Sport Pompeo verteidigt die Diplomatie der Religionsfreiheit, da die Verbündeten des Vatikans seine Motive in Frage stellen Er versucht, die Wiederwahl von Präsident Trump zu unterstützen.

20:21  30 september  2020
20:21  30 september  2020 Quelle:   washingtonexaminer.com

Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben

  Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben Ob in den USA oder Israel, Brasilien oder Spanien: Korrespondenten schauen genauer hin und helfen uns, die Welt und die Zusammenhänge besser zu verstehen. © Foto: imago images/ZUMA Wire Ein Trump-Fan in Milford, Pennsylvania. Sie sind das Herz der Auslandsberichterstattung. Korrespondentinnen und Korrespondenten schauen genauer hin, beliefern die Redaktion mit authentischen Informationen und helfen uns, die Welt besser zu verstehen. Hier schreiben ehemalige und aktive Berichterstatter von ihrer Zeit im Ausland – und ihren dort gewonnenen Erkenntnissen für die eigene Zukunft.

© Bereitgestellt von Washington Examiner Mike Pompeo wearing a suit and tie "Das ist einfach verrückt", sagte Pompeo auf einer Pressekonferenz des italienischen Außenministers Luigi Di Maio, als er gefragt wurde, wie sich seine Arbeit zur Religionsfreiheit auf die amerikanischen Wahlen auswirken könnte. „Wir haben während der gesamten Amtszeit dieser Regierung daran gearbeitet, das Leben der Menschen in China zu verbessern. Wir haben in China die ganze Zeit über an Menschenrechtsfragen gearbeitet, als ich Teil dieser Regierung war. " Pompeo, der am Mittwoch an einem Symposium über Religionsfreiheit teilnahm, das von der Mission der Vereinigten Staaten beim Heiligen Stuhl veranstaltet wurde, hat sich öffentlich beim Vatikan dafür eingesetzt, ein Abkommen mit Peking zu streichen, wonach

die Ernennung von Bischöfen betrifft. Die Beamten des Vatikans haben wenig Anstrengungen unternommen, um die Abneigung des Papstes gegen solch hochkarätige Ratschläge zu verbergen. Die Verbündeten des Papstes implizierten, dass das Außenministerium als Instrument für die Kampagne des Präsidenten dienen soll.

NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell

  NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell Die New York Jets entlassen Le'Veon Bell. Der Running Back enttäuscht mit seinen Leistungen und verärgert Headcoach Adam Gase. © Bereitgestellt von sport1.de NFL-Hammer! Jets entlassen Star-Running-Back Bell New York Jets haben Le'Veon Bell entlassen.Damit endet eine 19-monatige Zusammenarbeit, die von Enttäuschungen und leeren Versprechungen geprägt war. Der Running Back, der 2019 als Free Agent zu den Jets kam, hatte mit Trainer Adam Gase nie ein gutes Verhältnis. Gase sprach sich sogar von Anfang an gegen die Vertragsunterzeichnung aus.

"Sie suchen nach Donald Trump, um gewählt zu werden, und alles basiert auf dieser Logik", sagte der honduranische Kardinal Oscar Maradiaga, der dem Papst nahe steht, diese Woche gegenüber den italienischen Medien von . "In diesem Sinne tue ich das nicht." Ich glaube nicht, dass sie im Interesse der Amerikaner handeln. “

Pompeo wies solche Anschuldigungen am Mittwoch zurück: "Unsere Politik war es schon immer, jeden Akteur, der den Menschen in China zugute kommen kann, dazu zu bringen, die Schrecken des autoritären Regimes zu beseitigen, das die Kommunistische Partei Chinas den Menschen zufügt", sagte er. Das war unsere Mission, und es wird unsere Mission bleiben. Es ist schon lange vor der Wahl. Es wird auch nach der Wahl so bleiben. “ -Diplomaten des Vatikans signalisierten ihre Abneigung gegen Pompeos Meinung zu ihren Verhandlungen mit China, als ein hochrangiger päpstlicher Gesandter sagte, es sei

Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis?

  Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis? Bei der Pleite gegen die Nuggets kriegen die Lakers unter den Brettern nichts auf die Reihe. Die Schwäche von Dwight Howard und McGee kommt allerdings mit Ansage. © Bereitgestellt von sport1.de Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis? Nach dem Debakel unter den Körben war bei Charles Barkley erst mal Zurückhaltung angesagt.

"kritisch aufgenommen" worden,

, während Pompeos Amtskollege im Vatikan "Überraschung" ausdrückte, dass er die Meinungsverschiedenheit öffentlich machen würde als "ein Besuch in Rom bereits in Arbeit war". Gesandte waren doppelt überrascht, dass er dies in der Zeitschrift

First Things

tat, einer konservativen katholischen Veröffentlichung in den USA, die sie als unfreundlich ansehen. "Der Veranstaltungsort ist auch bedeutungsvoll, wo man Dinge veröffentlicht", sagte Kardinal Pietro Parolin, der Staatssekretär des Vatikans, am Mittwoch gegenüber Reportern. „Wir wissen, dass die Interpretation nicht nur aus dem Text stammt, sondern auch aus dem Kontext. Der Veranstaltungsort sagt bereits etwas über die Absicht derer aus, die diesen Artikel geschrieben haben. “ Pompeo verteidigte den Kommentar als Appell an die besseren Engel des Vatikans. "Ich habe dieses Stück geschrieben, um die moralische Autorität der katholischen Kirche und ihre Einflussfähigkeit zu ehren und die Dinge für Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern", sagte er gegenüber Reportern. "Sie haben historisch mit unterdrückten Völkern auf der ganzen Welt gestanden."

Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“

  Prince-Toningenieurin Susan Rogers: „Das war weise, taktisch klug – und für einen Rockstar einzigartig“ Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Genie höchst turbulenten Zeit © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Prince am 9. Mai 1987 in Stockholm Prince' bedeutendste Ton-Ingenieurin, Susan Rogers, über das Prince-Meisterwerk „Sign O' The Times“ – entstanden in einer für das junge Susan Rogers gilt als bedeutendste Ton-Ingenieurin in der Karriere von Prince.

Die Kolumne steht im Einklang mit der langjährigen Verwaltungspolitik in Bezug auf das, was in Xinjiang geschieht, betonte Pompeo und bezog sich auf die Region, in der chinesische Beamte Massenhaftlager für die Unterdrückung uigurischer Muslime eingerichtet haben.

„Wir möchten, dass jede Institution ihre Autorität nutzt. . . [um sich der größten Menschenrechtsverletzung der Welt zu widersetzen] “, sagte er. "Ich denke zufällig, dass Kirchen und die katholische Kirche enorme Kapazitäten haben."

Tags:

Nachrichten

, Außenpolitik , Nationale Sicherheit , Mike Pompeo , Papst Franziskus , Vatikan , China , Uiguren Originalautor:

Joel Gehrke

Ursprünglicher Standort:

Pompeo verteidigt die Diplomatie der Religionsfreiheit, da die Verbündeten des Vatikans seine Motive

in Frage stellen

Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party .
Die Lakers gewinnen den NBA-Titel. Nach der anschließenden Kabinen-Party wird ein Spieler vergessen. Dieser muss seine Kollegen via Social Media auffordern, umzudrehen. © Bereitgestellt von sport1.de Lakers vergessen Spieler nach Kabinen-Party Schaut man sich die Saison der Los Angeles Lakers an, ist Quinn Cook niemand, der sonderlich aufgefallen ist.Der Point Guard spielte kaum: Lediglich fünf Einsätze in Playoff-Spielen und ein Kurzeinsatz von 1:32 Minuten gegen die Miami Heat in den Finals hat er auf seinem Konto.

usr: 0
Das ist interessant!