Sport PSG holt dank Icardi-Doppelpack den dritten Sieg in Folge

02:05  28 september  2020
02:05  28 september  2020 Quelle:   kicker.de

Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel "Modern Family" schon jetzt auf Deutsch schauen

  Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel Zehn Staffeln „Modern Family“ sind bereits auf Netflix verfügbar. Bis die elfte und letzte Season ihren Weg zum Streamingdienst findet, dürfte es aber noch eine Weile dauern. Via Sky gibt es den Serien-Abschluss aber jetzt schon im deutschen TV.Ab dem heutigen 17. September 2020 zeigt der Pay-TV-Sender Sky One die finale „Modern Family“-Staffel immer donnerstags ab 21.05 in Doppelfolgen und erstmals auch auf Deutsch – wobei auf Wunsch natürlich auch die englische Originalfassung ausgewählt werden kann.

Mauro Icardi ● Best Skills Ever | Welcome to PSG - Продолжительность: 10:41 SEN31 Official Recommended for you. Warum hassen PSG -Spieler Icardi ?!

Ligapokal: Paris Saint Germain dank Icardi -Dreierpack mühelos im Halbfinale. Im Halbfinale stehen neben PSG OSC Lille, Olympique Lyon und Stade Reims. Die Paarungen werden ausgelost. In diesem Jahr findet der Ligapokal zum letzten Mal statt, um den Spielplan zu entschlacken.

Mit einer Überlegenen Vorstellung bei Stade Reims sicherte sich PSG nach dem Fehlstart den dritten Ligasieg. Wegen des Pariser Chancenwuchers kann Reims mit dem Resultat durchaus glücklich sein.

In der neuen Saison angekommen: PSG-Angreifer Mauro Icardi traf doppelt. © imago images In der neuen Saison angekommen: PSG-Angreifer Mauro Icardi traf doppelt.

Nach dem 3:0-Sieg gegen Nizza am vergangenen Wochenende ließ Paris-Coach Thomas Tuchel Neymar und Paredes anstelle von Verratti und Gueye auflaufen. Der ehemalige Dortmunder entschied sich sich für eine offensivere 4-1-4-1-Formation.

Trapp-Wechsel ist nicht vom Tisch

  Trapp-Wechsel ist nicht vom Tisch Kevin Trapp ist bei Eintracht Frankfurt unter Trainer Adi Hütter seit seiner Rückkehr vor zwei Jahren gesetzt. Trotzdem könnte der Nationaltorwart wechseln. © Bereitgestellt von sport1.de Trapp-Wechsel ist nicht vom Tisch Adi Hütter hatte angekündigt, dass Kevin Trapp unter seiner Regie die Nummer eins bleiben wird – und der Österreicher hielt bislang sein Wort.Der 30 Jahre alte deutsche Nationaltorwart stand in den ersten zwei Pflichtspielen der noch jungen Saison zwischen den Pfosten. Allerdings kann sich das schnell ändern.

Warum hassen PSG -Spieler Icardi ?! NO COMMENT - ZAPPING DE LA SEMAINE EP.9 with Icardi , Choupo-Moting & Kimpembe - Продолжительность: 6:25 PSG - Paris Saint-Germain Рекомендовано вам.

LASK holte mit 2:0 bei Sturm auf Spitzen-Duo auf - Продолжительность: 5:53 OE24.TV 58 просмотров. Werner-Transfer zu Chelsea fix – Bayern holt PSG -Talent Kouassi | TRANSFERMARKT - Продолжительность: 14:06 Transfermarkt TV Recommended for you.

Schon nach fünf Minuten kam PSG in Fahrt und hatte in Person von Mbappé die erste Großchance aus kurzer Distanz (6.). In der neunten Minute sorgte Icardi dann mit einem halbhohen Schuss ins lange Eck aus spitzem Winkel für die bereits verdiente Führung der Gäste. Auch in der Folge ließ der Meister nicht locker und hatte durch Draxler (12.), di Maria (14., 16.) und Icardi (18.) nahezu Chancen im Minutentakt - der zweite Treffer wollte allerdings nicht gelingen.

Icardi schnürt den Doppelpack

Ebenso gelang beiden Kontrahenten kein Treffer, nachdem PSG nach einer halben Stunde einen Gang zurückschaltete. Der Champions-League-Finalist war nach wie vor überlegen und hatte gute Gelegenheiten durch Neymar (38., 43.), di Maria (41.) und Icardi (45.), die aber jeweils nicht erhöhen konnten.

Nizza 0-3 Paris Saint-Germain: Mbappe beeindruckt bei PSG-Rückkehr

 Nizza 0-3 Paris Saint-Germain: Mbappe beeindruckt bei PSG-Rückkehr © Getty Images PSG-Stürmer Kylian Mbappe nach einem Elfmeter gegen Nizza Kylian Mbappe beeindruckte bei seiner Rückkehr zum Einsatz, als er Paris Saint-Germain zu einer 3 verhalf -0 auswärts Ligue 1 gewinnt gegen Nizza. Der Stürmer trat am Sonntag zum ersten Mal in der neuen Saison an, nachdem er im internationalen Einsatz mit Frankreich positiv auf Coronavirus getestet worden war.

Sonntag, 29. Dezember 2019 Icardi : "Bin stolz, bei PSG Geschichte zu schreiben" | Sky Deutschland Sports Mauro Icardi hat sich mit seiner ersten

Der Argentinier Mauro Icardi hatte PSG in Führung gebracht (17. Mit elf Siegen aus 14 Spielen steuert Paris damit ungefährdet seinem dritten Meistertitel in Serie entgegen. Mit dem ungefährdeten Erfolg stimmte sich das Tuchel-Team auch auf das Prestige-Duell mit Real Madrid in der Champions

Auch nach der Pause blieb der Meister am Drücker, konnte den Druck aus der Anfangsphase allerdings nicht beibehalten. Erst nach der ersten Großchance für Reims durch den eingewechselten Dia, der den Pfosten traf (61.), erhöhte Icardi mit seinem zweiten Treffer auf 2:0 (62.). Nach einer schnellen Kombination von Mbappé und Draxler musste der Argentiner aus fünf Metern nur noch einschieben. Der Treffer überstand auch eine vierminütige Überprüfung des Videoschiedsrichters.

Sarabia hat dreimal das 3:0 auf dem Fuß

Reims konnte sich in der Folge kaum noch vor dem Tor der Gäste zeigen, die weiter munter nach vorne spielten und durch Mbappé (67.) und Marquinhos (74.) weiterhin die Möglichkeit hatten, auf 3:0 zu stellen. Die zwingende Chance auf ein höheres Endresultat hatte Sarabia wenige Minuten vor Schluss - der Spanier vergab aber jeweils (82., 88., 90+5.).

Nach dem Fehlstart kann PSG nun auf drei Siege in Folge und gute Auftritte zurückblicken. Vor allem das dominante 2:0 beim Europa-League-Qualifikanten Reims dürfte bescheinigen, dass PSG nun in der neuen Ligasaison angekommen ist.

Reims 0-2 Paris Saint-Germain: Icardi trifft zweimal auf den Routinesieg

 Reims 0-2 Paris Saint-Germain: Icardi trifft zweimal auf den Routinesieg © Getty Images Mauro Icardi feiert mit Kylian Mbappe nach einem Treffer für PSG Mauro Icardi erzielte in jeder Halbzeit ein Tor, um Paris Saint-Germain eine direkte 2 zu bescheren -0 Ligue 1 gewinnt am Sonntag im Stade Auguste-Delaune gegen Reims. PSG startete seine letzte Titelverteidigung mit zwei Niederlagen, hat aber nun drei Spiele hintereinander ohne Gegentor gewonnen.

Ein Sieg sprang aber letztlich nur heraus, weil Torjäger Haaland eine seiner großen Stärken ausspielte. Für die Begegnung mit seinem Ex-Klub hatte sich PSG -Trainer Thomas Tuchel etwas Besonderes überlegt: Der 46-Jährige verzichtete auf Stürmer Mauro Icardi und stellte stattdessen einen

Der Winter-Neuzugang der Dortmunder schoss beim 2:1 (0:0)- Sieg im Achtelfinal-Hinspiel am Dienstagabend gegen PSG mit dem 2017 im Unfrieden aus Dortmund geschiedenen Tuchel in einer rasanten Schlussphase beide BVB-Tore (69. und 77.

kon

Spielschema

Anstoß: So. 27.09.2020, 21:00 Uhr

Reims: Rajkovic - Foket, Maresic, Abdelhamid, Konan - Moreto Cassama - Donis, Berisha, Chavalerin, Mbuku - Touré - Trainer: Guion

Paris SG: Navas - Florenzi, Marquinhos, Kimpembe, Bakker - Paredes - di Maria, Draxler, Neymar, Mbappé - Icardi - Trainer: Tuchel

Tore: 0:1 Icardi (9., Rechtsschuss, Vorarbeit Mbappé), 0:2 Icardi (62., Rechtsschuss, Mbappé)

Eingewechselt: 58. Dia für Donis, 65. Kutesa für Touré, 65. Zeneli für Mbuku, 81. Hornby für Moreto Cassama - 68. Verratti für Paredes, 68. Ander Herrera für Draxler, 78. Ruiz für di Maria, 78. Sarabia für Icardi, 85. Diallo für Kimpembe

Reserve: Diouf (Tor), de Smet, Cafaro, Dingomé, Sierhuis - Letellier (Tor), Sergio Rico (Tor), Dagba, Fadiga

Schiedsrichter: Buquet (Frankreich)

Gelbe Karten: Moreto Cassama, Foket – Draxler, Marquinhos


Video: Kuriose Szene in der Eredivisie - doppelter Strafstoß für Feyenoord (glomex)

Historischer Titel! MVP LeBron macht Lakers zum Champion .
Die Los Angeles Lakers haben die längste Saison der NBA-Geschichte gewonnen. In Spiel sechs gegen Miami ist vor allem die Defensive glänzend aufgelegt. © Bereitgestellt von sport1.de Historischer Titel! MVP LeBron macht Lakers zum Champion Die längste Saison der NBA-Geschichte ist vorbei! Die Los Angeles Lakers haben 356 Tage nach dem Saisonstart ihren 17. NBA-Titel gewonnen.In der Nacht auf Montag schlugen die Lakers die Miami Heat mit 106:93 (64:36) und holten im sechsten Spiel der Finalserie den entscheidenden vierten Sieg.

usr: 0
Das ist interessant!