Sport Morikawa schreibt Geschichte mit US-PGA-Durchbruch

05:15  10 august  2020
05:15  10 august  2020 Quelle:   pressfrom.com

"Golf Central Live von der PGA-Meisterschaft" (3.-9. August) zeigt den ersten Major des Golfsports im Jahr 2020.

 © Bereitgestellt von Golf Channel GOLF Channel kündigte seine Programmpläne für die 102. PGA-Meisterschaft der nächsten Woche an, die die erste des professionellen Golfsports sein wird große Meisterschaft im Jahr 2020. Die Berichterstattung im TPC Harding Park in San Francisco wird nächste Woche von Golf Central Live aus der PGA Championship geleitet, da GOLF Channel die ganze Woche über fast 40 Stunden Live-Berichterstattung widmen wird.

US -Golfer Morikawa siegt in Dublin im Stechen. Morikawa kassierte für seinen zweiten Erfolg auf der US -Tour ein Preisgeld von rund 1,12 Millionen Dollar. Zuschauer waren bei der mit 6,2 Millionen dotierten Veranstaltung im Muirfield Village Golf Club nicht zugelassen.

Die Geschichte der Geschichtsschreibung befasst sich mit Entstehung und Entwicklung des Darstellens der Vergangenheit. Ansätze zu einer Geschichtsdokumentation gab es bereits im Altertum bei altorientalischen Völkern wie Babyloniern, Assyrern, Ägyptern und Persern.

a person posing for the camera: US PGA Championship winner Collin Morikawa © Getty Images US-PGA-Meisterschaftsgewinner Collin Morikawa

Collin Morikawa schrieb Geschichte, nachdem er die US-PGA-Meisterschaft in San Francisco gewonnen hatte, während er der drittjüngste Sieger seit dem Zweiten Weltkrieg wurde.

Morikawa feierte am Sonntag einen Durchbruch und holte sich mit zwei Schlägen seinen ersten großen Titel in einem spannenden Finish im TPC Harding Park.

Der 23-Jährige erzielte vor Paul Casey und Dustin Johnson eine 64er-Endrunde und belegte den 13. Platz.

Mit zwei aufeinanderfolgenden Runden von 65 und 64 für 129 Punkte verzeichnete Morikawa die niedrigste 36-Loch-Schlussbilanz eines großen Champions.

Fantasy Golf Power Rankings für die 2020 PGA Championship Der

 Fantasy Golf Power Rankings für die 2020 PGA Championship Der TPC Harding Park in San Francisco, Kalifornien, wird diese Woche Gastgeber der 2020 PGA Championship sein. © Datei Foto Rory McIlroy Alle Top-Namen der Golfweek / Sagarin -Weltrangliste werden voraussichtlich im letzten -Feld für den ersten Major der Saison stehen. Im Folgenden sehen Sie die Top-30-Fantasy-Golf-Power-Rangliste für die PGA-Meisterschaft 2020.

"Um Frieden in Europa zu vermeiden" – US -Verteidigungsminister begründet Truppenabzug. SpaceX: US -Astronauten nach ISS-Mission zurück auf der Erde.

US -Botschafter: Trumps Kandidat bereut zutiefst den Kampf gegen Serbien im Kosovokrieg. 1. Kritik aus den Reihen der US -Demokraten: Trump hat Putsch in Venezuela vermasselt. Indien strebt strengere Kontrollen für China-Importe aus asiatischen Drittländern an.

Herzlichen Glückwunsch OH! #PGAChamp pic.twitter.com/p6NjsSNs7G

- PGA TOUR (@PGATOUR) 10. August 2020

Mit 23 Jahren, sechs Monaten und drei Tagen wurde Morikawa erst seit 1946 der drittjüngste Champion des Majors hinter Jack Nicklaus (23 Jahre, sechs Monate im Jahr 1963) und Rory McIlroy (23 Jahre, drei Monate und acht Tage im Jahr 2012).

Morikawas Sechs-unter-Par-64 in der Endrunde war auch das niedrigste Endergebnis eines US-PGA-Gewinners seit Steve Elkington im Jahr 1995.

Morikawa prägt den Gewinn des PGA-Titels auf seine eigene Art. .
NORTON, Mass. (AP) - Collin Morikawa hat dem Gewinn seines ersten Majors bei der PGA-Meisterschaft seinen eigenen Stempel aufgedrückt. © Zur Verfügung gestellt von Associated Press Collin Morikawa hält die Wanamaker Trophy, nachdem er das PGA Championship-Golfturnier am Sonntag, 9. August 2020, im TPC Harding Park in San Francisco gewonnen hat.

usr: 0
Das ist interessant!