuhlbasketball als vorbildlich in Sachen Inklusion: Männer und Frauen spielen zusammen, Menschen mit und ohne Handicap. Ein Punktesystem sorgt dafür, dass es in den Ligen nicht ungerecht zugeht. Die Skala reicht von einem Punkt für sehr schwer Behinderte (z.B. hoch Querschnittgelähmte) bis zu 4,5 Punkten für Minimalbehinderte (z.B. mit Bewegungseinschränkungen an Hüfte, Knien oder Knöcheln) und auch Menschen ohne Handicap. Die Gesamtzahl der Punkte in der fünfköpfigen Mannschaft darf 14 Punkte im Bereich der Nationalteams und 14,5 bei den Klubwettbewerben nicht überschreiten.

Amputation, um weiterspielen zu dürfen?

"Unsere Gesellschaft wird immer inklusiver. Die Sicht, dass nur ein Rollstuhlfahrer Rollstuhlsport machen kann, ist engstirnig", sagt Nationalspielerin Miller. Ihr Sport zeige, dass es auch anders gehe. Umso bedauerlicher sei die Haltung des Internationalen Paralympischen Komitees. "Härtere Grenzen für Rollstuhlbasketball zu setzen, macht ihn schlechter." Das Klassifizierungssystem des IPC müsse "zeitnah diskutiert und weiter gefasst werden. Sportarten wie Rollstuhlbasketball, die inklusiv sein können, müssen diesen Spielraum auch haben. Die Paralympischen Spiele schaden sich auf Dauer selbst, wenn sie immer exklusiver werden."

Streit um Ausschluss Sarrazins aus der SPD geht in neue Runde

  Streit um Ausschluss Sarrazins aus der SPD geht in neue Runde Der Endlosstreit um den Rauswurf von Thilo Sarrazin aus der SPD ist am Freitag in eine neue Runde gegangen. Die Bundesschiedskommission nahm ihre Beratungen über den Antrag des Parteivorstands auf, den früheren Berliner Finanzsenator wegen seiner islamkritischen Äußerungen aus der Partei auszuschließen. Für den Rauswurf hatte sich im Januar bereits die Landesschiedskommission ausgesprochen, doch Sarrazin wehrte sich dagegen. Deshalb ist nun die Bundesschiedskommission am Zuge.Die SPD versucht bereits seit über zehn Jahren, Sarrazin loszuwerden. Frühere Versuche scheiterten allerdings.

Zu den neun jetzt aussortierten internationalen Rollstuhlbasketballern gehört auch der Brite George Bates, der seit seiner Kindheit, in der er viel Fußball spielte, an einem komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS) leidet. Ärzte nannten ihm als eine Option, sich das chronisch schmerzende Bein amputieren zu lassen. "Aufgrund der Entscheidung des IPC könnte ich nun gezwungen sein, diese herzzerreißende Option noch einmal zu überdenken", sagte der 26-Jährige. Zunächst will Bates jedoch gegen seinen Ausschluss klagen.

Hinweis: Eine Anfrage der DW an das IPC mit der Bitte um eine Stellungnahme blieb bislang unbeantwortet.

Teilen Sie Ihre Gedanken zum diesjährigen XPS 13-Laptop .
mit. Letztes Jahr haben wir Sie gebeten, mit Ihren Meinungen zum Dell XPS 13 abzuwägen. Mehrere Leser haben ausführliche Bewertungen zu den Vor- und Nachteilen des Laptops abgegeben. In diesem Jahr hat Dell seine Premiere tragbar mit einem größeren Bildschirm und einer größeren Tastatur, kleineren Rahmen und einem insgesamt schlankeren Design aktualisiert. Deshalb bitten wir die Besitzer des neuen Modells erneut, ihre Meinung zu den Verbesserungen mitzuteilen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 17
Das ist interessant!