Sport Champions-League-Auslosung: Das sind die Töpfe

18:20  28 september  2020
18:20  28 september  2020 Quelle:   kicker.de

Ist Kimmich der bessere Thiago?

  Ist Kimmich der bessere Thiago? Joshua Kimmich zeigt gegen den FC Schalke seine Qualitäten als Spielmacher. Er soll nun das Erbe von Thiago antreten - und zudem die Mannschaft führen. © Bereitgestellt von sport1.de Ist Kimmich der bessere Thiago? "Leroy, Leroy", rief Joshua Kimmich - deutlich vernehmbar - beim Stand von 6:0 für den FC Bayern im Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison gegen den FC Schalke 04. Leroy Sané nahm daraufhin Tempo auf und Kimmich schickte den Neuzugang mit einem perfekten Pass. Ergebnis: Das 7:0 und vor allem das Debüt-Tor von Sané.

Am Donnerstag wird die Gruppenphase der neuen Champions-League-Saison ausgelost. So sehen aktuell die vier Töpfe aus.

Am Donnerstag lässt die UEFA wieder Kugeln ziehen - die Champions-League-Auslosung steht bevor. © picture alliance Am Donnerstag lässt die UEFA wieder Kugeln ziehen - die Champions-League-Auslosung steht bevor.

Vor der neuen Champions-League-Saison gibt es angesichts der Corona-Pandemie noch offene Fragen. Am Prozedere der Auslosung ändert sich allerdings nichts: Am Donnerstag werden in Genf wie gewohnt 32 Mannschaften aus vier Töpfen acht Gruppen zugeordnet.

Ferencvaros, Dynamo und Olympiakos erreichen die Gruppenphase der Champions League

 Ferencvaros, Dynamo und Olympiakos erreichen die Gruppenphase der Champions League © Reuters / BERNADETT SZABO Champions League - Play-off - Rückspiel - Ferencvaros - Molde BUDAPEST (Reuters) - Ferencvaros erreichte zum ersten Mal die Gruppenphase der Champions League 25 Jahre nach einem 0: 0-Unentschieden gegen Molde im Rückspiel der Playoff-Runde am Dienstag setzte sich die ungarische Mannschaft nach einem 3: 3-Unentschieden in Norwegen durch.

In den ersten Topf, in dem sich normalerweise die Titelverteidiger aus Champions und Europa League sowie die Meister der sechs stärksten Ligen Europas befinden, rückte diesmal Porto als Meister der siebtstärksten Liga nach, weil der FC Bayern sowohl Meister als auch Champions-League-Sieger wurde.

Die restlichen drei Töpfe sind einzig nach den UEFA-Koeffizienten der Teilnehmer sortiert. Pro Gruppe wird aus jedem Topf ein Team gezogen, wobei Mannschaften aus demselben Verband in der Gruppenphase (ab 20./21. Oktober) nicht aufeinandertreffen können.

So sehen die Töpfe vor den Rückspielen der Champions-League-Play-offs aus, die am Dienstag und Mittwoch ausgetragen werden:

TOPF 1: Real Madrid, FC Liverpool, Juventus Turin, Bayern München, Paris St. Germain, Zenit St. Petersburg, FC Porto, FC Sevilla

Bundesliha: "Wie Götze": Darum verließ Kroos den FCB

  Bundesliha: Karl-Heinz Rummenigge hat die Hintergründe des Abgangs von Toni Kroos im Jahr 2014 erläutert. Nach dem hinterlegten Interesse an Andrej Kramaric will der Kroate offenbar auch gerne zum FC Bayern wechseln. Eine erneute Kreuzbandverletzung von Leroy Sane ist offenbar ausgeschlossen. Am Abend findet in Genf die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase (17 Uhr live auf DAZN ) statt. Den Bayern droht trotz Lostopf 1 eine schwere Gruppe. © Bereitgestellt von SPOX Toni Kroos verließ den FC Bayern im Jahr 2014. Hier gibt es die News und Gerüchte rund um die Bayern vom Vortag.

TOPF 2: FC Barcelona, Atletico Madrid, Manchester City, Manchester United, Schachtar Donezk, Borussia Dortmund, FC Chelsea, Ajax Amsterdam

TOPF 3: RB Leipzig, Inter Mailand, Lazio Rom, Atalanta Bergamo (dazu vier weitere Teams je nach Ausgang der Champions-League-Play-offs)

TOPF 4: Borussia Mönchengladbach, Basaksehir, Stade Rennes (dazu fünf weitere Teams je nach Ausgang der Champions-League-Play-offs)

Schon qualifiziert und entweder im dritten oder vierten Topf: Lokomotive Moskau, Olympique Marseille, Club Brügge

(Dieser Artikel wird nach den Play-off-Rückspielen am Dienstag und Mittwoch aktualisiert...)


Video: Conte lobt sein Team nach 4:3 gegen Florenz (Omnisport)

Was haben alte Leute gegessen? Jetzt können uns Wissenschaftler sagen. .
Was kocht? © Foto: farluk (Getty Images) Ein Topf über dem Feuer Ein alter Topf wird nie wirklich sauber, egal wie viel Sie schrubben. Menschen aus den alten Tagen vor der antibakteriellen Seife hatten das wahrscheinlich schon herausgefunden, aber sie ließen ihre Töpfe nur für Archäologen zu finden.

usr: 0
Das ist interessant!