Sport Corona-Fall beim FC Gießen: Spiele gegen Walldorf, Mainz und Aalen abgesagt

16:15  23 september  2020
16:15  23 september  2020 Quelle:   kicker.de

Corona-Experte Drosten: "Masken werden wir so schnell nicht los"

  Corona-Experte Drosten: Auf ihn hören die Deutschen während der Pandemie: Christian Drosten. Der Virologe entwickelte den weltweit ersten Corona-Diagnostiktest. Im Interview mit der DW warnt er davor, dass ein schwieriger Winter bevorsteht. © picture-alliance/dpa/C. Gateau Provided by Deutsche Welle Warnung vor steigenden COVID-19-Infektionszahlen dw.com Weitere Videos ansehen TEILEN TEILEN TWITTERN TEILEN E-MAIL Als Nächstes anschauen Belarus: Gewalt gegen Regierungskritiker dw.com Lage auf Lesbos bleibt angespannt dw.

Wegen eines Corona-Falls beim FC Gießen müssen drei Regionalliga-Spiele abgesagt werden. Betroffen sind die Spiele gegen Walldorf, Mainz II und Aalen.

Drei Spiele des FC Gießen mussten abgesagt werden. © imago images Drei Spiele des FC Gießen mussten abgesagt werden.

Wie der FC Gießen mitteilte, sei ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies hat weitreichende Folgen für alle Spieler des Kaders, die "bis auf Weiteres als enge Kontaktpersonen" gelten, teilten die Hessen mit. "Für sie wurde Quarantäne angeordnet, alle werden auf eine Infektion getestet." Die Quarantäne sei bis zum 3. Oktober angesetzt.

Von Simeone verkannt: Wer ist Klopps 50-Millionen-Mann?

  Von Simeone verkannt: Wer ist Klopps 50-Millionen-Mann? 2016 war Diogo Jota noch zu schlecht für Atlético Madrid und Coach Diego Simeone und blieb dort ohne Spiel. Nun ist Jota ein Star und Liverpools neue Waffe. © Bereitgestellt von sport1.de Von Simeone verkannt: Wer ist Klopps 50-Millionen-Mann? Sein Lächeln konnte Diogo Jota bei seiner Vorstellung beim FC Liverpool nicht verbergen. Der Neuzugang der Reds hatte im klubeigenen Video ein Dauergrinsen im Gesicht und schwärmte beim Interview in der Kabine: "Sie haben mit Abstand das beste Stadion und Liverpool ist eines der größten Teams in England. Da konnte ich nicht nein sagen.

Aus diesem Grund können die anstehenden Regionalliga-Spiele gegen den FC-Astoria Walldorf (H), beim VfR Aalen (A) und gegen Mainz II (H) nicht wie geplant stattfinden. Die Partien wurden bereits abgesagt. Neu angesetzt sind die Spiele noch nicht.

Auch das Spiel der zweiten Mannschaft abgesagt

Der Verein kündigte derweil an, die Geschäftsstelle vorübergehend zu schließen ("Wir wollen aktiv dabei helfen, den Infektionskreis möglichst gering zu halten"). "Wegen der laufenden Ermittlung weiterer Kontaktpersonen wurde auch vereinbart, dass vorsichtshalber das Spiel der zweiten Mannschaft am heutigen Mittwoch entfällt", heißt es in der Mitteilung weiter. "Der genaue Umfang des Kontakts zwischen Trainer und Betreuern mit dem positiv getesteten Spieler wird gesondert ermittelt."

Spahn lehnt bundesweite Maskenpflicht im Freien ab

  Spahn lehnt bundesweite Maskenpflicht im Freien ab Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich gegen eine bundesweite Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ausgesprochen. Lokal begrenzte Einschränkungen seien dagegen sinnvoll, so der Minister. München macht's vor.Sollte auf stark besuchten Plätzen und Straßen eine Maskenpflicht gelten? In der Münchner Altstadt rund um den zentralen Marienplatz gehört die Maske zum Einkaufsbummel im Freien bereits dazu. Die bayerische Landeshauptstadt hatte in der letzten Woche schärfere Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Kraft gesetzt, weil die Sieben-Tages-Inzidenz nach Daten des Landes-Gesundheitsamtes auf 51 stieg. Der Schwellenwert liegt in Deutschland bei 50 Neuinfektionen je 100.

Gießen steht nach drei Spieltagen in der Regionalliga Südwest auf dem 16. Rang, knapp über der Abstiegszone. In vier Partien holten die Hessen bislang einen Sieg.


Video: Fußball-Fans wieder im Stadion: So sind die Regeln in Bayern (SAT.1)

Viererpack! Lewandowski rettet Bayern verrückten Sieg .
In einem völlig verrückten Spiel rettet der FC Bayern den zweiten Saisonsieg. Robert Lewandowski schnürt gegen Hertha BSC einen Viererpack. © Bereitgestellt von sport1.de Viererpack! Lewandowski rettet Bayern verrückten Sieg Lewandowski-Wahnsinn in München!Beim turbulenten 4:3 (1:0) gegen Hertha BSC erzielte Robert Lewandowski alle vier Treffer - den entscheidenden per Elfmeter in der Nachspielzeit (90.+3). (Spielplan der Bundesliga 2020/21)"Ich habe ihm schon vor dem Spiel gesagt, so langsam musst du mal zünden, wenn man sich mal anguckt, was die anderen Jungs machen, die sich da vorne tummeln.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!