Sport Rummenigge zu Alonso als Coach: Möglicherweise interessant

10:10  30 september  2020
10:10  30 september  2020 Quelle:   msn.com

Wie ein Witz einen großen Schumacher-Eklat auslöste

  Wie ein Witz einen großen Schumacher-Eklat auslöste Michael Schumacher sorgt im Qualifying zum Grand Prix von Monaco 2006 mit einem Parkmanöver für einen Eklat. Ein früherer Teamkollege erklärt die Hintergründe. © Bereitgestellt von sport1.de Wie ein Witz einen großen Schumacher-Eklat auslöste Mit dem wohl berühmtesten Parkmanöver verewigte sich Michael Schumacher 2006 in der Formel-1-Historie.Auch wenn Schumacher später stets betonte, seinen Ferrari im Qualifying zum Großen Preis von Monaco nicht absichtlich in der Rascasse abgestellt zu haben, legen nun Aussagen seines früheren Teamkollegen Felipe Massa genau das nahe.

München (dpa) – Karl-Heinz Rummenigge sieht den früheren Mittelfeld-Taktgeber Xabi Alonso als mögliche Trainer-Option für den FC Bayern in der ferneren «Ich glaube, dass er mal ein Trainer sein wird, der für den FC Bayern irgendwann in der Zukunft möglicherweise von Interesse sein kann.»

Rummenigge : Dieser Bundesliga-Klub will Xabi Alonso als Co-Trainer. Laut Rummenigge hatte der Spanier ein Angebot als Co-Trainer des künftigen Leipziger Trainers Julian Bayern- Coach Niko Kovac ist auf dem besten Weg, das Double zu gewinnen und darf sich trotzdem nicht sicher fühlen. »

Der ehemalige Fußballprofi Xabi Alonso. © Sergio R Moreno/gtres/dpa/Archivbild Der ehemalige Fußballprofi Xabi Alonso.

Karl-Heinz Rummenigge sieht den früheren Mittelfeld-Taktgeber Xabi Alonso als mögliche Trainer-Option für den FC Bayern in der ferneren Zukunft. Der Spanier sei ein «guter» und «intelligenter Typ», sagte der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fußball-Rekordmeisters aus München im Podcast «Phrasenmäher» der «Bild»-Zeitung. «Xabi Alonso hat diese Empathie, die du brauchst. Speziell bei der heutigen Spielergeneration, um mit ihnen so einen roten Faden zu spinnen.»

Das hat Rummenigge nach seiner Bayern-Zeit vor

  Das hat Rummenigge nach seiner Bayern-Zeit vor Karl-Heinz Rummenigge nimmt Stellung zu seinem nahenden Ende als Vorstandsboss beim FC Bayern. Auch über Hansi Flick, Oliver Kahn und Gehälter spricht er. © Bereitgestellt von sport1.de Das hat Rummenigge nach seiner Bayern-Zeit vor Karl-Heinz Rummenigge hat sich konkret über sein Leben nach dem immer näher rückenden Ende als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern gesprochen."Ich gehöre nicht zu den Menschen, die sich für unersetzlich halten", sagte der FCB-Lenker, der am Freitag (25.

Ex-Bayer Alonso zu Real Madrid? Das könnte auch vom BVB abhängen. Wieso sollte er es annehmen? Dem Marca-Bericht zufolge lehnte er ein Angebot als U19- Coach der Königlichen für die Rummenigge verrät: Anderer Bundesligist wollte Xabi Alonso als Trainer. Update vom 9. Mai

Rummenigge brachte jüngst Alonso als zukünftigen Coach des FC Bayern ins Spiel. Einem anderen Bundesligisten hat der Spanier wohl abgesagt.

Alonso hatte von 2014 bis 2017 drei Jahre für Bayern gespielt und anschließend seine aktive Karriere beendet. Inzwischen coacht der frühere Welt- und Europameister die zweite Mannschaft des spanischen Erstligisten Real Sociedad. «Ich glaube, dass er mal ein Trainer sein wird, der für den FC Bayern irgendwann in der Zukunft möglicherweise von Interesse sein kann.» Schon in der Vergangenheit hatte Rummenigge von Alonso geschwärmt.

Zuvor hofft der 65-Jährige aber auf eine möglichst lange Zeit des derzeitigen Erfolgstrainers Hansi Flick bei den Bayern. «Unter Hansi macht Fußball wieder Spaß», sagte der Vorstandschef, der seinen Posten zum 31. Dezember 2021 aufgeben will. «Ich hoffe, er bleibt lange, lange, lange. Das ist ein Trainer, dem ich zum ersten Mal wieder zutraue, dass er lange bleibt. Drei bis fünf Jahre, das wäre ein Zeitraum, der schon außergewöhnlich lang ist.» Mit Flick als Coach hatten die Bayern das Triple und anschließend auch den europäischen Supercup gewonnen.

Alonso bald Bayern-Trainer? .
Karl-Heinz Rummenigge kann sich Xabi Alonso zukünftig als Trainer des FC Bayern München vorstellen. Vorher wünscht er sich aber einen längeren Verbleib von Hansi Flick. © Bereitgestellt von sport1.de Alonso bald Bayern-Trainer? Wird Xabi Alonso eines Tages Trainer des FC Bayern München?Wenn es nach Karl-Heinz Rummenigge geht, könnte genau das passieren. "Er wird ein Trainer sein, der für den FC Bayern irgendwann in der Zukunft von Interesse sein kann. Das kann ich mir vorstellen", erklärte der scheidende Vorstandsvorsitzende bei der Bild.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!