Sport Bayern-Präsident: «Viele gute Argumente» im Alaba-Poker

10:20  21 september  2020
10:20  21 september  2020 Quelle:   msn.com

Jetzt wehrt sich auch Alaba: "Aussagen haben mich verletzt"

  Jetzt wehrt sich auch Alaba: David Alaba nimmt Stellung zu den Vorwürfen gegen seine Seite im Vertragspoker. Der Innenverteidiger des FC Bayern stellt klar, worum es ihm geht. © Bereitgestellt von sport1.de Jetzt wehrt sich auch Alaba: "Aussagen haben mich verletzt" David Alaba vom FC Bayern hat auf die Äußerungen von Uli Hoeneß imCHECK24 Doppelpass auf SPORT1 reagiert und zu den Entwicklungen im Vertragspoker Stellung genommen."Ich wünsche mir, dass meine vertragliche Situation nicht in der Öffentlichkeit geklärt wird.

Der FC Bayern München verhandelt seit Wochen mit Alaba und dessen Berater um eine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags. Spahn: Bei regional steigenden Infektionszahlen keine Fans. Bayern - Präsident : « Viele gute Argumente » im Alaba - Poker .

Auch Bayern - Präsident Herbert Hainer hat den Wunsch nach einer Vertragsverlängerung mit Abwehrchef David Alaba betont. Der FC Bayern München verhandelt seit Wochen mit Alaba und dessen Berater um eine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags.

Der Vertragspoker um Bayern-Star David Alaba geht weiter. © Matthias Balk/dpa Der Vertragspoker um Bayern-Star David Alaba geht weiter.

Auch Bayern-Präsident Herbert Hainer hat den Wunsch nach einer Vertragsverlängerung mit Abwehrchef David Alaba betont.

«Wir sprechen weiterhin mit David Alaba, keine Frage. Und ich hoffe, dass wir ihn noch überzeugen können, weil wir glauben, dass wir weiterhin viele gute Argumente haben», sagte Hainer dem «Kicker». Er gebe die Hoffnung nicht auf, «dass wir bei David Alaba noch erfolgreich sein können, weil wir ihm ein wirklich wettbewerbsfähiges Angebot gemacht haben.»

FC Bayern: Joshua Kimmich macht David Alaba Verbleib schmackhaft und fordert Neuzugänge

  FC Bayern: Joshua Kimmich macht David Alaba Verbleib schmackhaft und fordert Neuzugänge Joshua Kimmich versucht, David Alaba von einem Verbleib beim FC Bayern zu überzeugen und fordert weitere Neuzugänge für die kommende Saison. Joshua Kimmich (25) hofft auf eine Vertragsverlängerung von David Alaba (28). Der deutsche Nationalspieler glaubt, dass das aktuelle Teamgefüge Alaba von einem langfristigen Verbleib in München überzeugen könnte. "Ihm ist auch bewusst, dass wir im Moment eine sehr besondere Mannschaft mit einer sehr besonderen Stimmung haben. Ich glaube, das hat er hier in all den Jahren so möglicherweise auch noch nicht erlebt", sagte Kimmich im Interview mit der Süddeutschen Zeitung.

München (dpa) - Auch Bayern - Präsident Herbert Hainer hat den Wunsch nach einer Vertragsverlängerung mit Abwehrchef David Alaba betont. Und ich hoffe, dass wir ihn noch überzeugen können, weil wir glauben, dass wir weiterhin viele gute Argumente haben», sagte

München (dpa) - Auch Bayern - Präsident Herbert Hainer hat den Wunsch nach einer Vertragsverlängerung mit Abwehrchef David Alaba betont. Der FC Bayern München verhandelt seit Wochen mit Alaba und dessen Berater um eine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags.

Der FC Bayern München verhandelt seit Wochen mit Alaba und dessen Berater um eine Verlängerung des 2021 auslaufenden Vertrags. Inzwischen hat sich die komplette Führungsetage des Bundesliga-Rekordmeisters öffentlich lobend über den österreichischen Fußballnationalspieler geäußert und den Wunsch zu einer weiteren Zusammenarbeit betont. Die Verhandlungen stecken fest, weil sich beide Seiten bislang nicht auf die Vergütung einigen konnten.


Video: Pep-Vertragsverlängerung? "Muss es mir verdienen" (Omnisport)

Verkaufsverbot bei Alaba? Transfers schon beschlossen .
Auf Sport-Vorstand Hasan Salihamidzic wartet in den letzten Tagen des Transferfensters noch eine Menge Arbeit. SPORT1 zeigt, was beim FC Bayern noch passieren könnte. © Bereitgestellt von sport1.de Verkaufsverbot bei Alaba? Transfers schon beschlossen Am 5. Oktober schließt das verlängerte Sommer-Transferfenster. Bis dahin erwartet den FC Bayern auf dem Transfermarkt ein heißer Tanz.Der aktuelle Kader umfasst 21 Feldspieler. Darunter befinden sich die abwanderungswilligen Javi Martínez und Michael Cuisance. Rückkehrer Adrian Fein, der es derzeit nicht mal in den Kader schafft.

usr: 3
Das ist interessant!