Sport Barca statt Hoffenheim: Neuer Job für Schreuder

14:10  21 august  2020
14:10  21 august  2020 Quelle:   sport1.de

Rettet Barca seine Saison in der Champions League?

  Rettet Barca seine Saison in der Champions League? Der FC Barcelona hat weder Meisterschaft noch Copa del Rey gewonnen. Die letzte Titelchance der Saison bietet sich in der Champions League, wo der SSC Neapel wartet.Nach dem 1:1 im Hinspiel Ende Februar ist im leeren Camp Nou alles offen. Denn dass das heimische Stadion für Barca nicht die gewohnte uneinnehmbare Festung ist, hat die Endphase der spanischen Meisterschaft gezeigt, als die Blaugrana Real Madrid den Titel überlassen musste.

"Der neue Trainer wird in den nächsten Tagen im Rahmen einer umfassenden Umstrukturierung des ersten Teams bekanntgegeben werden", teilte der FC Barcelona nach der Entlassung Setiens am Montag mit. Koeman – und mit ihm wohl auch Schreuder – soll wohl einen Zwei-Jahres-Vertrag

FC Barcelona: Ex- Hoffenheim -Trainer Alfred Schreuder neuer Co-Trainer? Auch für Alfred Schreuder wäre das Engagement in Barcelona etwas ganz Besonderes. Der 47-Jährige hat mit Twente Enschede, Hoffenheim und Ajax Amsterdam bereits mehrere Jobs als Co-Trainer gehabt.

Alfred Schreuder trägt künftig die Farben des FC Barcelona © Imago Alfred Schreuder trägt künftig die Farben des FC Barcelona

Der FC Barcelona hat die künftigen Assistenten des neuen Cheftrainers Ronald Koeman bekanntgegeben.

Der Nachfolger des nach dem 2:8 im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern entlassenen Quique Setién bekommt den ehemaligen Hoffenheim-Coach Alfred Schreuder sowie Klublegende Henrik Larsson an die Seite gestellt, beide erhalten einen Vertrag bis Sommer 2022.

TSG präsentiert sich bei Hoeneß-Einstand in Torlaune

  TSG präsentiert sich bei Hoeneß-Einstand in Torlaune Die TSG Hoffenheim startet mit dem neuen Trainer Sebastian Hoeneß mit einem klaren Sieg in die Vorbereitung. Gegen Wehen Wiesbaden trifft auch ein Neuzugang. © Imago Sebastian Hoeneß trat bei der TSG Hoffenheim die Nachfolge von Alfred Schreuder an Sebastian Hoeneß hat ein gelungenes Testspiel-Debüt als Cheftrainer der TSG Hoffenheim hingelegt. Die Kraichgauer gewannen gegen Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden ungefährdet mit 7:1 (2:0).

FC Barcelona: Ex- Hoffenheim -Trainer Schreuder soll neuer Barça -Co werden. So schnell kann es im Fußballgeschäft gehen. Erst im Juni ist Trainer Alfred Schreuder bei der TSG Hoffenheim * entlassen worden (HEIDELBERG24* berichtete), jetzt winkt bereits der nächste Job - und was für einer!

Sollte Koeman tatsächlich neuer Trainer in Barcelona werden, ist nach BILD-Infos auch der Wechsel von Schreuder wahrscheinlich. Nach dem Debakel soll er seinen Abgang angekündigt haben. Schreuder kam im Sommer 2019 als Nachfolger von Julian Nagelsmann nach Hoffenheim .

Schreuder stand in der vergangenen Saison als Cheftrainer bei der TSG Hoffenheim in der Verantwortung, bis sich die Wege nach dem 30. Spieltag vorzeitig trennten. Zuvor war der Niederländer unter anderem erfolgreich als Co-Trainer von Erik ten Hag bei Ajax Amsterdam tätig gewesen.

Henrik Larsson kehrt zurück zum FC Barcelona

Der ehemalige schwedische Nationalstürmer Larsson spielte bereits als Profi bei Barca, erzielte zwischen 2004 und 2006 in 62 Spielen für die Blaugrana 22 Tore.

In dieser Zeit gewann er mit den Katalanen zwei spanische Meisterschaften und die Champions League durch einen 2:1-Erfolg gegen den FC Arsenal im Finale der Saison 2005/06.


Galerie: Bilic: "Deutschland gibt Regeln für ganze Welt vor" (sport1.de)

Es wird ein deutsches Champions-League-Finale geben

  Es wird ein deutsches Champions-League-Finale geben Vieles deutet darauf hin, dass im Champions-League-Finale zwei deutsche Teams stehen werden. Ein Kommentar von SPORT1-Chefreporter Florian Plettenberg.Im Wembley-Stadion in London trafen Dortmund und Bayern im Champions-League-Finale aufeinander. Ganz Fußball-Deutschland saß vor den Fernsehgeräten. Der Rest der Welt bewunderte die Bundesliga. Das Ergebnis des deutschen Duells ist bekannt.

FC Barcelona: Ex- Hoffenheim -Trainer Schreuder soll neuer Barça -Co werden. So schnell kann es im Fußballgeschäft gehen. Erst im Juni ist Trainer Alfred Schreuder bei der TSG Hoffenheim * entlassen worden (HEIDELBERG24* berichtete), jetzt winkt bereits der nächste Job - und was für einer!

Neuer Trainer wird Ronald Koeman (57), der von 1989 bis 1995 für Barça spielte, mit den Spaniern viermal Meister und 1992 Europapokalsieger wurde. Als Assistent soll er laut „Voetbal International“ Alfred Schreuder (47) mitnehmen, der Anfang Juni in Hoffenheim entlassen worden war.

5 Trophäen mit 10 Spielen - Titelhamster Odriozola! .
Álvaro Odriozola ist ein Phänomen: Weder bei Bayern noch bei Real spielt er diese Saison eine große Rolle - verbucht aber neben dem Triple noch zwei Titel.Der Spanier, von Januar bis August von Real Madrid an den FC Bayern München verliehen, feierte als "Gastarbeiter" nicht nur den Gewinn der Champions League, sondern mit Pokal und Meisterschaft auch das Triple.

usr: 1
Das ist interessant!