Sport LeBron stinkig wegen MVP-Wahl - Davis führt Nuggets vor

10:10  19 september  2020
10:10  19 september  2020 Quelle:   sport1.de

Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle

  Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle Die Boston Celtics verspielen in den Conference Finals der NBA erneut eine deutliche Führung gegen die Miami Heat. In der Kabine kommt es danach zum großen Krach. © Bereitgestellt von sport1.de Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle Die Miami Heat haben nach einer weiteren spektakulären Aufholjagd einen großen Schritt in Richtung ihrer ersten NBA Finals seit 2014 gemacht.Die Heat um ihren Star Jimmy Butler setzten sich in Spiel 2 der Conference Finals im Osten mit 106:101 gegen die Boston Celtics durch und sind damit nur noch zwei Siege vom Erreichen der NBA Finals entfernt.

Die Los Angeles Lakers kommen dem Einzug in die NBA Finals ein Stück näher. In Spiel eins gegen die Denver Nuggets glänzt Davis. LeBron James ist "stinkig".

LeBron stinkig wegen MVP-Wahl - Davis führt Nuggets vor © Bereitgestellt von sport1.de LeBron stinkig wegen MVP-Wahl - Davis führt Nuggets vor

Die Los Langes Lakers haben in der NBA ihre Titel-Ambitionen untermauert.

Angeführt vom überragenden Anthony Davis legte das Team um Superstar LeBron James in Spiel eins der Western Conference Finals gegen die Denver Nuggets mit einem 126:114-Erfolg vor.

NBA: Buzzerbeater! Davis stürzt tapfere Nuggets ins Tal der Tränen

  NBA: Buzzerbeater! Davis stürzt tapfere Nuggets ins Tal der Tränen Dank eines Buzzerbeaters von Anthony Davis haben die Los Angeles Lakers auch das zweite Spiel gegen die Denver Nuggets mit 105:103 gewonnen. Dabei zeigten die Lakers vor allem in der Offensive eine durchwachsene Leistung und verspielten einen 16-Punkte-Vorsprung. In der Crunchtime war auf AD Verlass. Hier geht es zu den Höhepunkten der Begegnung. © Bereitgestellt von SPOX Davis war in Spiel 2 der Held der Lakers. Beim Stand von 102:103 versenkte Davis einen Dreier mit ablaufender Uhr und sicherte den Lakers den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Mit 31 Punkten (11/23 FG) und 9 Rebounds war AD bester Laker (hier geht es zu seinen Highlights).

In der Best-of-Seven-Serie fehlen den Lakers damit noch drei Siege zum Einzug in die NBA Finals. (Spielplan der NBA-Playoffs)

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

LeBron sauer wegen verlorener MVP-Wahl

Davis gelangen dabei 37 Punkte und zehn Rebounds, James steuerte 15 Punkte, zwölf Assists und sechs Rebounds zum Sieg der Lakers bei. Der viermalige MVP war besonders motiviert, nachdem er die MVP-Wahl gegen Giannis Antetokounmpo deutlich verloren hatte.

Er selbst gab zu, deshalb "stinkig zu sein", Teamkollege Davis sagte, dass es James definitiv motiviert hatte und er etwas beweisen wollte.

Die jeweils 21 Punkte der Nuggets-Stars Jamal Murray und Nikola Jokic waren letztlich zu wenig für den Außenseiter, der in den vorherigen beiden Runden Comeback-Qualitäten bewiesen und jeweils einen 1:3-Rückstand umgebogen hatte.

2020 NBA Playoffs: Lakers vs. Nuggets Quoten, Tipps, Spiel 3 Vorhersagen vom Modell auf 61-33 Wurf

 2020 NBA Playoffs: Lakers vs. Nuggets Quoten, Tipps, Spiel 3 Vorhersagen vom Modell auf 61-33 Wurf Die Los Angeles Lakers treten am Dienstagabend in Spiel 3 des Western Conference Finals gegen die Denver Nuggets an. Die Lakers, die mit 2: 0 in der Serie führen, werden versuchen, ihr Ansehen mit einem weiteren Sieg weiter zu verbessern, während die Nuggets in dieses Matchup einsteigen und dringend einen Sieg brauchen. LeBron James (Leiste) wird als wahrscheinlich für die Lakers aufgeführt, während Dion Waiters (Leiste) als zweifelhaft eingestuft wird.

Nuggets schocken L.A. Lakers im ersten Viertel

Dabei erwischten die Nuggets gegen die Lakers den besseren Start und lagen nach dem ersten Viertel mit 38:36 in Führung - doch dann drehten Davis und Co. auf.

"Sie hatten tatsächlich einen großartigen Start im ersten Viertel, sie haben uns einen Schlag in die Fresse verpasst und wir mussten reagieren. Wir haben uns das restliche Spiel reingekniet", sagte Rajon Rondo.

Vor dem letzten Viertel lagen die Lakers sogar bereits mit 24 Punkten in Führung, ehe sie es angesichts des großen Vorsprungs ruhiger angingen ließen und Denver das Ergebnis etwas freundlicher gestalten konnte.

Denvers Murray sah vor Spiel zwei in der Nacht zu Montag Verbesserungspotenzial bei seinem Team. "Es ist das erste Spiel, daher werden wir nicht überreagieren, aber wir müssen einfach besser sein", meinte Murray.

Lakers streben ersten Triumph seit zehn Jahren an

Die Lakers hatten hatten zuletzt 2010 die Finalserie der Western Conference erreicht, damals setzte sich das Team um die im Januar verstorbene NBA-Legende Kobe Bryant gegen die Phoenix Suns durch und gewann anschließend auch das Finale gegen die Boston Celtics.

NBA: Lakers vor Spiel 4 der West-Finals: Wann reißt der King die Serie an sich?

  NBA: Lakers vor Spiel 4 der West-Finals: Wann reißt der King die Serie an sich? Die Los Angeles Lakers liegen in den West-Finals mit 2-1 gegen die Denver Nuggets in Front ( hier gibt es die besten Plays von Spiel 3 im Video ) - es könnte aber auch gut und gerne genau andersherum stehen. Insbesondere in Spiel 3 wurden einige Schwachstellen der Lakers offensichtlich, die sich in der Theorie aber allesamt schnell ausmerzen lassen. Und dann ist da ja noch LeBron James. © Bereitgestellt von SPOX LeBron James und die Los Angeles Lakers können mit der 2-1-Führung gegen die Nuggets nicht gänzlich glücklich sein. Spiel 4 zwischen den Lakers und Nuggets steigt heute Nacht um 3 Uhr.

Es war der bislang letzte Titel für die Franchise.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Im Finale der Eastern Conference steht Nationalspieler Daniel Theis mit den Celtics derweil bereits mit dem Rücken zur Wand. Der Rekordmeister liegt gegen die Miami Heat nach zwei Spielen mit 0:2 zurück.

Die nächste Partie des zweiten Halbfinal-Duells findet in der Nacht zu Sonntag statt.


Galerie: "Erst der Anfang": Mavs nehmen Titel ins Visier (sport1.de)

Eifersuchtfreie Lakers gedeihen mit James-Davis Double Act .
LeBron James glaubt, dass das Fehlen von Eifersucht in der Umkleidekabine der Schlüssel zu seiner erfolgreichen Partnerschaft mit Anthony Davis ist, da die Los Angeles Lakers eine rekordverdächtige 17. NBA-Meisterschaft gewinnen. © Kevin C. Cox Doppelter Ärger: LeBron James und Anthony Davis haben eine starke Achse für die Los Angeles Lakers gebildet.

usr: 1
Das ist interessant!