Sport Hamilton unbeeindruckt von dem bevorstehenden Verbot des Motormodus

14:41  14 august  2020
14:41  14 august  2020 Quelle:   readmotorsport.com

Billy Hamiltons Liebe zu 'Criminal Minds' erschwerte seine Ankunft bei Mets.

 Billy Hamiltons Liebe zu 'Criminal Minds' erschwerte seine Ankunft bei Mets. Billy Hamilton kam am Dienstag in DC zu den Mets, obwohl sein Flug aus New York abgesagt wurde. Nachdem die Mets gerade Hamilton unter Vertrag genommen hatten, wussten sie nichts über die Abneigung des Speedsters gegen Züge und baten ihn, eine Schiene herunterzufahren, um sie zu treffen. Stattdessen entschied sich der Outfielder für eine Autofahrt. Hamilton fährt nicht gern mit dem Zug, weil die Show 'Criminal Minds' die Transportmethode als gefährlich dargestellt hat.

Geschätztes Vermögen 250 Millionen Euro. Gehalt bei Mercedes AMG 50 Millionen Euro. Einkommen 2020 mindestens 70 Millionen Euro. Formel 1 Weltmeister 2008, 2014, 2015, 2017, 2018, 2019. Geburtsdatum 07. Januar 1985 (35 Jahre alt). Geboren in Stevenage, England. Nationalität England.

Bei der Stärke des Motors , im Vorjahr das größte Pfund der Silberpfeile, habe Ferrari praktisch gleichgezogen, konstatierte Vorjahressieger Hamilton indes lässt das Ballyhoo von Barcelona eher kalt. «Alle reden von diesem Psycho-Zeug, aber der einzige Psychokrieg ist in mir selbst.

a man wearing a hat: F1 Grand Prix of Spain - Previews © Pool / Getty Images Sport F1 Grand Prix von Spanien - Vorschau

Lewis Hamilton ist nicht besorgt über den Versuch der Formel 1, qualifizierte Motormodi zu verbieten, und besteht darauf, dass es keinen Major geben wird Auswirkungen auf den aktuellen Leistungsvorsprung von Mercedes.

Es wird davon ausgegangen, dass das Verbot beim Großen Preis von Belgien Ende dieses Monats in Kraft treten wird. Die FIA ​​erlässt eine technische Richtlinie, um die Teams über die Änderung zu informieren.

Dies wird dazu führen, dass die Teams jetzt sowohl für das Qualifying als auch für das Rennen die gleichen Motormodi fahren müssen. Dies wurde als Versuch interpretiert, die von Mercedes angetriebenen Teams in einer Runde deutlich zu steigern. Der

Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

  Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining Lewis Hamilton hat das Abschlusstraining zum zweiten Formel-1-Rennen in Silverstone bestimmt. Der Mercedes-Pilot verwies mit seiner schnellsten Runde in 1:26,621 Minuten seinen Teamkollegen Valtteri Bottas (+0,163 Sekunden) auf den zweiten Platz. Dritter auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke in England wurde vor der Qualifikation am Samstagnachmittag McLaren-Fahrer Lando Norris. Direkt dahinter landete Nico Hülkenberg bei seinem zweiten Aufhilfseinsatz für Racing Point. Sebastian Vettel (+1,190 Sekunden) kam nach einem Motorenschaden an seinem Ferrari tags zuvor erneut nur abgeschlagen als 13. ins Ziel.

Deutschlandfunk Kultur. May 28 ·. "Das Coronavirus ist unbeeindruckt von kraftmeierischem Auftreten", meint die Autorin Tanja Dückers und kritisiert Trump und Co.. deutschlandfunkkultur.de.

Der mächtigste Mann der Welt warnt vor einer bevorstehenden Pandemie. Doch dabei versteckt er sich nur hinter der Fassade eines besorgten Wohltäters. Tatsächlich verfolgt er andere Ziele.

Mercedes ist seit Beginn der V6-Hybrid-Ära im Jahr 2014 der Maßstab für die Motorleistung und gewann sechs Meisterschaftsdoppel auf Anhieb.

Vor dem Großen Preis von Spanien am Wochenende sagte Hamilton, er sei von der Änderung nicht überrascht, sei aber in Bezug auf die Situation entspannt geblieben.

"Es ist keine Überraschung für uns, sie versuchen immer, uns zu bremsen", sagte Hamilton, wie von Motorsport.com zitiert. "Aber es ändert für uns nicht wirklich viel, also ist es kein Problem."

Auf die Frage, ob Mercedes mehr als die Konkurrenz der Motorenhersteller verlieren wird, glaubte Hamilton, dass andere Teams zwar nicht zwangsläufig langsamer werden, andere Teams jedoch nicht „das gewünschte Ergebnis erzielen“.

Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining

  Hamilton Schnellster im Formel-1-Abschlusstraining Nach Timo Werners Wechsel zum FC Chelsea muss RB Leipzig künftig auf einen extrem wichtigen Spieler verzichten. RB-Verteidiger Dayot Upamecano bezieht Stellung.

In diesem Sinne herrscht unter politischen Beobachtern und innerhalb der Bevölkerung die Einschätzung vor, dass der Personalwechsel eher nicht dem Schulstart, sondern vor allem den bevorstehenden Duma-Wahlen geschuldet ist.

Monitor lässt auch Experten zu Wort kommen, die die fälschlich verordnete Quarantäne für die Arbeiter für rechtswidrig halten. Volker Brüggenjürgen von der Caritas hält das Verschicken von Musterbriefen für einen Verstoß gegen die erforderliche Einzelfallprüfung.

“Nein. Und zurück zu der Tatsache, dass die Jungs in unserem Team am Ende des Tages einen großartigen Job mit dem Motor gemacht haben “, sagte er.

"Es ist offensichtlich, uns zu verlangsamen, aber ich glaube nicht, dass es das gewünschte Ergebnis bringen wird. Das ist also völlig in Ordnung, wenn sie es tun."

Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas war ebenfalls unbeeindruckt von dem Verbot, wies jedoch darauf hin, dass es die Überholchancen bei Rennen einschränken könnte, da die Motormodi ein strategischer Aspekt sind, wenn versucht wird, eine Position zu erreichen oder zu halten.

"Es ist unmöglich, mit anderen Motorenherstellern zu wissen, wie viel sie tatsächlich gewinnen können, wenn sie im Qualifying alles geben und ob wir mehr gewinnen oder nicht", sagte Bottas. "Wir geraten nicht in Panik, wenn diese Regelung kommt, ist sie für alle gleich.

„Aber als ich heute Morgen zum ersten Mal von der Möglichkeit hörte, kam mir als erstes die Wirkung in Rennen in den Sinn. Weil jedes Team offensichtlich unterschiedliche Modi hat, was das Risiko betrifft, den Motor zu tragen, und manchmal, wann es [den Leistungsmodus ändern kann].

„[Es ist] auch für uns dasselbe, wir können den Motor retten, wenn wir einen Vorsprung haben, und auch in Bezug auf strategische Dinge im Rennen. Für Fahrer verwenden wir oft verschiedene Modi, egal ob wir verteidigen oder angreifen.

„Von meiner Seite aus fühlt es sich so an, als ob es während des gesamten Rennens für alle der gleiche Motormodus sein könnte. Ich denke, es könnte weniger Überholmanöver geben, da jeder nur die gleichen Modi ausführt, anstatt mit ihnen zu spielen und zu versuchen, jede Situation zu maximieren mit manchmal mehr Strom, manchmal weniger.

„Aber am Ende wäre es weniger, was wir während der Fahrt tun müssten. Natürlich liegt es nicht an uns, aber wir werden es nehmen, wenn es kommt. "

Demi Lovato Im Laufe der Jahre .
„Aufgrund von Suchtproblemen und anderen Umständen, unter denen meine Tochter Erin Schwierigkeiten hatte, ihre unmittelbare Familiendynamik zu beeinträchtigen, haben mein Mann und ich beim Gericht beantragt, zum gesetzlichen Vormund meines 14-jährigen Lebensjahres ernannt zu werden - Alter Enkel «, sagte Burnett in einer Erklärung.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!