Sport Coronavirus könnte Australier ohne jährliche Weihnachtsmannfotos zurücklassen

11:16  01 oktober  2020
11:16  01 oktober  2020 Quelle:   dailymail.co.uk

-Virus verzögert Rios Karneval zum ersten Mal seit einem Jahrhundert

-Virus verzögert Rios Karneval zum ersten Mal seit einem Jahrhundert Fast alle Sambaschulen in Rio sind eng mit den Gemeinschaften der Arbeiterklasse verbunden. Zu ihren Prozessionen gehören aufwändige Festwagen, die von unermüdlichen Schlagzeugern und kostümierten Tänzern begleitet werden, die lautstark singen, um eine Jury zu beeindrucken. Zehntausende Zuschauer packen die Tribünen der Arena, die als Sambadrom bekannt ist, während Zehntausende im Fernsehen zuschauen.

Hier können Sie mit uns in Kontakt treten, unsere Broschüren, Flyer und andere Informationsmedien herunterladen bzw. bestellen und sich mit unserem interaktiven Pflegeleistungshelfer einen Überblick verschaffen, welche Leistungen Pflegebedürftigen Informationen zum Coronavirus . Sie sind hier

In Echtzeit beobachtet die Welt das Coronavirus Sars-CoV-2: Wie schlimm ist es und wie ansteckend? Seit Anfang des Jahres breitet sich ein neues Coronavirus weltweit aus. Erstmals tauchte es in China auf und hat dort Zehntausende infiziert.

a group of people wearing costumes: MailOnline logo © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo

Familien in ganz Australien könnten aufgrund der Coronavirus-Pandemie gezwungen sein, auf ihre jährlichen Weihnachtsfotos mit dem Weihnachtsmann zu verzichten.

Mel Cross, ein in Brisbane ansässiger Santa-Imitator, der seit fast drei Jahrzehnten in der Branche tätig ist, sagte, er sei normalerweise für die Ferienzeit bis Oktober ausgebucht.

"Das ist einfach verrückt, ich hatte noch nie eine Situation, in der ich keine Santa-Buchungen hatte", sagte er gegenüber Daily Mail Australia.

'Ich habe so viele Stammgäste, die ich in den letzten 20 Jahren gemacht habe, Räte und ähnliches. Normalerweise buchen sie jedes Jahr zur gleichen Zeit. '

Airlines sind 30.000 Australier allein in Großbritannien aufgrund von Obergrenzen gestrandet.

 Airlines sind 30.000 Australier allein in Großbritannien aufgrund von Obergrenzen gestrandet. Laut © Thomson Reuters Eine Gruppe der weltweit größten Fluggesellschaften gibt an, dass allein in Großbritannien 30.000 Australier gestrandet sind, da die Anzahl der Bürger, die nach Hause zurückkehren dürfen, begrenzt ist jede Woche. Die Zahl ist weitaus höher als zuvor angegeben. Die High Commission in London sagte, 3800 Australier hätten beantragt, nach Hause gehen zu dürfen, während die Bundesregierung angegeben hat, dass insgesamt 30.000 bei australischen Botschaften auf der ganzen Welt re

Bereits seit vergangenem Samstag können sich alle Einreisenden aus dem Ausland freiwillig und kostenlos einem Corona-Test unterziehen. Abstand halten, Mund- und Nasenschutz, Händewaschen seien ein "kleiner Preis", wenn man bedenke, "wie schnell sich die Pandemie ausbreiten" könne .

Die Inkubationszeit beim neuen Coronavirus kann laut Robert-Koch-Institut bis zu 14 Tage andauern. Wenn Sie nicht sicher sind oder Angst haben, reden Sie bitte mit einem Arzt. Man will nur noch im Bett liegen, fühlt sich komplett schlapp, hat keinen Hunger und man könnte stundenlang schlafen.

a person wearing a costume: Mel Cross, a Brisbane-based Santa impersonator who has been working in the industry for almost three decades, said he is normally fully booked up for the holiday period by October - but is without appointments due to coronavirus © Bereitgestellt von Daily Mail Mel Cross, ein in Brisbane ansässiger Santa-Imitator, der seit fast drei Jahrzehnten in der Branche tätig ist, sagte, er sei normalerweise für die Ferienzeit bis Oktober ausgebucht - aber aufgrund des Coronavirus

ohne Termine Derzeit ist unklar, ob Einkaufszentren ihr jährliches Fotoshooting mit dem Weihnachtsmann durchführen dürfen.

Die Gesundheitskrise hat auch Arbeitsgruppen, Weihnachtslieder und Weihnachtsfeiern zum Jahresende gedämpft, wobei jeder Staat und jedes Territorium seine eigenen Coronavirus-Beschränkungen durchgesetzt hat.

Der größte Teil Australiens hat die Übertragung des Virus durch die Gemeinschaft kontrolliert, und Victoria, die gegen eine tödliche zweite Infektionswelle kämpfte, hat in den letzten Wochen täglich neue Fallzahlen gesehen.

Coronavirus konnte sehen, wie Weihnachtsmannfotos an Weihnachten verschrottet wurden

 Coronavirus konnte sehen, wie Weihnachtsmannfotos an Weihnachten verschrottet wurden Das Geräusch von Kindern, die schreien, wenn sie im örtlichen Einkaufszentrum für ein Foto mit dem Weihnachtsmann sitzen, ist genauso Teil der Weihnachtszeit wie jedes Weihnachtslied, aber Coronavirus könnte dies ändern. Ob Familien für das jährliche Foto mit dem Weihnachtsmann posieren können oder nicht, ist derzeit noch unklar, aber es ist nicht zu umgehen, dass umgedacht werden muss, damit soziale Distanzierung gewährleistet werden kann.

Wissenschaftler meinen, dass vom Coronavirus , das bereits Tausende von Menschen auf der ganzen Welt getötet hat, eine Pandemie ausgehen könnte . RT sprach mit Top-Medizinern über die Herausforderungen beim Eindämmen des Virus und die Chancen, die Krankheit zu überleben.

Das neuartige Coronavirus hat nun zahlreiche Bundesländer erreicht. In Hamburg wurde in der Nacht zum Freitag der erste Ansteckungsfall bestätigt. Das neuartige Coronavirus breitet sich weiter aus. Mehrere Bundesländer melden erste Coronavirusfälle.

Soziale Distanzierung gehört nach wie vor zum Alltag. Die Australier werden aufgefordert, einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.

'Wie können Sie soziale Distanz in Santa Fotos? Haben vier Kinder einen halben Meter voneinander entfernt? ' Herr Cross fragte.

'In Queensland sehe ich keinen Grund, warum der Weihnachtsmann nicht mit den Kindern zusammen sein kann.

Nick Venet et al. posing for the camera: At this stage, it remains unclear as to whether shopping centres will be allowed to put on their annual photo shoot with Santa. Pictured: A Santa Claus is seen with children at a Westfield shopping centre © Bereitgestellt von Daily Mail Derzeit ist unklar, ob Einkaufszentren ihr jährliches Fotoshooting mit dem Weihnachtsmann durchführen dürfen. Im Bild: Ein Weihnachtsmann ist mit Kindern in einem Einkaufszentrum in Westfield zu sehen.

'Wir tragen Handschuhe, wir tragen einen Bart, durch den man nicht atmen kann.

'Wir können keine Maske tragen, wir würden albern aussehen.'

Herr Cross sagte, dass er normalerweise als Weihnachtsmann in der Ferienzeit als Weihnachtsmann arbeitet.

Er sucht nach einer Antwort, ob seine jährliche Arbeit in den kommenden Monaten fortgesetzt werden darf - ist sich aber nicht sicher, wen er fragen soll.

„Racing Point klar schneller“ - McLaren kündigt weitere Upgrades an

  „Racing Point klar schneller“ - McLaren kündigt weitere Upgrades an Ausnahmetalent Florian Wirtz von Bayer Leverkusen wird wohl zum jüngsten U21-Nationalspieler der deutschen Verbandsgeschichte aufsteigen.

Das tödliche Coronavirus unter der Bezeichnung 2019-nCoV breitet sich immer weiter aus. Immer mehr Länder melden Verdachtsfälle. Die Zahl der Infizierten steigt praktisch mit jeder Stunde. Zahlreiche Staaten verschärfen Flughafenkontrollen für Flüge aus China.

Deutschland verzeichnet rund 100 neue Ansteckungsfälle mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages. Inzwischen sind in Deutschland 349 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen worden. Das sind rund einhundert bestätigte Fälle mehr als noch am Mittwoch.

'Wird der Weihnachtsmann auch dieses Jahr arbeitslos?'

'Wird der Weihnachtsmann in jedem Bundesstaat und Territorium anders sein?'

Herr Cross sagte, es wäre schwierig für Kinder im ganzen Land, wenn sie sich nicht mit dem Weihnachtsmann umarmen könnten - und es würde auch ihre Großeltern betreffen.

"Viele dieser Kinder machen Fotos, um sie ihren Großeltern zu geben", sagte er.

'Es ist Tradition, jedes Jahr Weihnachtsmannfotos zu machen. Es zeigt, wie die Kinder jedes Jahr wachsen. Es ist wie ein laufendes Sammelalbum.'

Scentre Group, who own Westfield shopping centres across the country, were also unable to confirm if Santa photos would go ahead this year © Bereitgestellt von Daily Mail Die Scentre Group, die Westfield-Einkaufszentren im ganzen Land besitzt, konnte auch nicht bestätigen, ob in diesem Jahr Fotos von Santa erscheinen würden.

Ein Sprecher von Queensland Health sagte dem ABC, es sei zu früh, um zu sagen, was passieren würde über die Ferienzeit.

"Wie immer hängt unser Rat von der Anwesenheit von COVID-19 in der Gemeinde und der Quelle seiner Übertragung ab", sagten sie. Die

Scentre Group, die landesweit Westfield-Einkaufszentren besitzt, konnte ebenfalls nicht bestätigen, ob Santa-Fotos veröffentlicht werden.

"Wir werden weiterhin die Gesundheits- und Regierungsempfehlungen in allen Westfield Living Centers befolgen, wie wir es während der gesamten Pandemie getan haben", sagte die Scentre Group in einer Erklärung.

'Wir werden unseren Kunden zu Weihnachten ein COVID-sicheres, festliches und angenehmes Erlebnis bieten.'

Lesen Sie mehr

Chinesische Australier sagen, dass Fragen von Senator Eric Abetz zu ihrer Loyalität nicht an andere Gemeinschaften gestellt werden. .
© Bereitgestellt von ABC NEWS Drei Chinesisch-Australier wurden wiederholt gebeten, "die Diktatur der Kommunistischen Partei Chinas bedingungslos zu verurteilen". (ABC News: GFX / Jarrod Fankhauser) Die Befragung chinesischer Australier über ihre Loyalität wird viele in der Gemeinde davon abhalten, sich politisch zu engagieren, und könnte die Menschen davon abhalten, sich zu äußern, sagt ein führender China-Experte.

usr: 1
Das ist interessant!