Sport Mayfield führt Browns zum ersten Rekord seit 2014

01:31  28 september  2020
01:31  28 september  2020 Quelle:   epicurious.com

Browns schlagen nach Auftaktdebakel zurück - Burrow patzt kurios

  Browns schlagen nach Auftaktdebakel zurück - Burrow patzt kurios Die Cleveland Browns fahren nach der Klatsche zum Auftakt einen wichtigen Sieg ein. Odell Beckham Jr. und Baker Mayfield überzeugen. Joe Burrow glänzt - und patzt. © Bereitgestellt von sport1.de Browns schlagen nach Auftaktdebakel zurück - Burrow patzt kurios Erleichterung bei den Cleveland Browns – nach der 6:38-Klatsche zum NFL-Saisonauftakt haben sich die Browns vor 6.000 Zuschauern im Thursday Night Game gegen die Cincinnati Bengals durchgesetzt.Dank deutlicher Leistungssteigerungen von Odell Beckham Jr. und Baker Mayfield durften sich die Browns über einen 35:30-Erfolg freuen.

Bei den Browns führte Odell Beckham mit ebenfalls zehn Targets diese Kategorie an. Baker Mayfield hat in den ersten 15 aufeinanderfolgenden Starts seiner NFL-Karriere einen Touchdown-Pass geworfen. Für die Browns ist es der erste Monday-Night-Sieg seit 2008.

Für die Browns war es der erste Erfolg seit dem 24. Dezember 2016. Browns -Quarterback-Rookie Baker Mayfield , der kurz vor der Halbzeitpause eingewechselt wurde, führte sein Team mit 201 erworfenen Yards zum Comeback-Erfolg gegen die New Yorker.

a group of people standing in front of a crowd © Bereitgestellt von der kanadischen Presse

CLEVELAND - Zum ersten Mal seit sechs Jahren haben die Cleveland Browns einen Siegerrekord aufgestellt.

Sie wollen es so halten.

"Wir müssen jetzt anfangen, die Geschichte und unser Erbe zu ändern", sagte Myles Garrett.

Baker Mayfield warf zwei Touchdown-Pässe, Nick Chubb lief für zwei weitere, Garrett hatte einen Schlüsselsack und die Browns bewegten sich zum ersten Mal seit 2014 über 0,500 mit einem 34: 20-Sieg am Sonntag gegen das Washington Football Team, das den Rookie verlor defensives Ende Chase Young zu einer Leistenverletzung.

Mit ihrem zweiten Sieg in Folge unter Kevin Stefanski, dem Trainer des ersten Jahres, stehen die Browns zum ersten Mal seit 2011 wieder mit 2: 1. Es ist auch das erste Mal seit Woche 14 im Jahr 2014, als sie 7 Jahre alt waren. 6 bevor sie ihre letzten drei fallen ließen und Mike Pettine seinen Job kosteten.

Mayfield: "Hype is real" über Burrow

 Mayfield: © Jason Miller / Getty Images Sport / Getty Cincinnati Bengals Quarterback Joe Burrow trat als erster Gesamtsieger in die NFL ein und erzielte damit die vielleicht beste Einzelsaison in der Geschichte des College-Fußballs. Nachdem Cleveland Browns Quarterback Baker Mayfield am Donnerstagabend gegen Burrow antrat, versteht er, warum der Rookie als einer der besten Quarterback-Kandidaten aller Zeiten angesehen wurde.

Die Cleveland Browns landen gegen die New York Jets den ersten Sieg seit 635 Tagen! Rookie-Quarterback Baker Mayfield bekommt den Ball des Spiels für seinen sensationellen NFL-Einstand. Blond, frech und sexy Sie will erste transsexuelle „Miss Germany“ werden.

Aber nirgendwo ist die Tradition der jahrhundertelangen Gastwirtschaft so unzweifelhaft dokumentiert wie hier in der Freiburger Altstadt, im Gasthaus "Zum roten Bären". Im Jahr 1311 fing es an, mit dem Wirt Johen dem Bienger. Jetzt wird das Haus von Monika Hansen geführt .

Cleveland war 90 Wochen hintereinander ohne Siegerrekord gegangen. Die Browns haben von 2015 bis 17 nur vier Spiele gewonnen.

Und während der Start bemerkenswert ist, hat Stefanski seine Bedeutung heruntergespielt.

"Wir versuchen nur, jede Woche 1: 0 zu erreichen", sagte er.

Young, die Nummer 2 im diesjährigen Entwurf, verließ das Team im zweiten Quartal mit seiner Verletzung. Der ehemalige All-Amerikaner aus dem US-Bundesstaat Ohio hatte einen frühen Druck auf Mayfield, hatte aber ansonsten wenig Einfluss, bevor er ausging.

Washington-Trainer Ron Rivera hatte kein spezielles Update zu Young, der am Montag mehr Behandlung und Bewertung erhalten wird. Young schloss sich in der zweiten Halbzeit seinen Teamkollegen an der Seitenlinie an und war animiert, während er sie anfeuerte.

Browns halten Bengals für den ersten Saisonsieg zurück

 Browns halten Bengals für den ersten Saisonsieg zurück © Getty Images Die Cleveland Browns feiern Die Cleveland Browns feierten am Donnerstag einen 35: 30-Sieg gegen die Cincinnati Bengals für ihren ersten Sieg in der NFL-Saison. Browns Quarterback Baker Mayfield warf für 219 Yards und zwei Touchdowns auf den Rücken von 16 von 23 abgeschlossenen Pässen im FirstEnergy Stadium. Nick Chubb eilte für zwei TDs, während Kareem Hunt 86 Rushing Yards auf 10 Carry hatte und auch von Mayfield für eine weitere Punktzahl gefunden wurde.

Seit 1995 führt die IAAF Weltrekordlisten; der erste internationale Wettkampf mit Die gleichstehenden Wettkämpfer führen einen weiteren Versuch über die nächstfolgende Höhe nach Österreichischer Rekord : 5,77 m Hermann Fehringer, Linz, 5. Juli 1991. Schweizer Rekord : 5,71 m

Auch wenn in Deutschland die Infektionszahlen wieder steigen: In vielen anderen Ländern ist die Corona-Lage deutlich dramatischer! In der vergangenen Woche sind weltweit fast zwei Millionen Neuinfektionen registriert worden - Rekord .

Unter der Führung von Garrett hat die Verteidigung der Browns, die die Woche damit verbracht hatte, von Young und Washingtons sackhungriger Front zu hören, Dwayne Haskins dreimal abgefangen und zwei Fummel erzwungen.

Garretts Streifensack und Erholung in der Mitte des vierten besiegelten Clevelands Sieg. Er hatte letzte Woche ein ähnliches Spiel bei einem Sieg über Cincinnati.

"Das ist wirklich das, was wir von Myles erwarten", sagte Stefanski. „Ich weiß, dass er es von sich selbst erwartet. Wir brauchen ihn, um großartig zu spielen, und wenn es zu einem Pass-Rush-Spiel wird, ist er dafür gebaut. Du bekommst einen ehrlichen Arbeitstag von Myles Garrett. "

Mayfields 3-Yard-TD-Pass für Harrison Bryant mit 11:14 Links half den Browns, ein schreckliches drittes Quartal abzuschütteln, als Washington (1-2) zwei TDs erzielte, um die Führung zu übernehmen.

Chubb traf dann auf einem 20-Yard-Lauf mit 8:40, um es 31-20 zu machen, der TD kam, nachdem Linebacker BJ Goodson Haskins bei der Washington 35 abfing.

Alles oder nichts für Baker Mayfield im Jahr 2020

 Alles oder nichts für Baker Mayfield im Jahr 2020 Baker Mayfield hat die Fähigkeiten, ein großartiger Quarterback in der NFL zu sein, und was ihn von anderen unterscheidet, ist sein Charisma, sein Ego und seine Bereitschaft, um jeden Preis zu gewinnen. Er hat es größtenteils versäumt, seiner Heisman Trophy und seinem Hype Nummer eins gerecht zu werden, aber das könnte an dem liegen, womit er umgeben war und an dem Franchise, das ihn entwarf. In seinen vier Jahren in der NFL hatte er jedes Jahr einen anderen Offensivkoordinator.

Ein negatives Testergebnis führt in den meisten Ländern dazu, dass keine häusliche Quarantäne mehr erforderlich ist. In bestimmten Ländern ist dafür jedoch eine Wiederholungstestung nach einigen Tagen notwendig.

Nur wenn die Beziehung zwischen dem jungen Leser und Büchern stark ist, kann er auch als Erwachsener immer wieder den Verlockungen von Fernsehen oder Computer widerstehen und zum Buch greifen. Denn der gedruckte Text hat es schwer in Zeiten starker Konkurrenz.

Chubb beendete mit 108 Yards auf 19 Läufen und die Browns lehnten sich an das dritte Jahr zurück, um Washington im vierten zu zermürben.

"Wir sind stolz auf diese 2-Yard-Dirty-Runs, weil wir wissen, dass es einen Tribut an das Team fordert, und irgendwann werden wir einen kaputt machen", sagte Chubb. Es wird knallen. Es wird knallen. "Es hat bei uns funktioniert."

Haskins warf Dontrelle Inman zwei TD-Pässe zu, aber der QB im zweiten Jahr machte weiterhin mentale Fehler und seine beiden Picks vor der Halbzeit halfen Cleveland, einen 17: 7-Vorsprung zu eröffnen.

"Meine Teamkollegen haben großartige Arbeit geleistet und versucht, meinen Kopf hochzuhalten, weil sie wussten, dass es Spiele gibt, von denen ich mir wünschte, ich könnte sie zurückhaben", sagte Haskins, der 21 von 37 für 224 Yards beendete. "Ich werde sicherstellen, dass es mir besser geht und die Schuld für das, was ich getan habe, auf mich nehmen und besser werden."

Young kam mit 2 1/2 Säcken für die Tabellenführung ins Spiel, und die Browns verbrachten die Woche damit, Wege zu finden, um ihn zu bremsen.

-Bericht: Browns denken nicht an Odell Beckham-Handel

-Bericht: Browns denken nicht an Odell Beckham-Handel Vorschläge, dass die Browns bewegen sollten Beckham tauchte nach einer Niederlage gegen die Ravens beim Saisonauftakt auf auf, gefolgt von einer Diskussionsrunde darüber, ob er und Quarterback Baker Mayfield wird jemals eine starke Verbindung bilden. Ihr zweiter Einsatz war erfolgreicher, als die Browns am Donnerstagabend die Bengals besiegten und Beckham einen Touchdown von 43 Yards erzielte.

Eine gepflegte weibliche Ausstrahlung gehört zum Lebensstil der Russinnen einfach dazu. Vielleicht, weil die Konkurrenz im Kampf um die Gunst eines Mannes größer ist. Während in Deutschland, Österreich und Japan auf 100 Frauen ungefähr 96 Männer kommen, sind es in Russland nur 88

Vor sechs Jahren wurde Katze Muschi das erste Mal im Bärenrevier gesehen. Sie besuchte die alte Kragenbärin immer wieder und irgendwann blieb sie. Nicki ist zwar erst sechs Jahre alt, aber Berlin ist bereits ihr siebtes Zuhause. Ihre Weltreise begann in Okinawa, ging über Tokio, Singapur, den

Ohne Young verlor Washingtons Verteidigungsfront einige Zähne und die Browns nutzten den Vorteil. Der 16-Yard-TD von

Chubb im zweiten Quartal war eine Sache der Schönheit.

Chubb nahm eine Übergabe und ging nach rechts. Er schnitt zurück, ließ einen Verteidiger aus Washington schwer verfehlen, hatte keinen weiteren Zweikampf mehr und setzte sich mit 10: 7 durch.

FRAUEN ZUERST

Das Spiel war das erste Mal, dass zwei Trainerinnen mit einer Offiziellen auf dem Spielfeld an der Seitenlinie standen.

Jennifer King ist in Washingtons Stab, während Callie Brownson der Stabschef von Stefanski ist. Sarah Thomas war die Richterin.

"Es ist cool und an der Zeit, dass dieser Sport eine gewisse Gleichstellung der Geschlechter aufweist", sagte Rivera, die King zum ersten Mal in Carolina engagierte. "Frauen lieben dieses Spiel und viele von ihnen wollen dieses Spiel spielen und sie spielen es. Viele von ihnen wollen es trainieren und sie trainieren es.

„ Wir schaffen nur Möglichkeiten für Menschen, die es verdienen es."

VEREINIGTER STAND

Haskins, Young, Washington Sicherheit Landon Collins und das defensive Ende Montez Sweat hoben während der Nationalhymne die Fäuste. Spieler an beiden Seiten standen jedoch während des gesamten Spiels.

VERLETZUNGEN

Washington: Inman verletzte sich im vierten Quartal am Handgelenk. ... Neben Young verlor die Verteidigungslinie an Tiefe, als sich Matt Ioannidis in der ersten Halbzeit am Arm verletzte.

Browns: CB Denzel Ward (Leistengegend) startete, nachdem er als fragwürdig eingestuft wurde, spielte aber in der zweiten Halbzeit nicht. Stefanski sagte, KR / WR JoJo Natson werde ein MRT an seinem verletzten Knie haben.

UP NEXT

Washington: Gastgeber ihrer Nachbarn, die Baltimore Ravens, am kommenden Sonntag.

Browns: Besuchen Sie Dallas am nächsten Sonntag zum ersten Mal seit 2012. Cleveland verloren in Überstunden auf seiner vorherigen Reise nach Jerry World.

___

Mehr AP NFL: https://apnews.com/NFL und https://twitter.com/AP_NFL

Tom Withers, The Associated Press

LeBrons Meister-Helfer mit fadem Beigeschmack .
LeBron James glänzt in den NBA Playoffs, doch Anthony Davis ist noch besser. Davis ergänzt LeBron perfekt - sein Trade zu den Lakers ist aber mit Zoff verbunden. © Bereitgestellt von sport1.de LeBrons Meister-Helfer mit fadem Beigeschmack "Seit ich zu dem Team gestoßen bin, sage ich: Wir haben LeBron James - aber ich denke, er ist der beste Spieler der Welt."Mit "er" meinte Markieff Morris von den Los Angeles Lakers dabei nicht "King James", sondern dessen Teamkollege Anthony Davis.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!