Sport Barca-Boss meldet sich nach Messi-Theater zu Wort

01:41  20 september  2020
01:41  20 september  2020 Quelle:   sport1.de

Hugh Grant: "Es ist auslaugend, ein junger Vater in einem alten Körper zu sein"

  Hugh Grant: Durch sein charmantes Lächeln, sein nervöses Augenzucken sowie seine unbeholfene Art schlüpfte Hugh Grant (60) in zahlreichen Liebeskomödien immer wieder in die Rolle des „Mr. Nice Guy“ und ließ als ewiger Junggeselle die Herzen der weiblichen Fans höherschlagen. Doch privat stand es dem britischen Schauspieler nicht in dem Sinn, dem Single-Dasein zu frönen. Grund dafür: seine fünf Kinder. Nun verlor der Schauspieler in einem Interview mit der Wochenend-Ausgabe von "dailymail.co.uk" ehrliche Worte übers Papasein mit 60. Hugh Grant: Fast völlig ergraut und mit Zauselbart: So sieht er heute aus BUNTE.

© Bereitgestellt von sport1.de Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort . Nach den Querelen um den Verbleib von Fußball-Superstar Lionel Messi beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona denkt Vereins-Chef Josep Maria Bartomeu nicht an Rücktritt und will sich mit dem

Bei Barcelona kehrte auch Lionel Messi nach seinem Wechsel-Theater auf den Platz zurück. Der Argentinier, der als Kapitän bestätigt wurde, spielte bis zur Pause vorne im 4-3-3-System, ehe er von Trainer Ronald Koeman ausgewechselt Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort .

Josep Maria Bartomeu, Präsident des FC Barcelona, schließt einen Rücktritt aus und möchte den Streit mit Superstar Lionel Messi beilegen.

Barca-Boss meldet sich nach Messi-Theater zu Wort © Bereitgestellt von sport1.de Barca-Boss meldet sich nach Messi-Theater zu Wort

Nach den Querelen um den Verbleib von Fußball-Superstar Lionel Messi beim spanischen Spitzenklub FC Barcelona denkt Vereins-Chef Josep Maria Bartomeu nicht an Rücktritt und will sich mit dem Argentinier versöhnen.

Tschüss, Haare! Schauspielerinnen rasieren sich den Kopf

  Tschüss, Haare! Schauspielerinnen rasieren sich den Kopf Tschüss, Haare! Schauspielerinnen rasieren sich den Kopf

Der 33-jährige Messi wurde zuletzt immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht. Der spanische Radiosender Cadena Ser hatte jüngst berichtet, dass der Argentinier die Verhandlungen über eine Ausdehnung seines Goal.com. Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort .

Der Trainer soll sich nach dem Spiel sowohl durch das Ergebnis als auch durch Messis Kommentare verletzt gefühlt haben und glauben, dass die Kritik des Argentiniers direkt an ihn gerichtet war. Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort . Sport1.

"Als Präsident werde ich keinen Konflikt mit Messi eingehen", sagte er am Samstag im Interview mit dem katalanischen TV-Sender TV3. "Messi ist unser Kapitän und unser Anführer, das Thema ist erledigt."

Fans sammeln Unterschriften gegen Bartomeu

Bartomeu war bei vielen Fans in Ungnade gefallen, als Messi kurz vor dem Abschied aus Barcelona stand. Mitglieder des Vereins hatten nach eigenen Angaben 20.867 Unterschriften für einen Misstrauensantrag gegen Bartomeu gesammelt. Ziel sei der sofortige Rücktritt des gesamten Vorstandes.

"Im Moment denkt niemand an einen Rücktritt", sagte Bartomeu, der sich bei mehr als 16.520 gültigen Unterschriften einem solchen Votum stellen muss. "Der Vorstand ist überrascht von der Anzahl der Unterschriften, aber wir respektieren die Demokratie und die Regeln des Vereins."

Miriam Neureuther: Im Einhorn-Pyjama hilft Matilda beim Backen

  Miriam Neureuther: Im Einhorn-Pyjama hilft Matilda beim Backen Immer wieder verzückt Miriam Neureuther (30) in den sozialen Netzwerken mit herzerwärmenden Einblicken in ihren Alltag als Zweifach-Mama. Zwar sind die Gesichter ihrer beiden Kinder Matilda (2) und Leo (7 Monate) immer hübsch verdeckt, dennoch genießt es die stolze Mama, ihr Familienglück mit ihren Fans zu teilen. Jetzt hat Miriam ein Video in ihrer Instagram-Story hochgeladen, das wirklich das Prädikat "zuckersüß" verdient. Denn Matilda greift ihrer Mama im Haushalt jetzt schon tatkräftig unter die Arme. © Instagram / miriamneureuther Miriam Neureuther Essen ist eines der Lieblingsbeschäftigungen des Nachwuchses im Hause Neureuther.

Ob er damit wirklich glücklich ist, wird sich zeigen. In seinem ersten Testspiel seit seiner Erklärung, weiter bei den Katalanen zu spielen, war er offenbar noch ein wenig frustriert. Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort .

Zudem soll es Strafmaßnahmen gegen Personen geben, die für eine Fälschung des Ergebnisses der Präsidentenwahl verantwortlich gemacht werden, wie die Deutsche Presse-Agentur am Freitag nach Beratungen der EU-Außenminister von Barca - Boss meldet sich nach Messi - Theater zu Wort .

Messi hatte Bartomeu vorgeworfen, er habe ihm Steine in den Weg gelegt, sein Wort gebrochen und den Abschied verhindert. "Ich konnte es nicht zulassen, wie jeder andere im Vorstand, dass Messi den Klub verlässt", sagte Bartomeu. Der Verein wünsche sich, dass der 33-Jährige seine Karriere dort beendet und "wir wollen ein Projekt mit Messi starten".


Video: Griezmann, Ronaldo, Neymar: Die teuersten Transfers aller Zeiten (glomex)

Primera Division: Messi entschuldigt sich bei Barca-Fans: "Wollte nur das beste für den Klub" .
Lionel Messi hat sich bei den Fans des FC Barcelona für sein Verhalten im Sommer und den offen ausgesprochenen Wechselwunsch entschuldigt. "Ich stehe zu meinen Fehlern, wenn ich sie gemacht habe", sagte Messi in einem Interview mit der Sport . Es sei ihm einzig und allein darum gegangen, "Barcelona besser zu machen".Messi hatte Mitte August dem FC Barcelona offiziell mitgeteilt, eine in seinem Vertrag verankerte Klausel ziehen zu wollen, damit die Kaufklausel in Höhe von 700 Millionen Euro zu deaktivieren und den Verein in der Folge im Sommer ablösefrei verlassen zu können.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!