Sport Fiebermessen beim Supercup - UEFA rechnet mit 15.500 Zuschauern

18:10  24 september  2020
18:10  24 september  2020 Quelle:   kicker.de

A2-Naked Bike fit für Euro 5 - Honda CB 500 F Modelljahr 2021

  A2-Naked Bike fit für Euro 5 - Honda CB 500 F Modelljahr 2021 Die Honda CB 500 F gehört zu den beliebtesten Motorrädern der A2-tauglichen 48-PS-Klasse. Für das Modelljahr 2021 bekommt sie ein paar Updates. © Honda Zum Halbjahr 2020 kam die beliebte Honda CB 500 F auf 729 Neuzulassungen, womit sie auf Rang 27 der Zulassungsstatistik landete. Gar nicht schlecht. Zum Vergleich: Die CBR 500 R lag mit 392 Neuzulassungen auf Platz 50, die CB 500 X mit 331 Einheiten auf Rang 67. Gegen die CB 500 F setzt sich im Konkurrenzkampf der 500er nur die Markenschwester CMX 500 Rebel durch, die sich für gewöhnlich ganz oben in den Top 10 tummelt – im ersten Halbjahr 2020 mit 1.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat die Entscheidung verteidigt, den Supercup vor Zuschauern auszutragen. Die Fans vor Ort müssen sich an mehrere Sicherheitsmaßnahmen halten.

Im Corona-Risikogebiet: Bayern-Abschlusstraining vor dem UEFA-Supercup. © Getty Images Im Corona-Risikogebiet: Bayern-Abschlusstraining vor dem UEFA-Supercup.

Eisern hat die UEFA an ihrem Plan festgehalten, den Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla am heutigen Donnerstagabend vor Zuschauern auszutragen. Ein Viertel der 60.000 Fans fassenden Puskas-Arena darf besetzt werden - 15.500 Tickets wurden nach Verbandsangaben vom Donnerstag verkauft.

Bayern-Fans geben 800 Tickets für UEFA-Supercup zurück

  Bayern-Fans geben 800 Tickets für UEFA-Supercup zurück 6000 Zuschauer dürften die Finalisten zum UEFA-Supercup mitbringen - doch so viele wollen gar nicht hin. Auch das Interesse der Bayern-Fans hält sich in Grenzen. © imago images Den Bayern-Fans, die mit zum UEFA-Supercup wollen, stehen kostenlose Corona-Tests zur Verfügung. Die UEFA hatte beim Supercup zwischen dem FC Bayern und dem FC Sevilla am Donnerstag einen Schritt zurück zu mehr Fußball-Normalität machen wollen, doch die Corona-Lage lässt das ganz offensichtlich nicht zu.Zumindest steht jetzt fest, dass weitaus weniger Fans ihre Mannschaften nach Budapest begleiten werden als erlaubt.

Von beiden Klubs allerdings war zuletzt zu hören, dass die Fans einen Großteil der verfügbaren Eintrittskarten gar nicht erst abgerufen oder zurückgegeben haben. Die Bayern rechneten mit unter 1000 eigenen Anhängern, Sevilla mit weniger als 350. Ursprünglich hatten beiden Finalisten je 3000 Tickets zur Verfügung gestanden.

Abstand, Maske, Sonderzonen

Diejenigen, die das Spiel im Corona-Risikogebiet Budapest live verfolgen, müssen sich an Sicherheitsvorkehrungen halten. Wie die UEFA mitteilte, müssen sie stets einen Abstand von 1,5 Metern zueinander einhalten, auch im Stadion eine Mund-Nase-Maske tragen, wenn der Abstand nicht eingehalten werden kann, und die gekennzeichneten Zonen an den Einlasstoren beachten.

Keiner außer der Uefa will den Supercup: Dieses Spiel stinkt zum Himmel

  Keiner außer der Uefa will den Supercup: Dieses Spiel stinkt zum Himmel Obwohl weder Klubs noch Fans Lust auf den Supercup im Corona-Hotspot Budapest haben, hält die Uefa daran fest. Das zeugt von Weltfremdheit. Ein Kommentar. © Foto: dpa Blick in die nahezu leere Puskas Arena. Am Donnerstag soll hier der Supercup vor mehreren tausend Fans stattfinden. Die Dinge liegen sehr einfach. Budapest ist derzeit ein Corona-Hotspot. Die Inzidenz in der ungarischen Hauptstadt liegt bei mehr als 50 Fällen pro 100.000 Einwohner auf sieben Tage, weshalb diese zum Risikogebiet eingestuft wurde. Die Austragung eines Fußballspiels vor 20.

Außerdem werden Wärmebildkameras an den Eingängen die Körpertemperatur der Fans scannen und medizinisches Personal vor Ort eingreifen, sollte bei einem Besucher die Temperatur 37,8 Grad erreichen oder übersteigen. Im Stadionumkreis soll es medizinische Versorgungszentren und in jedem Stockwerk des Stadions Erste-Hilfe-Räume geben, "wo Zuschauer, die Symptome von COVID-19 zeigen oder sich nicht wohl fühlen, betreut werden können", so die UEFA.

Ceferin hofft auf erfolgreichen "Testballon"

"Wir stehen in engem Austausch mit dem Ungarischen Fußballverband und der ungarischen Regierung im Hinblick auf die Ergreifung der geeigneten Maßnahmen, um die Gesundheit aller Akteure und Zuschauer zu gewährleisten", wird UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zitiert. "Bezüglich der Sicherheit der Menschen werden wir keinerlei Risiken eingehen."

Dennoch verteidigte er die Entscheidung, den Supercup vor Zuschauern auszutragen, was sogar der Budapester Bürgermeister deutlich kritisiert hatte. "Einerseits war es uns wichtig zu zeigen, dass auch in schwierigen Zeiten Fußball gespielt werden kann", so Ceferin. "Andererseits verliert unser Sport ohne die Fans einen Teil seines Charakters. Wir hoffen daher, dass wir den UEFA-Superpokal in Budapest als 'Testballon' und Startschuss für die Rückkehr der Zuschauer zu unseren Spielen nutzen können."

FC Bayern München vs. FC Sevilla heute live im Free-TV sehen - geht das?

  FC Bayern München vs. FC Sevilla heute live im Free-TV sehen - geht das? Es kommt zum großen Showdown zwischen Bayern und Sevilla um den UEFA Supercup. Wie es mit einer Übertragung im Free-TV aussieht, erfahrt Ihr hier. Das große europäische Finale steht an, der UEFA Supercup. Der FC Bayern München tritt als Champions-League-Sieger gegen den Gewinner der Europa League, den FC Sevilla, an. Anpfiff der Partie in der ungarischen Hauptstadt Budapest ist heute (Donnerstag) Abend um 21 Uhr. FC Bayern München vs.


Video: Nur noch 20 Prozent: So viele Fans dürfen in die Fußball-Stadien (SAT.1)

UEFA Awards Shortlist für Champions League, Europa League bekannt gegeben: Bayern München hat sieben Nominierte .
Am Donnerstag gab UEFA die Nominierten für die Positionspreise der UEFA Champions League 2019-20 bekannt. Für die Saison 2019-20 werden die besten Torhüter, Verteidiger, Mittelfeldspieler und Stürmer ausgezeichnet. © Zur Verfügung gestellt von CBS Sports LISSABON, PORTUGAL - 23.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!