Sport Novak Djokovic wird den Ausfall der US Open nie vergessen - kann aber nicht versprechen, dass er nicht wieder übertreten wird.

01:06  15 september  2020
01:06  15 september  2020 Quelle:   sportingnews.com

Neues Golf-Phänomen: Muskelmann gewinnt US Open

  Neues Golf-Phänomen: Muskelmann gewinnt US Open Bryson DeChambeau triumphiert bei den US Open auf einem Monster-Kurs. Der muskelbepackte Ausnahmekönner erteilt dabei nicht nur Superstar Tiger Woods eine Lehrstunde. © Bereitgestellt von sport1.de Neues Golf-Phänomen: Muskelmann gewinnt US Open Bryson DeChambeau hat sein Werk vollendet und bei der 120. US Open seinen ersten Major-Triumph gefeiert.Der studierte Physiker, dessen selbst entwickelte Schläger alle die gleiche Länge haben, feierte auf dem superschweren Par-70-Platz im Winged Foot Golf Club in Mamaroneck/New York mit 274 Schlägen einen Triumph mit sechs Schlägen Vorsprung.

Novak Djokovic kann sich noch gut erinnern, wie er als Junge dachte, irgendwann wolle er auch so gut und erfolgreich sein wie der große Pete Sampras.14 Grand dass in diesem Jahr noch mehr daraus werden wird. Wie die nächsten Wochen bei Nadal aussehen werden weiß keiner.Nach der

Bei den US Open 2020 bietet sich ihm im Finale die nächste gute Chance. Bei den US Open 2020 allerdings wird der Deutsche bislang überwiegend gut gelaunt auf der Anlage gesichtet. Novak Djokovic schießt bei den US Open eine Linienrichterin ab und wird aus dem Wettbewerb geworfen.

Novak Djokovic sagt, er werde nie vergessen, bei den US Open in Verzug zu geraten, gibt jedoch zu, dass er nicht versprechen kann, dass er sich vor Gericht nicht wieder schlecht benehmen wird.

Die Nummer eins der Welt wurde von seinem letzten 16-Match gegen Pablo Carreno Busta disqualifiziert, nachdem er einen Linienrichter mit dem Ball getroffen hatte.

Der Serbe, der sagte, dass ihm seine Handlungen "sehr leid tun", fühlte sich "traurig und leer" über den Vorfall, bei dem er einen Ball aus der Tasche nahm und ihn nach dem Aufschlag hinter sich schlug.

Der 33-Jährige ist diese Woche beim Internazionali d'Italia in Rom wieder im Einsatz, wo er nach einem Abschied in der ersten Runde entweder gegen Tennys Sandgren oder Salvatore Caruso antreten wird.

US Open 2020: Novak Djokovic überholt Damir Dzumhur in der ersten Runde

 US Open 2020: Novak Djokovic überholt Damir Dzumhur in der ersten Runde Novak Djokovic setzte seine gute Form fort und überholte Damir Dzumhur in der ersten Runde der US Open am Montag. Nachdem Djokovic sich durch den Gewinn der Western & Southern Open in diesem Jahr auf 23: 0 verbessert hatte, zeigte er bei einem 6: 1: 6: 4: 6: 1-Sieg gegen Dzumhur in Flushing Meadows nur wenige Anzeichen von Müdigkeit. Die Nummer eins der Welt erlebte im zweiten Satz einen Kampf, aber er beendete einen Sieg in einer Stunde und 58 Minuten.

Tennis: Djokovic bei den US Open disqualifiziert. Der US -Kurznachrichtendienst Twitter hat eine Botschaft von Präsident Donald Trump, die als Ermunterung zur doppelten Stimmabgabe bei der Präsidentschaftswahl im November verstanden werden könnte , mit einem Warnhinweis versehen.

Dass er eine so breite Unterstützung hat, wird niemand mehr glauben in Belarus. Das ist politisch ein sehr schlechter Schritt, glaube ich. Er hätte zumindest zeigen können , dass er wahrgenommen hat, dass er nicht mehr so beliebt ist. Das ist nun für die Belarussen eine Beleidigung, eine Erniedrigung.

Im Gespräch mit Reportern am Montag sagte Djokovic: "Natürlich war es ein Schock, die US Open so zu beenden, wie sie beendet wurden. Es war das erste Mal in meiner Karriere, dass so etwas passiert.

" Natürlich konnte es Das ist früher in meiner Karriere passiert, weißt du, hätte vielen Spielern passieren können.

"Der Ball trifft einen Linienrichter. Es war nur bedauerlich, dass ich den Linienschiedsrichter an einem sehr unangenehmen Ort getroffen habe. Es gab viele Spekulationen und Diskussionen darüber, ob er verdient war oder nicht. Ich habe ihn akzeptiert und bin weitergegangen.

Ein Beitrag von Novak Djokovic (@djokernole) am 12. September 2020 um 13:32 Uhr PDT

"Ich kann nicht versprechen oder kann nicht garantieren, dass ich niemals etwas Ähnliches in meinem Leben tun werde." Ich werde natürlich mein Bestes geben, aber im Leben ist alles möglich.

Novak Djokovic beweist seine Bedrohung für den Favoriten der French Open, Rafael Nadal unter dem Grand Slam Level.

 Novak Djokovic beweist seine Bedrohung für den Favoriten der French Open, Rafael Nadal unter dem Grand Slam Level. © Bereitgestellt von Daily Mail Novak Djokovic feierte das perfekte Comeback, nachdem er von den US Open 2020 disqualifiziert worden war.

US -Ausbildungsmission im "Sicherheitszentrum" im ukrainischen Yavoriv. Folge uns auf. Deshalb wird Russland von vielen Elementen innerhalb des US -Militär-Establishments als ein Stachel im Denn es könnte ein Bluff sein, aber sie müssen die Welt überzeugen, dass dies kein Bluff ist und sie

Die US -Präsidentschaftswahl steht bevor – und die bewaffnete Miliz mit dem Namen III % Security Force Gleichzeitig warnt er aber auch davor, dass ein US -Bürgerkrieg drohe. Die Rassenkluft ist da "In den heutigen USA wurde niemand in die Sklaverei hineingeboren. Ich verstehe ja, was vor

"Ich habe es akzeptiert, ich musste weitermachen und das habe ich getan. Natürlich habe ich es nicht vergessen, ich glaube nicht, dass ich es jemals vergessen werde, diese Dinge bleiben für den Rest von dir in deiner Erinnerung Leben, aber ich glaube nicht, dass ich irgendwelche größeren Probleme haben werde, wenn ich zur Tour zurückkomme und in der Lage bin, während des Punktes gute Leistungen zu erbringen und den Tennisball zu schlagen.

"Ich habe nach dem Spiel [den Linienrichter] überprüft, sagte sie dass es ihr gut ging, dass es keine Verletzungen gab. Es tat mir wirklich leid, ihr den Schock und das Drama zuzufügen, sie hat das in keiner Weise verdient, sie meldet sich offensichtlich auch freiwillig, sie liebt Tennis und ist seit einigen Jahren dort.

"Es ist für uns beide unglücklich, das zu erleben. Es war sehr umständlich und enttäuschend für mich, die US Open so zu beenden, weil ich mich sehr gut fühlte, mein Spiel, ich hatte die Western und Southern Open gewonnen.

" Ich kam in die vierte Runde und fühlte mich sehr gut. Ich traf den Ball sehr gut und war in jeder Hinsicht bereit. Es war sehr unerwartet und auch sehr unbeabsichtigt, sie zu schlagen.

"Aber wenn du den Ball so schlägst, wie ich ihn geschlagen habe, um die Chance zu haben, jemanden zu schlagen, der auf dem Platz ist, und die Regeln sind klar, wenn es darum geht."

Djokovic, der 2020 vor den US Open ungeschlagen war, hat vier Mal das Internazionali d'Italia gewonnen, das letzte Mal im Jahr 2015.

Thiem OK, wie viele Big 3 in den US Open sind (Hinweis: Null) .
© Bereitgestellt von der kanadischen Presse NEW YORK - Sagen Sie Dominic Thiem nicht, dass die US Open in irgendeiner Weise verringert werden, nur weil es das erste Grand ist Slam-Turnier seit den French Open 2004 ohne mindestens einen von Roger Federer, Rafael Nadal oder Novak Djokovic im Viertelfinale. „Es spielt überhaupt keine Rolle, ob die Großen Drei hier sind oder nicht“, sagte der Thiem mit der Nummer 2 am Montag, nachdem er Felix Auger-Aliassime Nr.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 2
Das ist interessant!