Sport Schmadtke: Weghorst bleibt definitiv

17:30  04 oktober  2020
17:30  04 oktober  2020 Quelle:   msn.com

VfL Wolfsburg spielt in Europa-League-Quali ohne Zuschauer

  VfL Wolfsburg spielt in Europa-League-Quali ohne Zuschauer Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss sein Europa-League-Qualifikationsspiel gegen den ukrainischen Club Desna Tschernihiw am Donnerstagabend ohne Zuschauer austragen. «Das ist eine Vorgabe der UEFA, die bis auf Weiteres gilt», bestätigte Sport-Geschäftsführer Jörg Schmadtke mehreren Wolfsburger Medien. Hintergrund sind die unterschiedlichen Corona-Verordnungen in den Mitgliedsländern des europäischen Verbands. Die UEFA möchte verhindern, dass einzelne Clubs in den Qualifikationsrunden einen Wettbewerbsvorteil haben, weil bei ihnen möglicherweise mehr Fans in den Stadien zugelassen sind als anderswo.

Sportchef Jörg Schmadtke und Finanz-Geschäftsführer Alexander Wehrle bleiben dem 1. FC Köln langfristig treu. Das Führungsduo unterschrieb neue Verträge bis

Jörg Schmadtke (Foto) wird nach Informationen von „Kicker“ und „Bild“-Zeitung zur neuen Saison Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Mai) gegen den Zweitliga-Dritten Holstein Kiel an. Nach Angaben des „Kicker“ ist Schmadtke auch bereit, den Verein in der 2.Bundesliga zu übernehmen.


Video: Zorc: Mit United gesprochen: Sancho bleibt (DAZN News)


Beim VfL Wolfsburg ist das Transferfenster bereits zu: Laut Geschäftsführer Jörg Schmadtke wird kein Spieler mehr kommen oder gehen - auch nicht Wout Weghorst.

Darf nicht mehr gehen: Wout Weghorst. © Getty Images Darf nicht mehr gehen: Wout Weghorst.

Das Ende der klubeigenen Transferaktivitäten schon einen Tag vor dem "Deadline Day" bestätigte Schmadtke am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg am "Sky"-Mikrofon.

VfL Wolfsburg - Desna | Die offiziellen Aufstellungen

  VfL Wolfsburg - Desna | Die offiziellen Aufstellungen VfL Wolfsburg - Desna | Die offiziellen AufstellungenStartelf-Debüt für Omar Marmoush in einem VfL-Pflichtspiel! ? Diese elf spielen um 20.15 Uhr gegen den FC Desna um den Einzug in die @EuropaLeague-Playoff-Runde.#WOBDESNA #VfLWolfsburg pic.twitter.

Sein erstes freies Wochenende hat Jörg Schmadtke hinter sich. Hannover 96 hat den Stress der Nachfolger-Suche. Kommt der neue Manager schon diese Woche? Freiburgs Dirk Dufner (45) ist im Anflug! Nach.

Mit unserem Newsletter bleibt Ihr immer aktuell, wir berichten regelmäßig über Trends, Angebote und News aus dem Salon. Jetzt anmelden! Die Coiffeurkunst wird bei Wieghorst Hair & Beauty in Bielfeld um eine weitere Dimension bereichert: der Calligraphy Cut.

Auch Torjäger Weghorst, der in den vergangenen Wochen immer wieder mit einem Wechsel in Verbindung gebracht worden war, etwa zu den Tottenham Hotspur, werde definitiv bleiben. "Ja", sagte Schmadtke klipp und klar.

Begründung? "Weil ich einen Abgang unterschreiben müsste, aber ich unterschreibe nichts mehr." Weghorst ist beim VfL noch bis Sommer 2023 vertraglich gebunden.

In den vergangenen Tagen hatten die Wolfsburger Rechtsverteidiger Ridle Baku (für zehn Millionen Euro aus Mainz) und Offensivallrounder Maximilian Philipp (ausgeliehen von Dynamo Moskau) verpflichtet.

Brooks: Kopf statt Bank .
Die Vorzeichen während der Vorbereitung waren nicht gerade gut für ihn, nun hat sich John Anthony Brooks seinen Stammplatz beim VfL Wolfsburg offenbar zurückerobert. Der US-Amerikaner erhält ein Lob von Geschäftsführer Jörg Schmadtke. © imago images Makellose Zweikampfbilanz: John Anthony Brooks. Die Spiele in der Vorbereitung musste John Anthony Brooks zwangsläufig als Misstrauen in seine Person wahrnehmen. Mit Neuzugang Maxence Lacroix, der sich schnell als direkte Stammkraft entpuppte, bekam der 27-Jährige nicht eine Minute zum Einspielen, überhaupt verschwand der US-Amerikaner im zweiten Glied.

usr: 1
Das ist interessant!