Sport Francona kehrt nach einer Woche Ruhe zurück, um die Indianer zu verwalten.

23:49  10 august  2020
23:49  10 august  2020 Quelle:   eonline.com

-Indianer wird einer Prozedur unterzogen, die nicht bereit ist,

-Indianer wird einer Prozedur unterzogen, die nicht bereit ist, Francona der zu verwalten. © Bereitgestellt von The Canadian Press Tiger. Zu diesem Zeitpunkt ist bekannt, wann Francona, eine zweifache World Series-Gewinnerin, zurückkehren wird. Chris Antonetti, -Präsident für Baseball-Operationen, gab einen Überblick über die 61-jährige Francona, die in dieser Saison bereits 14 Spiele mit gesundheitlichen Problemen verpasst hat. Francona gab kürzlich bekannt, dass er im vergangenen Jahr zahlreiche Operationen wegen dieser Krankheit hatte.

Terry Francona wearing a hat and glasses © Bereitgestellt von The Canadian Press Das Team sagte, Francona werde in der Partie sein, wenn die Indianer eine Heimserie mit zwei Spielen gegen die Chicago Cubs eröffnen. Francona hat die letzten acht Spiele von Cleveland mit dem Magen-Darm-Problem verpasst, das ihn seit dem Frühlingstraining in Arizona gestört hat.

Der 61-Jährige ließ den Wochenendtrip nach Chicago aus, um sich extra auszuruhen. Nachdem die Indianer die Cubs gespielt haben, kehren sie nach Detroit und Pittsburgh zurück.

Francona ist in seiner achten Saison bei Cleveland. Die Indianer haben die Playoffs vier Mal unter Francona bestritten, der den Verein zur World Series 2016 führte.

First Base-Trainer Sandy Alomar Jr. füllte aus, während Francona ausfiel, und das Team musste seinen Trainerstab mischen, nachdem Trainer Ty Van Burkleo aufgrund von Coronavirus-Bedenken aus dem Rest der Saison ausgeschieden war.

___

Weitere AP MLB: https://apnews.com/MLB und https://twitter.com/AP_Sports

Tom Withers, The Associated Press

Keine Titelchance - hat Verstappen bald genug von Red Bull? .
Red-Bull-Pilot Max Verstappen kann den Silberpfeilen meist nicht gefährlich werden. Hat er ob seiner Chancenlosigkeit in Sachen WM-Titel bald die Nase voll?Mitten im Großen Preis von Großbritannien in Silverstone drückte Red Bull-Wunderknabe Max Verstappen (22) den Sprachknopf auf seinem Lenkrad und begann bei Tempo 240 eine Unterhaltung mit seinen Mechanikern. "Vergesst das Trinken nicht", erinnerte der Niederländer seine Jungs in der Box daran, trotz der Hitze des Renngefechts ihren Flüssigkeitshaushalt nicht zu vernachlässigen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!