Sport Berrettini hält die italienische Flagge in Paris hoch

00:00  02 oktober  2020
00:00  02 oktober  2020 Quelle:   reuters.com

Sylvie Meis: Hochzeit ohne Eltern! Sohn Damian führt sie zum Altar

  Sylvie Meis: Hochzeit ohne Eltern! Sohn Damian führt sie zum Altar Sie sollte eigentlich auf Wolke sieben schweben – doch Sylvie Meis (42) muss stattdessen einen echten Albtraum durchleben. Am Samstag (19. September) gibt sie ihrem Liebsten, Niclas Castello (42), ganz romantisch in Italien das Jawort. Traumhaft! Im Video oben seht ihr Sylvie im Prinzessinnen-Kleid ganz in weiß mit viel Spitze, Stickerei und Glitzer. Wer die Traumhochzeit verpassen wird? Ausgerechnet die Eltern der Braut! In einem ehrlichen Interview sprach Sylvie nun über die traurigen Gründe – und erklärte, wer sie stattdessen zum Altar führen wird.

Matteo Berrettini (* 12. April 1996 in Rom) ist ein italienischer Tennisspieler. Matteo Berrettini spielte hauptsächlich auf der Future sowie Challenger Tour. Auf der Future Tour gewann er bisher zwei Einzel- und vier Doppeltitel.

Matteo Berrettini (Italien) hat als erster Spieler das Finale beim Berliner Einladungsturnier erreicht. Der Italiener besiegte am Dienstag, 14 Juli, Roberto

Von Julien Pretot

a man hitting a ball with a racket: French Open © Reuters / CHARLES PLATIAU French Open

PARIS (Reuters) - Italienische Männer werden in der dritten Runde der French Open hinter dem Fahnenträger Matteo Berrettini, der kämpfte, Rekordzahlen erzielen zu einem 6-4 4-6 6-2 6-3 Sieg gegen den Südafrikaner Lloyd Harris am Donnerstag.

Die siebte Saat wurde in der dritten Runde von Jannik Sinner, Lorenzo Sonego, Stefano Travaglia und Marco Cecchinato, dem Halbfinalisten von 2018, als einer von fünf Azzurri in der dritten Runde ausgewählt - ein Rekord, seit Tennis 1968 Profi wurde.

a person hitting a ball with a racket: French Open © Reuters / CHARLES PLATIAU Französisch Open

Sinner, Sonego, Travaglia und Cecchinato sind am Mittwoch vorgerückt und haben den bestplatzierten Berrettini unter Druck gesetzt.

Carmen Nebel: Über ihr Show-Aus: "Abschiede mag ich so gar nicht"

  Carmen Nebel: Über ihr Show-Aus: ZDF-Moderatorin Carmen Nebel (64) sprach mit der Zeitschrift "Superillu" über das nahende Ende ihrer Showreihe "Willkommen bei Carmen Nebel". Im Video oben: So hat sich Carmen Nebel mit den Jahren verändert. Am 19. September präsentiert sie die vorletzte Ausgabe, bevor im Frühjahr nächsten Jahres die finale gezeigt werden soll – so Corona will: Wegen der Pandemie wurde sie von Ende 2020 auf 2021 verschoben. Im Video unten hatte Carmen Nebel einen seltenen Auftritt mit Sohn und Lebenspartner. Carmen Nebel über ihren TV-Abschied: Es wird "sehr emotional" Carmen Nebel: Seltener Auftritt mit Sohn und Lebenspartner BUNTE.

Die italienischen Behörden wollen einen zweiten Lockdown mit drastischen Ausgangsbeschränkungen und einer stillgelegten Wirtschaft unbedingt vermeiden. Auch die Schulen sollen offen bleiben. Sie werden jetzt mit Corona-Schnelltests ausgestattet, deren Ergebnis schon nach 15 Minuten vorliegt.

Der erste Sieger der bett1ACES in Berlin heißt Dominic Thiem! Der Österreicher, die Nummer 3 der Welt, setzte sich im Finale am Mittwoch gegen den italienischen Weltranglisten-Achten Matteo Berrettini auf Rasen im Steffi-Graf-Stadion des LTTC „Rot-Weiß“ e.V. nach einer Spielzeit von knapp

Die 24-jährige Nummer acht der Welt überwand im zweiten Satz einen Konzentrationsverlust und buchte ein Treffen mit dem deutschen Qualifikanten Daniel Altmaier.

a person hitting a ball with a racket: French Open © Reuters / CHARLES PLATIAU French Open

"Von Anfang an hatte ich das Gefühl, dass es ein hartes Spiel werden würde. Im ersten Satz hatte ich eine Pause, im zweiten Satz hatte ich viele Chancen, aber er hat mich gebrochen." Sagte Berrettini.

"Ich denke, ich habe im dritten und vierten Satz gut gespielt, ich habe besser getroffen und ihn besser auf dem Platz bewegt."

Berrettini schüttelte früh die Nerven ab, um das Blatt zu wenden, nachdem er eine Aufschlagpause eingelegt hatte, vier Spiele hintereinander gewonnen und den ersten Satz eingesackt hatte, als Harris eine Rückhand weit von einem offenen Platz schickte.

Reiner Calmund: Nach Gewichtsabnahme: "Bin noch klarer in der Birne"

  Reiner Calmund: Nach Gewichtsabnahme: Seit der Magenbypass-Operation von Reiner Calmund (71), die er im Januar dieses Jahres durchführen ließ, purzeln die Pfunde bei dem ehemaligen Fußballmanager nur so. Die neugewonnene Leichtigkeit ist für Calmund eine völlig neue Erfahrung. Die Bilder vom "neuen" Calli zeigen wir euch im Video oben. Ex-Fußballfunktionär Calmund: "Hungergefühl ist schneller weg" So sagte er im Interview mit dem Kölner "Express": "Dieses neue Lebensgefühl ist wie sechs Richtige im Lotto für mich. Ich nehme ab ohne zu hungern, habe nichts von meinem Geschmackssinn eingebüßt. Ich esse nur weniger, das Hungergefühl ist schneller weg.

Italienische Fleischklößchen in Tomatensoße - Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori. Wenn die Soße fertig gekocht ist, in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Schneidestab pürieren. Zuletzt grob gehacktes Basilikum zugeben.

Paris : Bei einer großen Militärparade zur Feier des französischen Nationalfeiertags haben zwei Die Kunstflugstaffel der Luftwaffe sollte die Flagge Frankreichs, die Tricolore, mit Rauchspuren an den Frankreichs Präsident Macron während der Militärparade in Paris : Der Nationalfeiertag erinnert an

Berrettini fiel im zweiten Durchgang erneut zurück, konnte diesmal jedoch die Situation nicht überwinden und machte zu viele ungezwungene Fehler, als er auf einem beleuchteten Platz, Suzanne Lenglen, frustriert wurde.

a person holding a racket on a court: French Open © Reuters / CHARLES PLATIAU French Open

"Ich war wirklich wütend, weil ich Chancen hatte, aber wenn Sie Chancen haben und sich dann im Rückstand befinden, ist es schwierig, im Spiel zu bleiben", sagte er. "Aber dann habe ich meine Einstellung geändert."

a man wearing a hat: French Open © Reuters / CHARLES PLATIAU French Open

Der dritte Satz war unkomplizierter, da die Nummer 90 der Welt, Harris, keinen Dampf mehr hatte.

Sein Doppelfehler im sechsten Spiel des vierten Satzes gab Berrettini eine weitere Servicepause und der Italiener holte sich den Sieg bei seinem zweiten Matchball.

(Berichterstattung von Julien Pretot; Redaktion von Ed Osmond)

Djokovic reist in Roland Garros, der gegen Nadal-Fan unbekannt ist. .
Novak Djokovic gibt zu, dass er absolut nichts über Daniel Galan weiß, die Nummer 153 aus Kolumbien, die sich am Samstag bei Roland Garros einem Platz im Achtelfinale im Weg steht. © MARTIN BUREAU Keine Probleme: Novak Djokovic hat in seinen ersten beiden Runden nur 10 Spiele verloren. Das mag genauso gut sein wie Galan, ein 24-jähriger glücklicher Verlierer aus dem Qualifying, der sagt, er sei kein "eingefleischter Anhänger" von die Nummer eins der Welt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!